Unterlaender-Strasse.de
Werbung

Aktuell


    Termine
    

Historie


Bus


Downloads


Dies + Das


Gästebuch


Kontakte


Links



Bodo Buddel das Baustellen-MaskottchenSpiel
Bodo Buddel das Baustellen-MaskottchenFotos
Aktuell 2006 bis heute



Vorbemerkung: Diese chronologische Aufstellung basiert aus gesammelten Zeitungsberichten und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Unstimmigkeiten bestehen, bitten wir Sie, dies uns unter info@unterlaender-strasse.de mitzuteilen.
Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen und ggf. ändern und/oder ergänzen.
Wir freuen uns über jede Anregung. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.



06.02.2012 - Liebe Besucher dieser Seiten zum Thema Unterländer Strasse.

Die Stadtbahn ging erfolgreich an den Start - Zuffenhausen hat ein schönes Zentrum bekommen, das es zu erhalten gilt.

Diese Seiten haben bis hierher ihren Zweck der Information während der 4 Jahre Bautätigkeit gut erfüllt.

Wie es hier weitergeht, wird sich im Laufe der nächsten Wochen noch ergeben.


31.12.2011 - Silvester - auch nur einfach so!

Ich danke an dieser Stelle allen Besuchern dieser Seiten für das Interesse und die Einträge im Gästebuch und wünsche Glück und Erfolg im Neuen Jahr 2012 und besonders Gesundheit!

Wolfgang Heinz


24.12.2011 - Weihnachten 2011 - einfach so!


15.12.2011 - Auf Initiative und Finanzierung der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen hat die Unterländer Strasse dieses Jahr eine neue LED-Weihnachts-Lichterkette zwischen Ludwigsburger- und Burgunder Strasse bekommen. Bodo Buddel sagt vielen Dank - und das muss auch mal gesagt werden!!


14.12.2011 - Die U15 läuft - es gibt neue Aufgaben und Ziele in Zuffenhausen, die es umzusetzen gilt.

Die Rockgruppe Risk spielt am 17.2.2012 wieder in der Paulus Kirche.

Ab Freitag ist ein neues weihnachtliches Zuffenhäuser Postkartenmotiv Nr.8 in den EinkaufsZiel-Geschäften kostenlos erhältlich.


14.12.2011 - Zuffenhausen ist das 9. Türchen/Fenster vom Adventskalender des Stuttgarter Rathauses.


10.12.2011 - Am Samstag, 10. Dezember 2011 war der Tag, auf den man so lange gewartet hatte - und es hat sich gelohnt.

Fotos:
Die beiden Eröffnungs-Stadtbahnen
Nachtaufnahme


Hier dazu die eigenen Filme:

Die Einfahrt der beiden Stadtbahnen in die Haltestelle Rathaus

Die Ausfahrt der beiden Stadtbahnen nach Stammheim



Hier dazu der Film des Bürgervereins Stammheim - sehr nett gemacht:
Die U15-Eröffnung in Stammheim

Haltestellenansagen auf schwäbisch:
SSB kann schwäbisch



09.12.2011 - Heute wurde der Zuffenhäuser Hirt als prägendes Symbol mit einem Schwerlastkran am Rathaus angebracht. Sein guter Kumpel Bodo Buddel sagt allen Akteuren, SSB und Tiefbauamt herzlichen Dank.

Hier dazu der Film: Das Symbol wird angebracht:
Der stählerne Hirt kommt ans Rathaus


08.12.2011 - ... genug der Worte gewechselt.....


07.12.2011 - Das kommende U15-Wochenende steht unter dem Motto:„Von Stammheim zur Ruhbank - mir schwätzet schwäbisch“. Die Haltestellen werden auf schwäbisch angesagt. " Dia Haldestellao‘sage hot die Dorothee Roth uffg’sprocha. Ond se sagt au wo mr omsteiga muaß oder aussteiga sott."


06.12.2011 - Heute am Nikolaustag ist auch Bodo Buddel mit seinen Freunden unterwegs.


02.12.2011 - Mit 58 Ja-Stimmen (von 60) wurde Susanne Korge vom Stuttgarter Gemeinderat zur neuen Bezirksvorsteherin von Stammheim gewählt.


01.12.2011 - Zuffenhausen und Stammheim tanzen gemeinsam vor Freude. Die U15 fährt bald. Wer einmal vor der offiziellen Eröffnung der U15 mitfahren möchte, kann dies hier tun.

U15-Fahrt von Zuffenhausen nach Stammheim
Zuffenhausen nach Stammheim

Fahrt von Stammheim nach Zuffenhausen
Stammheim nach Zuffenhausen




30.11.2011 - Sicherheit wird GROSS geschrieben. Die Berufsfeuerwehr Stuttgart wurde an den Haltestellen in die Technik eingewiesen. Bodo Buddel fühlt sich sicher!


28.11.2011 - Unter Downloads finden Sie die aktuelle Berichterstattung der Nord-Rundschau vom 28.11.2011 über die U15-Eröffnung mit Programm am 10.12.2011


25.11.2011 - Auf Initiative von Handwerkerkreis Zuffenhausen und Gewerbe- u. Handelsverein steht wieder ein geschmückter Weihnachtsbaum vor dem Rathaus. Bodo Buddel sagt danke!

Die Herbstsonne läßt die Haltestelle in " zuffgrün " erstrahlen.

Gar nicht schön sieht der Gehweg der Ludwigsburger Strasse aus. Der Müll vor den neuen Geschäften wird einfach in die neuen Baumstandorte " verschoben ".


24.11.2011 - Der Zuffenhäuser Weihnachtsmarkt wurde bewußt mit der U15-Eröffnung am 10.12.2011 zusammengelegt.


23.11.2011 - Seit heute stehen vor den EZZ-Mitgliedsgeschäften kleine geschmückte Weihnachtsbäume, um den Kunden und Passanten eine kleine optische Freude zu bereiten. (...und die Hunde können das Bein heben....)
Ein Beispiel für eine wirklich gelungene Weihnachts-Außendeko steht bei Rida Wiemann-Wattel.


22.11.2011 - Am 10.12.2011 ist Eröffnung der U15. Zahlreiche Aktionen in Zuffenhausen und Stammheim umrahmen diesen Tag.


21.11.2011 - Unter Downloads finden Sie den Datenkompass Zuffenhausen 2010 mit interessanten Daten.


17.11.2011 - Es gibt das Buch " Von der Strassenbahn zur Stadtbahn 1975 - 2000 ". Aktueller denn je! Weitere Bücher zum Thema sind bei Amazon oder ebay zu bekommen.


16.11.2011 - In den Räumen der Fa. Ramsaier in der Ludwigsburger Strasse (gleich um die Ecke der Unterländer Strasse) sind nun gleich 3 neue Unternehmen eingezogen - Rossmann, Kik und Tedi. Zuffenhausen wächst immer weiter - und das ist gut so - meint Bodo Buddel.


14.11.2011 - Unter Downloads finden sie den akutellen Bürgerbrief Nr. 3 vom Bürgerverein Stammheim.


11.11.2011 - Auf der Anzeigetafel der Haltestelle Kirchtalstrasse leuchten bereits verschiedene Hinweise.


09.11.2011 - Die komplette Unterländer Strasse - zwischen Burgunder- und Ludwigsburger Strasse ist wieder für den Verkehr geöffnet.

Freie Fahrt!

Bodo Buddel + Bibi sagen DANKE!


08.11.2011 - Bodo Buddel scheint verliebt zu sein. Die nette Bibi hat es ihm angetan. Ob da draus was wird?


07.11.2011 - Heute fuhr die neue Stadtbahn U15 als Test zum ersten Mal mit Vertretern von SSB und Stadt offiziell die Strecke durch den Marie-Tunnel nach Stammheim.

Erste Fahrt - SSBsauber - Ersatzbus - U15farbig

Hier der Film der ersten offiziellen Test-Fahrt der neuen Stadtbahnlinie U15 von Stammheim in Richtung Stammheim.

Die Stadtbahn U15 - Haltestelle Rathaus


30.10.2011 - Am Sonntag 30.10. fand der verkaufsoffene Sonntag von 12-17 Uhr in Zuffenhausen statt. Thema war wird wieder Halloween. In der für den Verkehr gesperrten Unterländer Straße hatte es wieder viele Aktionen geben.

Feuerspeier - Drakulinen - Frankenstein - Dreifarbenhalt - Paulusstern - Hexhex

Hier ein Film der GuggaMusik:
Schräge Klänge bei Halloween




26.10.2011 - Ätschegäbele - doch nix mit der kompletten Öffnung der Unterländer Straße. Der Kreisverkehr an der Burgunder Strasse wird nicht fertig. Jetzt wurde ein neuer Termin genannt mit 9. November 2011. Bodo Buddel ist ja mal gespannt!!


24.10.2011 - Beim Stöbern im Web findet man interessante Seiten über Zuffenhausen. So über eine Auflistung der Kaugummi-Automaten in unseren Straßen.
Zuffenhäuser Automaten




19.10.2011 - Herbstliche Ansichten eines Spaziergangs im Regen.

Haltestelle Rathaus - leeres Beet - volles Beet - ES-Platz nass - Tafel1 - Schild1 - Tafel2 - Schild2


06.10.2011 - Beim Jour Fix in Zuffenhäuser Rathaus werden bereits seit über 4 Jahre Informationen ausgetauscht, Ideen eingebracht und umgesetzt. Und dies stets unter dem Motto: "Zukunft und Entwicklung von Zuffenhausen".
Ab dem 26. Oktober wird die komplette Unterländer Straße zwischen Burgunder Straße und Ludwigsburger Straße fertig und wieder komplett befahrbar sein.

Die farbige Haltestelle Rathaus leuchtet in der Sonne.


29.09.2011 - Der Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen und Gäste trafen sich zur regelmäßigen Sitzung, um die nächsten Aktivitäten zu planen. Hilfreiche Unterstützung bekommen sie hierbei vom Stadtteilmanager Torsten von Appen.


28.09.2011 - Die ganze Unterländer Strasse ist vor dem vorgesehen Termin wieder ganz offen für den beidseitigen Verkehr - rauf und runter - rom ond nom! Die direkte Einfahrt über die Burgunder Straße geht noch nicht - da wird noch gebaut.

Vielen Dank liebes Tiefbauamt!!!


27.09.2011 - Die Unterländer Strasse ist zwischen dem Kreisverkehr Höhe der Volksbank und der Ludwigsburger Straße wieder beidseitig befahrbar. Der obere Teil der Straße befindet sich noch im Bau - wird aber auch bald für den Verkehr geöffnet.


25.09.2011 - Im Edeka-Center in der Stammheimer Straße gibt es " Zuffenhäuser Kieselsteine " zu kaufen. Hoffentlich sind die nicht aus dem Kiesbett der U15.... Warum allerding der Stuttgarter Hauptbahnhof darauf abgebildet ist, müßte mal geklärt werden...


16.09.2011 - Tina Hülle ist seit 2007 Bezirksvorsteherin in Stammheim und wird im Dezemer 2011 ihren Job leider dort aufgeben und - auch aus privaten Gründen - zur Wirtschaftsförderung nach Bamberg gehen.


11.09.2011 - Der Kreisverkehr vor dem Rathaus leuchtet.


02.09.2011 - Nach aktueller Auskunft des Tiefbauamtes hat sich ergeben, dass am 12. September die Unterländer Straße für den beidseitigen Verkehr geöffnet werden soll. Dies gilt aber nur für den Bereich ab Volksbank abwärts. Der Bereich der oberen Unterländer Straße wird aufgrund der Bauarbeiten wohl erst Ende Oktober fertig gestellt sein. Am 30.10.2011 ist verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr - bis dahin sollt die komplette Straße unbedingt wieder beidseitig von Burgunder Straße bis Ludwigsburger Straße ohne Behinderung befahrbar sein!!


01.09.2011 - Die U15-Bauarbeiten sollen Ende September 2011 abgeschlossen sein. Die Haltestelle Rathaus mit ihren 60 Stützen hat Farbe bekommen. Dies soll die verschiedenen Menschen und Kulturen Zuffenhausen charakterisieren..... Der Kreisverkehr hat einen roten Ring der mit weißen LEDs angestrahlt wird. In der Mitte werden noch Büsche gepflanzt. Alle Haltestellen werden ebenfalls noch mit Farbe aufgehübscht - die hat auch technische Gründe. Ende Oktober wird die erste Bahn über die Schienen für Messfahrten rattern. Die technische Aufsichtsbehörde TAB wird Anfang November die Strecke abnehmen. Der Linienverkehr startet mit großer Einweihung am 10. Dezember 2011.
Die Straßenbahn der Linie 15 durch die Unterländer Straße ist dann nur noch Geschichte.


30.08.2011 - Auf der U15-Baustelle in Zuffenhausen sind nächste Woche Nachtarbeiten erforderlich. Im Bereich des Kelterplatzes werden Fahrleitungsarbeiten für die neue Stadtbahnlinie durchgeführt. Die Arbeiten beginnen in der Nacht vom 4. auf 5. September 2011. Sie dauern bis einschließlich Freitagnacht 9. auf 10. September 2011. Die Arbeiten können nur nachts erfolgen, damit der Bahnbetrieb tagsüber nicht beeinträchtigt wird. Es kann zu Lärmbeeinträchtigungen kommen.
Die SSB bittet die Anwohner um Verständnis.



29.08.2011 - Bis auf wenige Arbeiten scheint die Schienenverbindung nach Stammheim zu stehen. Paralell dazu laufen die Vorbereitungen zum offiziellen Empfang der U 15 in Stammheim. Um die verbleibende Zeit bis zur Ankunft der offiziellen Stadtbahnen am 10. Dezember 2011 erfahrbar zu machen, hat der Bürgerverein Stammheim im Vereinschaufenster am Freihofplatz ein Countdownzähler installiert, auf dem die verbleibenden Tage bis zur Ankunft heruntergezählt werden.
Ebenfalls wird es in den Einzelhandelsgeschäften " 99 Fotos " von Personen/Gruppen geben, die zeigen, wieviele Tage es noch bis zur Einweihung dauert. Ein gute Idee!

Den aktuellen Bürgerbrief Nr. 2/2011 des Bürgervereins Stammheim finden Sie unter Downloads.




20.08.2011 - Im Jahr 1997 konnte der BDS- Gewerbe- u. Handelsverein Zuffenhausen sein 125jähriges Bestehen feiern. Ebenfalls wurde in diesem Jahr 20 Jahre Städtepartnerschaft mit La Ferté und 90 Jahre Stadterhebung gefeiert. Dazu wurden im Jahr des Kometen Hale-Bopp einige Münzen herausgegeben.
Nächstes Jahr 2012 kann der BDS also auf 140 Jahre zurückblicken.


15.08.2011 - Die letzten alten Straßenbahnschienen in der oberen Unterländer Straße der werden herausgeflext.


08.08.2011 - Zuffenhäuser Ansicht mit Straßenbahnschienen aus Kupfer.


05.08.2011 - Der Kreisverkehr vor dem Rathaus hat nen Erdhügel bekommen, der bepflanzt werden wird.


04.08.2011 - Sommerloch!


24.07.2011 - Das Dach der Haltestelle Strohgäustraße ist in der Nacht vom 21.07.2011 eingeschwebt - wie ein Ufo.

Auch Stammheim freut sich auf die erste Fahrt der Stadtbahn und hat einen Countdown eingerichtet. Es sind noch um die 138 Tage - ab heute.


21.07.2011 - In Stammheim will man nicht warten, bis Gras über die Schienen gewachsen ist.

Die Fahrleitungen aus Kupfer werden gespannt.


20.07.2011 - Bei der Sitzung vom Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen erleuchtete der Vollmond die Stadt - und hoffentlich auch die Ideen der Geschäftsleute.


14.07.2011 - Die Farben der Haltestelle passen sich nach und nach den Kumpels von Bodo Buddel an. Die Säulen werden von einem hellen Orange bis rot optisch abgestuft. Die Mitte des Kreisverkehrs vor dem Rathaus hat bereits deswegen einen roten Ring - so die planende Architektin. Dieser Ring wird noch weiß angestrahlt.


13.07.2011 - Der Zuffenhäuser Hirt aus Stahl hatte vor den Bauarbeiten seinen Platz im Beet vor dem Rathaus. Ebenso der Mühlstein aus La Ferté und die WM2008-Stein-Stehle. Zu diesem Thema haben sich einige wichtige Menschen getroffen - sich konstruktiv ausgetausch - und Lösungen mit neuen Standorten gefunden. Bodo Buddel meint: " Gut, dass wir miteinander gesprochen haben! "
Geplant ist, den stählernen Hirt, der zur 800-Jahr-Feier Zuffenhausens im Jahr 2004 vom Gartenbaumt gespendet wurde, an der Fassade am Rathaus anzubringen.

Eine historische Aufnahme des Zuffenhäuser Rathauses von 1953.


09.07.2011 - Der Mütterbrunnen hat Risse im Beckenboden. Nur kurz war die Freude bei der aktuellen Einweihung - seitdem liegt der 1951 erbaute Brunnen trocken. Derzeit werden die Risse repariert. Auch der Treppenbrunnen (ohne Namen) gegenüber muss teilweise abgedichtet werden, da es im Granitstein natürliche Hohlräume gegeben hat.


01.07.2011 - Mit dem Einsatz von Hightech-Maschinen wird an der Fertigstellung der Haltestelle Kelterplatz gearbeitet.


30.06.2011 - In der Unterländer Strasse arbeiten wieder große Kräne, die sogar vielleicht sogar die Pauluskirche an den Haken nehmen könnten.


22.06.2011 - Die Sommerferien werden wohl keinen Einfluss auf die Bauarbeiten haben. Am 23. September sollen sämtliche Baumaßnahmen für die U15 abgeschlossen sein. Die Verkehrsführung in der Einkaufsmeile ändert sich immer wieder - darauf muss man sich einstellen. Die Mitte des Kreisverkehrs am Rathaus hat bereits einen roten Ring, der mit LEDs angestrahlt werden wird. Im Ring wird es einen bepflanzten Hügel geben. Stichtag ebenfalls 23.9.2011. Seit Anfang Juni ist der Gleisbau fertig. Noch fehlen aber 200 Meter im fünften Abschnitt. Im Tunnel müssen noch Oberleitungen montiert werden. Bereits vor offiziellem Eröffnungstermin am 10. Dezember 2011 werden bereits Züge testhalber unterwegs sein. An der Haltestelle Kirchtalstraße steht der Aufzugsturm mit blauem Glas und die Lichtschächte. Ende des Monats sollen die Arbeiten an der Haltestelle Rathaus beginnen. Die Betonstützen werden farbig in verschiedenen Rot-Tönen bunt angemalt, damit sich eine optische Öffnung ergibt.


16.06.2011 - Nach der (fast) Fertigstellung des Mütterbrunnens vor dem Rathaus und dem neuen Treppenbrunnen (noch ohne richtigen Namen) ergeben sich schöne Postkartenmotive.

Auch durch die gelungene Renovierung vom " Boardinghouse " Ecke Unterländer und Ludwigsburger Strasse erfährt der Bereich eine besondere Aufwertung.


13.06.2011 - Die neue Beflanzung zwischen den Schienen am Kelterplatz scheinen die hungrigen Tauben anzulocken.


10.06.2011 - Die letzten Schienen der alten Straßenbahn wurden in diesen Tagen in der oberen Unterländer Straße ausgebuddelt.


09.06.2011 - Hier die aktuellen Fotos vom 37. Zuffenhäuser Fleckenfest.

Zuffenhäuser Fleckenfest 2011


06.06.2011 - Bevor andere die Schallschutzwand der B10/27 auf Höhe der Zabergäusbrücke beschmieren, hat man selbst die Farben in die Hand genommen.


30.05.2011 - Das 37. Fleckenfest mit verkaufsoffenem Sonntag war ein voller Erfolg. Am Stand vom Handwerkerkreis konnte man auch auf eine Torwand schießen. Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel hatte wieder den bekannten Gutscheinbaum und auch eine Modenschau wurde präsentiert.


28.05.2011 - Viele viele Schläge mit dem Holzhammer benötigte Bürgermeister Föll beim Faßanstich zum 37. Fleckenfest. Viele Gäste waren zur Eröffnung auf und vor die Bühne gekommen.


27.05.2011 - Das U15-Baubüro zieht von den Talwiesen in die Zahn-Nopper-Straße 1 und das Bürgertelefon bekommt dadurch auch eine neue Telefonnummer: 07 11 / 358 86 99.


25.05.2011 - Am Wochenende ist 37. Fleckenfest und am Sonntag, 29.5. ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen hat sich wieder einiges einfallen lassen. Auch der Handwerkerkreis Zuffenhausen ist wieder mit einem Stand dabei.


24.05.2011 - Zuffenhausen: Mehr als nur Porsche.Der Bezirk im Norden von Stuttgart hat aber abseits des Automobils noch mehr zu bieten. Der Videograf Frank Simoneit der Stuttgarter Nachrichten hat sich in Zuffenhausen umgesehen. Hier der Film:

Zuffenhausen - mehr als Porsche


16.05.2011 - Bereits seit längerer Zeit ist Zuffenhausen auch bei Facebook zu finden. Reinschauen und Freund/in werden. Bodo-Buddel gefällt das!


11.05.2011 - Lieblos gingen die Bauarbeiter im Oktober 2009 mit den Zuffenhäuser Hirt aus Stahl, dem Mühlstein und der Steinstähle der Partnerstadt La Ferté um. Nur durch Intervention wurden diese Zuffenhäuser " Indetitäten " damals in Sicherheit gebracht. Leider - so wurde bekannt - sollen diese wichtigen lokalen Symbole nicht mehr an den angestammten Platz vor dem Rathaus zurück. Bodo Buddel meint, dass er sich hier dringend mal mit den für die Oberflächengestaltung verantwortlichen Architekten/innen unterhalten sollte, um Lösungen und Alternativen zu finden.


09.05.2011 - Fragwürdige Verkehrspoller wegen dem Parkautomat und/oder verkannte Sitzgelegenheit in der Unterländer Straße ? Wahrscheinlich für Personen, die sich an der Warteschlange zum Parkautomat mal hinsetzen können....
Wieder 1 Parkplatz weg. Gute Planung sieht anders aus.


08.05.2011 - 37. Fleckenfest vom 27. bis 30.5.2011.
Am Sonntag, 29.5.2011 ist von 13-18 Uhr verkaufsoffen.


06.05.2011 - Großflächiges Bekenntnis eines E-Centers zu Zuffenhausen.


30.04.2011 - Ein historischer Samstag. Die neuen und alten Brunnen wurden offiziell mit einer Feier ihrer Bestimmung übergeben. Viele Mitbürger/innen fanden den Weg um bei diesem Tag dabei zu sein.

Brunnen1 - Brunnen2 - Brunnen3 - Brunnen4 - Brunnen5 - Brunnen6

Hier finden Sie einen Film mit der historischen Eröffnungsrede durch Herrn Bürgermeister Dirk Thürnau mit anschließender Einweihung des Stäffeles-Brunnens.

Die Zuffenhäuser Brunnen-Einweihung

Brunnen-Einweihung - Film von W. Herzog




28.04.2011 - Am 30.4.2011 ist die offizielle Einweihung des neuen Brunnens am Emil-Schuler-Platz. Das EinkaufsZiel Zuffenhausen sorgt für eine süße
Begleitaktion – einen SCHOKOBRUNNEN.

Von 11 bis 15 Uhr gibt es 1 Früchtespieß für 2 Zuffenhäuser Taler am Stand von Café Siegel - solange Vorrat reicht. Der Stand mit dem süßen Brunnen ist auf dem Emil-Schuler-Platz.

Offizielles Programm:
Opening Musikverein Zuffenhausen -Begrüßung durch Herrn Bezirksvorsteher Hanus · Rede von Herrn Bürgermeister Thürnau · Inbetriebnahme des Brunnens im Anschluss Bewirtung & Musik.
Besuchen Sie an diesem Tag auch die EinkaufsZiel Geschäfte - es lohnt sich!Denn jeder Einkauf ab 10€ wird mit Talern belohnt. Oder tauschen Sie Ihre Taler in attraktive Prämien um. Übrigens: in Kürze gibt es das neue Taler-Prämienheft!


18.04.2011 - Heute wurde das Infoboard im Edeka E-Center an der Stammheimer Straße offiziell seiner Bestimmung übergeben. In enger Zusammenarbeit von Torsten von Appen von der Wirtschaftsförderung der
Stadt Stuttgart und dem Bund der Selbständigen - Gewerbe- u. Handelsverein Zuffenhausen e.V. wurde diese Werbetafel konzipiert und erfolgreich umgesetzt. So können nun die Kunden im Edeka sich über die verschiedensten Firmen in Zuffenhausen informieren und leicht Kontaktdaten herstellen.


17.04.2011 - Über den Tot hinaus ist der ehemalige Bezirksvorsteher Emil Schuler mit Zuffenhausen verbunden. Sein Grabstein auf dem Zuffenhäuser Friedhof ziert das Zuffenhäuser Wappen.


13.04.2011 - Der Mütterbrunnen vor dem Rathaus kehrte heute um 10 Uhr zu seinem angestammten und renovierten Platz zürück. Vorsichtig wurde der technisch modernisierte Brunnen wieder eingesetzt. Am 30.4.2011 wird die öffentliche Einweihung der 3 neuen und alten Zuffenhäuser Brunnen mit viel Programm stattfinden.


11.04.2011 - Kleiner Sonntags-Spaziergang mit Impressionen.
Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4 - Foto5

Dreck zieht Dreck an - wo schon was liegt, kommt noch mehr dazu. So leider auch Tauben!


10.04.2011 - Die Linie U15 wird blau. In dieser Farbe wird auch die Haltestelle Kirchtalstraße erscheinen. Mit Edelstahlblechen wird auch das Licht der Schächte in die Tiefe geführt. Es wird einen Aufzug geben, eine Rolltreppe und eine lange Rampe. Die beteiliegten Architekten vom Büro Jürgen Zeeb - so Frau Irena Milos - haben sich viel Mühe mit der Ausgestaltung gegeben. Nüchternheit und Funktionalität wurde durch eine attraktive Gestaltung aufgelockert.


09.04.2011 - Die Stammheimer Straße ist wieder für den Zweirichtungsverkehr geöffnet. Das E-Center wird es freuen. Ende April soll der komplette Gleisbau beendet sein. Die Schienen im Tunnel liegen bereits. Es fehlen noch die Gleisanschlüsse am Kelterplatz. Die Haltestelle bekommt weitere neue gestalterische und technische Pfeiler. Nach Ostern soll die Oberfläche vom Kelterplatz fertig sein und auch bepflanzt werden.

Die Erschwernisse durch die erneute Einbahnregelung in der Unterländer STraße haben die Laune der Geschäftsleute wieder auf Null gesetzt.


07.04.2011 - Mitteilung sogar in Facebook: " Schon wieder Stromausfall ! Seit einer 1/2 Stunde am heutigen Donnerstag ist ein Teil von Zuffenhausen ohne Strom! Zum 2. Mal innerhalb von 6 Wochen !!! "


01.04.2011 - Aktuell wird in den verschiedensten Gremien der Antrag beraten, ob der Zuffenhäuser Emil-Schuler-Platz aufgrund der Baumaßnahmen umgenannt werden soll in " Bodo-Buddel-Platz ". Dieser hat sich als " Brückenbauer " verdient gemacht. Eine Bürgerinitiative hat sich bereits formiert und plant demnächst Kundgebungen vor dem Rathaus, wo auch ein Café geplant ist.


30.03.2011 - Es fand dieser Tage die 60. Jahreshauptversammlung vom Bund der Selbständigen - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. satt. Zu Gast war auch die neue Wirtschaftsförderin der Stadt Stuttgart Frau Ines Aufrecht, die sich der Versammlung vorstellte.


29.03.2011 - Die Strassen-Beete sind schön bepflanzt und sehen (noch) gepflegt und sauber aus. Auch die Bäume schlagen bereits aus. Der Frühling kann kommen.


20.03.2011 - Der Bürgerverein Stammheim - mit dem langjährigen 1. Vorsitzenden Martin Hechinger - haben einen gelungenen Internetauftritt.

Bürgerverein Stammheim im Web


18.03.2011 - Nun ist die obere Unterländer Straße zwischen Kirchtal- und Burgunderstraße mit dem Umbau an der Reihe. Die Fahrbahn wird zugunsten breitere Gehwege auf sechs Meter reduziert. Auf beiden Seiten gibt es Längsparkplätze mit dazwischen stehenden Bäumen. Der Knoten Unterländer-und Burgunder Straße wird zum Kreisverkehr ausgebaut - die Ampel fällt weg. Fußgänger erhalten durch Zebrastreifen und Mittelinseln gesicherte Überwege. Für den gesamten Straßenraum werden die gleichen Gestaltungselemente und Materialien wie in der unteren Straße eingesetzt. Die Bauarbeiten beginnen am 24.3.2011. Ab diesem Zeitpunkt kann die obere Unterländer Straße nur stadtauswärts in Richtung Burgunderstraße befahren werden. Es werden 19 neue Bäume gepflanzt. Die Arbeiten werden ca. sechs Monate dauern.


17.03.2011 - Nebel über Zuffenhausen.


11.03.2011 - Die Gleisarbeiten im Marie-Tunnel der U15 schreiten voran. Bis auf zwei Bereiche sind die Schienen bereits komplett verlegt. Der Gleisbau soll Anfang Mai fertig sein. Danach kommen die Kabelkanäle. Ab Mitte Mai kommen Fahrleitungen und Technik für die Zugsicherung. Am 14.3. wird die Unterländer Strasse zwischen Kirchtal- und Besigheimer Straße wegen den Arbeiten wieder zur Einbahnstraße bis zum Ende der Sommerferien 2011.

Der Emil-Schuler-Platz nimmt auch Gestalt an. Gerade wird der Treppenbrunnen gebaut. Alle Brunnen werden dann am 30.4.2011 eingeweiht. Der Kreisverkehr vor dem Rathaus soll noch vor Ostern fertig sein und Dank roter LEDs beleuchtet werden. Im Kreisel werden Bäume und Büsche gepflanzt.


05.03.2011 - Postkarte um 1912 von der Bahnhofstrasse im Zentrum von Zuffenhausen - schon mit Strassenbahn.
Ein weiteres Motiv einer Postkarte von 1915.


01.03.2011 - Unter Downloads finden Sie den aktuellen Bürgerbrief Nr.1/2011 vom Bürgerverein Stammheim e.V.


25.02.2011 - Am Samstag, 30. April 2011 wird der Mütterbrunnen vor dem Zuffenhäuser Rathaus wieder eingeweiht.


25.02.2011 - Das Tiefbauamt Stuttgart teilt aktuell mit, dass ab Montag 14.03.2011 die Einbahnstraßenregelung in der Unterländer Straße für den Ausbau der Haltestelle Kirchtalstraße wieder eingerichtet wird.


24.02.2011 - 9 Beete mit Bäumen in der Ludwigsburger Straße und 24 Beete in der Unterländer Straße säumen den Weg. Diese werden in naher Zukunft von einer beauftragten Firma bepflanzt. Eine Begehung mit G. Hertfelder vom Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Stuttgart erfolgte dazu zusammen mit der 1. Vorsitzenden des Bürgervereins Zuffenhausen C. Kolb, einem Vertreter von EZZ/BDS und der Presse. Ziel ist es hier, Beetpaten zu finden, die z.B.kurzfristig den Müll aus den Beeten entfernen, damit die Hautpeinkaufsstraße sauber aussieht. Es kann sich hierbei um Geschäftsleute als direkte Anlieger oder auch Bürger handeln, die sich für eine saubere Straße einsetzen möchten. Die grundsätzliche Unterhaltung und Pflege der Beete bleibt aber im ersten Jahr lt. Vertrag bei der Gartenbaufirma.
Nachtrag: Inzwischen hat sich eine Lösung gefunden, die Beete durch die beauftragte Firma und das Garten- u. Friedhofsamt sauber zu halten.


23.02.2011 - Ein " Rathauscafé " ist nicht in Sicht. Ein Investor war bereits mit vielen guten Ideen und ausgearbeiteten Plänen gefunden, doch die Stadt beharrt auf die Erpacht von nur 25 Jahren - statt wie eigentlich geplant 99 Jahren. Architekten, Planer und auch die Bürger von Zuffenhausen erhoffen von der Stadt guten Willen und Vorschläge, um vor dem Rathaus langfristig ein attraktives Zentrum zu schaffen.


10.02.2011 - Krug vom 8. Fleckenfest mit Ansicht vom Zuffenhäuser Rathaus und eine alte Postkarte von 1963.


29.01.2011 - Die Weihnachts- und Aktionsbeleuchtung in der Unterländer Straße wird immer noch auf Tauglichkeit und Optik getestet. Aktuell wurden 2 Sterne testhalber angebracht.


19.01.2011 - Die für Mitte Januar vorgesehene erneute Sperrung einer Fahrbahn auf der Unterländer Straße und die damit verbundene Einbahnstraßenregelung verzögert sich um voraussichtlich einen Monat.

Der Wintereinbruch Mitte Dezember hat zu einem abrupten Abbruch der Arbeiten auf der Unterländer Straße in Zuffenhausen geführt. Trotz der derzeit vorherrschenden milden Temperaturen hält die „Zwangspause“ an. „Wir gehen davon aus, dass der Winter zurückkommt“, erklärte Christian Buch, Leiter der Stadtbahnplanung beim städtischen Tiefbauamt. Von der Zwangspause ist auch die Fertigstellung der Bottwar-, Besigheimer und der Stammheimer Straße betroffen. Im Dezember stoppte man dort die Arbeiten, die eigentlich Ende des vergangenen Jahres hätten abgeschlossen sein sollen.

Es gibt noch einige Arbeiten, die unabhängig vom Wetter gemacht werden können. So verlegen die Arbeiter im Tunnel unter der Unterländer Straße Stromkabel und installieren die sanitären Anlagen im Bereich der Haltestellen für die U-15-Stadtbahn. Außerdem liegen im Tunnel schon die ersten Gleise bereit, die montiert werden müssen. Noch sind die Arbeiter damit beschäftigt, spezielle Schallschutzmatten auf dem Tunnelboden auszulegen. Darauf schütten sie dann tonnenschweren Gleisschotter.

Die für Mitte Januar vorgesehene erneute Sperrung einer Fahrbahn auf der Unterländer Straße und die damit verbundene Einbahnstraßenregelung verzögert sich um voraussichtlich einen Monat.

Seit einigen Wochen gibt es auf der umgestalteten Unterländer Straße zudem einige Begrenzungspoller im Bereich der Haltestelle Kirchtalstraße, an die sich der ein oder andere Autofahrer wohl noch gewöhnen muss. Denn sechs Pfosten sind beim Ein- oder Ausparken angefahren und umgebogen worden.



11.01.2011 - Hier Eindrücke von der Einweihung der Stadtbahn Fasanenhof im Dezember 2010. Im Dezember 2011 ist es dann in Zuffenhausen soweit. Doch - liebe SSB - diese Knallerei und ne Stadtbahn in Nebelschwaden braucht Zuffenhausen jetzt wirklich nicht!!

Stadtbahn hat nen Knall

Eröffnungsfahrt




10.01.2011 - Die Pflanzbeete mit den neu gesetzten Bäumen haben nun alle einen Rammschutz bekommen. Nach wenigen Tagen sind die meisten schon angefahren und krumm.... Deshalb wurde diese wohl auch nur flexibel in den Boden gesteckt und nicht einbetoniert. Bodo Buddel meint: War klar!


05.01.2011 - Bodo Buddel ist dafür bekannt, unabhängig und unparteilich zu sein. Deshalb möchte er " dezent " darauf hinweisen, dass die frisch eingerichteten Beete in der Unterländer Straße mit den neuen Bäumen nicht dazu gedacht sind, als Plakatständer degradiert zu werden. Also bitte, liebe Parteien und Sonstige, lasst das doch bitte sein!


04.01.2011 - Es tut sich grad nicht viel - deshalb hier ein wenig Unterhaltung:

Imagefilm über Stuttgart

Oder noch etwas zum Thema Stadtbahn:

Die Stuttgarter Stadtbahn im Film

www.metro-stuttgart.de





02.01.2011 - Weiße Eindrucke des neuen Jahres. Bodo Buddel ist gespannt, was 2011 für Groß und Klein bringen wird.


31.12.2010 - Fröhlicher Jahreswechsel + Xondheit!


27.12.2010 - Eine weißer Mantel bedeckt das Auf und Ab der neu verlegten Gehwegplatten. Auch die noch vorhandenen großen Baugruben sind verhüllt. Weihnachtssterne sorgen ein wenig für Stimmung. Die Lichterketten haben wirklich viel Aufwand und Geld gekostet. Es wird aber daran noch " gearbeitet ". Um den Weihnachtsbaum mit der neuen Lichterkette vor dem Rathaus hat sich dankenswerterweise der Handwerkerkreis Zuffenhausen gekümmert.


24.12.2010 - Allen Besuchern dieser Seiten, Freunden und Bekannten schöne und erholsame Festtage im Kreise der Familie nach dieser langen Bauzeit!


22.12.2010 - Historische Aufnahmen aus den 60er Jahren der Unterländer Straße von oben und von unten. Da gab's auch schon Bäume. Auch 15 Jahre davor zierten Bäume die Straße.


13.12.2010 - Die Bäume entlang der Unterländer Straße sind gepflanzt und auch sind bereits wieder Mülleimer angebracht. Die Parksituation ist noch ein großes Durcheinander.


12.12.2010 - Der Vorsitzende des Bürgervereins Stammheim Martin Hechinger sorgt sich nicht nur um seinen Stadtteil, auch Zuffenhausen liegt ihm am Herzen und seinen sonntäglichen Spaziergung hat er mit Fotos festhalten. Die neu gesetzten Bäume stehen fest und gerade - die Poller sind in der Zwischenzeit locker und krumm!
Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4


10.12.2010 - So soll der neue Brunnen auf dem Emil-Schuler-Platz mal aussehen.


09.12.2010 - Vorsichtsmaßnahmen für alle diejenigen, die an Weihnachten unbedingt in den Stollen wollen.


03.12.2010 - Bäume mit Schnee und Sonne vor dem Zuffenhäuser Rathaus. Auch der Gutscheinbaum der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen beim Weihnachtsmarkt fand viele Freunde.


02.12.2010 - Beim Jour Fix im Rathaus wird nicht nur über die U15 Baustelle gesprochen. So dankte Bezirksvorsteher Gerhard Hanus dem Verantwortlichen beim Tiefbauamt der Stadt Stuttgart Herrn Dieter Kühnle für seinen persönlichen Einsatz bei der Umsetzung der Pläne und der gelungenen Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.


01.12.2010 - Den Moment mit Handyfoto erfasst: Schnee legt sich sanft über die Baustelle - mal sehen wie lange.


26.11.2010 - Der Handwerkerkreis Zuffenhausen mit seinen 24 Mitgliedsfirmen hat sich wieder für den Weihnachtsbaum stark gemacht. Gartenbau Palmer lieferte der Baum an und stellte diesen auf. Hanspeter Pfeile und Bettina Heim schmückten mit Hilfe der Fa. Elektro Hertneck GmbH den Tannenbaum vor dem Rathaus. Es wurde extra eine neue Lichterkette angeschafft. Tiefbauamt und SSB überstützten die Aktion wieder mit einem Steiger, um bis an die Spitze zu gelangen. Ebenso wurde noch kurzfristig der Platz vor dem Rathaus gerichtet. Dank an dieser Stelle an alle Helfer!


25.11.2010 - Google Streetview ermöglicht völlig neue Einblicke.


22.11.2010 - Die Finanzierung für die Baumaßnahmen der oberen Unterländer Straße steht. Ca. 1,2 Millionen wird die Aufwertung im Bereich zwischen Kirchtalstraße und Bahnunterführung Burgunder Straße kosten. Gestaltung wie im unteren Bereich. Die Fahrbahn wird 6 Meter breit und damit 2 Meter schmäler als bisher. 19 Bäume werden gepflanzt. Zwei Lieferzonen sind vorgesehen. Der Kreisverkehr vor dem Durchlass wird im Durchmesser 28 m betragen. Die Arbeiten sollen Februar 2011 beginnen. Fertigstellung August 2011. Der Durchlass der wird weiterhin nicht einen Zuffenhäuser Schönheitspreis bekommen. Da tut sich wohl vorerst nix. Bodo Buddel freut sich aber trotzdem, dass die Unterländer Straße nun zeitnah ein doch ganzes Stück wird.


21.11.2010 - Nach dem Ausklang von " Tunnel frei " organisierte die Aktionsgemeinschaft EZZ einen Rabimmel-Laternen-Lauf durch die Unterländer Strasse.


20.11.2010 - Tunnel frei - Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um eine Bummel durch den Marie-Tunnel zu machen nach dem Motto: " Na, bisch au do? " Bodo Buddel meint: SSB + Tiefbauamt gut gemacht!
Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4 - Foto5
Foto6 - Foto7 - Foto8 - Foto9 - Fot10
Fot11 - Fot12 - Fot13 - Fot14 - Fot15
Fot16 - Fot17 - Fot18 - Fot19 - Fot20
Fot21 - Fot22 - Fot23 - Fot24 - Fot25
Fot26 - Fot27 - Fot28 - Fot29 - Fot30
Fot31 - Fot32 - Fot33 - Fot34


19.11.2010 - " Dreck zieht Dreck an " weiß schon Bodo Buddel. So wurde am 11.11.2010 die Spielhalle in der Burgunder Straße überfallen - der Täter flüchtete Richtung Unterländer Strasse. Zuffenhausen hat leider bereits 11 Casinos - wo soll das noch hinführen?


16.11.2010 - Die neue Weihnachts-Lichterkette hängt auch schon - SSB sei Dank! Im " unteren Teil " sind es LEDs, die für weihnachtliche Stimmung sorgen. Im " oberen Teil " hängen noch die alten Lichterketten Birnen mit vielen Zahnlücken.


15.11.2010 - Die Unterländer Strasse ist seit heute wieder beidseitig - hoch und runter - befahrbar. Aber nur bis Januar 2011 - dann wird wieder teilweise gesperrt.
Bodo Buddel und sein Kumpel haben mal einen Spaziergang durch die Unterländer Strasse gemacht und eingefangen, was so aufgefallen ist.

Hinweisschild am Durchlass
Kreisverkehr Höhe Volksbank
Obere Unterländer Strasse
Der Ersatzbus fährt noch bis Ende 2011
Für den Linienbus wird es arg eng
Bodo trifft seine Kumpels
Hoch und runter staut es sich wieder
Der neue Brunnen nimmt Gestalt an
Das Wartehäusle ist schon kaputt
Pfosten sollen schützen und verhindern


14.11.2010 - Unter Downloads finden Sie die aktuelle Ausgabe Nr.3/2010 vom Bürgerbrief des Bürgervereins Stammheim e.V.


11.11.2010 - Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen veranstaltet am Samstag 20.11. oberirdische Aktionen während man unten den " Tunnelblick " erhält.


10.11.2010 - In der Zeit vom 15.11.2010 bis Mitte Januar 2011 wird die Unterländer-Straße in beiden Richtungen für den Verkehr
geöffnet! Die oberirdischen Bauarbeiten sind für diesen Zeitraum soweit abgeschlossen. Damit wird der Einkauf in unseren EinkaufsZiel-Fachgeschäften,
speziell in der Weihnachtszeit, für die Kunden wieder wesentlich einfacher, bequemer und angenehmer.


05.11.2010 - Annäherung an Zuffenhausen oder nur Fassade??


04.11.2010 - Es wurde begonnen, die Beleuchtungsmasten aufzustellen. Dies sind noch verpackt.


03.11.2010 - Es gibt viele gute Geschäfte in Zuffenhausen. Warum in die City fahren? Alles, was Sie brauchen gibt es auch in Zuffenhausen. Nutzen Sie das reichhaltige Angebot, das Ihnen Zuffenhausen bietet. Nach Ende der umfangreichen Bauarbeiten wird Zuffenhausen noch attraktiver. Das WinkaufsZiel Zuffenhausen und die teilnehmenden Partner bedanken uns mit dem Zuffenhäuser Taler! Ihr Mehrwert
beim Einkauf vor Ort. Für 10 Euro Einkaufswert gibt es einen Zuffenhäuser Treue-Taler, für 20 Euro Einkaufswert neue Taler dazu. Zum Sammeln und Tauschen in attraktive Prämien!

Thekenständer für Prämienheft

Aufkleber im Eingangsbereich


Sammmeln, tauschen, freuen! Der Taler und die Prämien – so funktioniert es: Ob Sie sich mit Ihren Zuffenhäuser Talern eine kleine oder große Freude machen, ob gleich oder später, liegt ganz bei Ihnen: Sie können den Zuffenhäuser Taler jederzeit, bei allen teilnehmenden Partnern mit dem Taler-Zeichen an der Tür oder am Schaufenster, eintauschen. (gültig bis 30.Mai 2011) Das Taler- rämienheft Alle Prämien und weitere Informationen finden Sie im Taler- Prämienheft, das in den teilnehmenden Geschäften ausliegt oder Ihnen beim nächsten Einkauf (ab 10 Euro Einkaufswert) zusammen mit den ersten Talern überreicht wird.


02.11.2010 - Einladung der SSB zur Tunnelexkursion - Baubeginn 2008, Tunneldurchschlag Frühjahr 2010, Fertigstellung des Rohbaus November 2010, Eröffnung Dezember 2011 - so sieht der Fahrplan für den Zuffenhäuser Abschnitt des Stadtbahn-Projekts „U15 Zuffenhausen - Stammheim“ aus. Während in Stammheim die Arbeiten weitgehend abgeschlossen sind, wird in Zuffenhausen noch kräftig gebaut.
In Kürze werden in dem 1,1 Kilometer langen Tunnel Schotter, Schienen, Fahrdraht und Haltestellen eingebaut. Doch zuvor gibt es die Möglichkeit
für die Bürgerinnen und Bürger, den
Tunnel zu Fuß zu inspizieren.

Wir laden Sie herzlich am Samstag, 20. November von 11 bis 16 Uhr dazu ein. Es erwarten Sie Informationsstände zum Tunnelbau und zum Stadtbahnnetz 2011, außerdem verschiedene Bewirtungs-stationen für einen Tunnel-Imbiss und Musik. In den Tunnel kommen Sie nur über die Ludwigsburger Straße (Rathaus Zuffenhausen) und über die Salzwiesenstraße. Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk. Viel Spaß bei der Tunnelexkursion. Stuttgarter Straßenbahnen AG - Schockenriedstr. 50
70565 Stuttgart - Telefon 0711.7885-3333
www.ssb-ag.de - service@mail.ssb-ag.de


31.10.2010 - Am verkaufsoffenen Sonntag wurde wieder Halloween in der fast fertigen Haupteinkaufsstraße bei schönstem Wetter gefeiert.

Foto0 - Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4 - Foto5 - Foto6 - Foto7 - Foto8 - Foto9


28.10.2010 - Heute fand eine "Bauabnahme-Vorbegehung" der Unterländer Strasse von Tiefbauamt, Rathaus Zuffenhausen, Polizei, bauausführenden Firmen und Vertretern von EinkaufsZiel Zuffenhausen und BDS - Gewerbe- u. Handelsverein Zuffenhausen statt. Konstruktiv wurden Mängel, Positives und Anregungen bzgl. der Bauarbeiten ausgetauscht.

Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4 - Foto5 - Foto6


27.10.2010 - Vor den Rathaus - direkt neben der Haltestelle - war ein Café mit Räumlichkeiten für Feste geplant. Diese Planung ruht erst einmal, weil die Rahmenbedingungen des Grundstücks für den Investor nicht ausreichend gegeben sind und die Bank hier auch Risiken sieht. Das Café ist grundsätzlich genehmigt und wäre sicherlich eine Bereicherung. Doch den Bereich brach liegen zu lassen ist keine Lösung, meint Bodo Buddel.

Unter Downloads finden Sie dazu den entsprechenden Bericht als pdf. Ebenso die Berichterstattung der Nord-Rundschau über die Vorbereitungsarbeiten der Stadtbahngleise


26.10.2010 - Am 31. Oktober ist von 12 - 17 Uhr verkaufsoffener Sonntag mit Halloween in der Unterländer Straße. Kommen und mitfeiern!


22.10.2010 - Es wird wieder eine Weihnachtsbeleuchtung in der ganzen Unterländer Straße geben. Ein Muster hängt schon in Höhe vom Drogerie-Markt über der Straße. Es wird eine Lichterkette mit modernen, wartungsfreien und energiesparenden LED-Birnen sein.


21.10.2010 - So soll's mal werden. Dies Pläne wurden bereits 2007 auf diesen Seiten veröffentlicht.
Plan1 - Plan2 - Plan3 - Plan4 - Plan5


20.10.2010 - Die Postkarte Nr. 7 mit einem neuen Zuffenhäuser Motiv ist erschienen und ist ab Ende Oktober in den Mitgliedsgeschäften der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen kostenlos erhältlich.
Hier noch eine Postkarte von 1915 mit dem Blick über Zuffenhausen.


13.10.2010 - Die "oberflächlichen" Bauarbeiten sollen bis 30.10.2010 abgeschlossen sein. Die Einbahnregelung bleibt grundsätzlich bestehen. In der Zeit von ca. 15. November 2010 bis Mitte Januar 2011 soll aber wieder hoch und runter gefahren werden können. In dieser Zeit finden oben keine Bauarbeiten mehr statt - unten wird aber fleissig gebaut. Danach wird es bis Juni 2011 wieder in Teilbereichen eine Einbahnregelung geben.

Offizielle SSB-Presseinfo:
Gute Nachrichten gibt es von der Baustelle Unterländer Straße der U15. Die im Zuge der Baumaßnahmen in der Unterländer Straße eingerichtete Einbahnstraße wird ab Mitte November bis etwa Mitte Januar aufgehoben. Somit können in der Vorweihnachtszeit die Geschäfte von ihren Kunden wieder gut erreicht werden. Die Einfahrt aus der Besigheimer Straße steht wegen noch laufender Bauarbeiten nicht von Anfang an zur Verfügung.

Die vorübergehende Aufhebung der Einbahnstraße wurde möglich, nachdem die Arbeiten für die Neugestaltung der oberen Unterländer Straße (zwischen Elsässer Straße und Lothringer Straße) voraussichtlich erst ab Februar 2011 beginnen werden.

Wegen der Arbeits- und Lieferfahrzeuge für den Abtransport von Material für den Ausbau der Haltestellen und für den Gleis- und Fahrleitungsbau ist dann ab Mitte Januar 2011 wieder der Einrichtungsverkehr im Bereich der zukünfigen Haltestelle Kirchtalstraße unvermeidlich. Das bedeutet, dass die Stadtauswärtsfahrbahn durchgängig zur Verfügung steht, die Stadteinwärtsfahrtbahn nur zwischen Besigheimer Straße und Emil-Schuler-Platz.


12.10.2010 - Am 22. Oktober spielt, wie jedes Jahr, Werner Lener und Band seinen Jazz in der Pauluskirche.

Am 31. Oktober ist von 12 - 17 Uhr verkaufsoffener Sonntag mit Halloween in der Unterländer Straße. Die vielen Kumpels von Bodo Buddel kommen auch.


10.10.2010 - Bei schönstem Wetter feierte Stammheim den verkaufsoffenen Sonntag nach dem Motto: " Stammheim lebt ". Bodo Buddel meint: Jawoll - das musste mal gesagt werden!


07.10.2010 - Nicht nur bei Wikipedia, sondern auch bei Facebook ist Zuffenhausen inzwischen zu finden. Bodo Buddel meint: Gefällt mir!

Zuffenhausen bei Facebook


06.10.2010 - Hier das Foto zur aktuellen Baum-Diskussion im Gästebuch.


04.10.2010 - Ende Oktober soll die Haupteinkaufsstraße fertig sein. Die Gehsteige werden deutlich breiter und es gibt zahlreiche Längsparkplätze - aber leider erheblich weniger als vorher. Die Fahrbahn wurde optisch schmäler gemacht, dadurch sollen die Autofahrer langsamer fahren. Im November soll auch der Brunnen am Emil-Schuler-Platz - bei den Treppen - installiert werden. Im Tunnel werden gerade die Abschlussarbeiten am Tunnelrohbau erledigt und die Wände betoniert. Die Einbahnregelung in der Stammheimer Straße wird noch bis Dezember sein.

An Weihnachten soll wieder eine Weihnachtsbeleuchtung leuchten. 30 Bäume werden gepflanzt. Am 20. November können bei " Tunnel frei " die Bürger in den Tunnel, um sich in der Unterwelt zu informieren.


30.09.2010 - In Stammheim sind die Bauarbeiten weitgehendst abgeschlossen und wer kann sich denn noch an den 15er erinnern, wie er die Stammheimer Strasse hochschnaufte?

Fahrt des 15ers nach Stammheim

Und wer sich fragt, was aus den alten GT4 geworden ist kann sich diesen Film anschauen:

Abschied der Strambl



29.09.2010 - Wer so in der Haupteinkaufsstraße in der Be- und Entladezone parkt, dass keiner mehr vorbei kommt - besonders der Linienbus - der wird kurzerhand abgeschleppt. Da nützt auch der schwäbische Stern auf der Haube nix.
Auch an diesem Kleinwagen kam der Bus kaum vorbei. Da half auch langes hupen nix. Wobei man sagen muss, dass diese enge runde Ecke auch hätte bestimmt anders geplant werden können.


29.09.2010 - Der Kumpel von Bodo Buddel heißt Winfried Schweikart - ist aktiv im Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis Zuffenhausen und kümmert sich u.a. um die bei den Bauarbeiten entdeckten historischen Brunnen. Bodo meint: Vorbildlicher Einsatz!


28.09.2010 - Heute ist es 25 Jahre her, dass die erste Stadtbahn zu ihrer Jungfernfahrt über Vaihingen und Möhringen nach Plieningen aufbrach. In Stuttgart steht das " U ", das auf die Haltestellen hinweist nicht für unterirdisch sonder für unabhänig. Die Stadtbahn fährt unterirdisch, wo es besonders angebracht ist, und oberirdisch, wo es der Platz zuläßt oder nicht anders geht.


27.09.2010 - Die Etat für die Oberflächengestaltung der Unterländer Straße endet an der Kirchtalstraße. Bis Burgunder Straße - inklusive Durchlass - stehen lt. Bezirksbeirat 484000 Euro zur Verfügung. Dies wäre der 1. Teilabschnitt vom Minikreisel vor der Volksbank bis zur Lothringer Straße. 1,1 Mio werden aber insgesamt benötigt. Ziel ist es, dass die ganze Unterländer Straße wie aus einem Guss aussieht. Bäume und Anlieferzonen sind geplant. Eine Gesamtfinanzierung ist dringend notwendig.

Im Juli 2011 soll die Haupteinkaufsstraße wieder in beiden Richtungen befahrbar sein.


23.09.2010 - Die " alte " Unterländer Strasse mal von ganz oben zu sehen.


22.09.2010 - Die Bauarbeiten auf dem Emil-Schuler-Platz gehen vorran und man kann sich schon gut vorstellen, wie das dann mal aussehen soll.
Die Geschäfte und Häuser auf der Nord-Seite sind nur über Stege zu erreichen.
An der Ecke Unterländer / Güglinger / Kirchtalstraße tut sich auch so langsam was.

Der bereits mehrfach angesprochene Müll (24.8.2010) liegt jetzt auf 2 Haufen, die aber in der Zwischenzeit gewachsen sind. Man hat den Müll nur von rechts nach links verlagert. Bodo Buddel schüttelt nur noch den Kopf und fragt sich, ob das nicht symptomatisch für die gesamte Arbeitsweise der Baufirmen ist....


17.09.2010 - Geplant ist, daß bis zum 30.10.2010 alle Belagsarbeiten fertig sind. Der Kreisverkehr am Rathaus ist schon mal rund und am Dach der Haltestelle Rathaus ist das gelbe Gerüst weg und man kann die Sonne sehen.


16.09.2010 - Der Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen EZZ hat sich wieder getroffen, um die Aktivitäten bis zum Ende des Jahres zu planen. Am 31.10.2010 wird es wieder Halloween mit verkaufsoffenem Sonntag von 12 - 17 Uhr geben.


15.09.2010 - Die Webcam wurde wegen Einspruch eines Anwohners leider endgültig deaktiviert..... Bodo Buddel möchte dazu keinen Kommentar abgeben.


14.09.2010 - Neue Verkehrsführung wegen Straßen- und Pflasterarbeiten. Ab Montag, den 13.09.2010, 9 Uhr wird mit der Herstellung der endgültigen Oberfläche (Straßenbau/Pflasterarbeiten) im Kreuzungsbereich Unterländer – /Elsässer -/Güglinger -/Kirchtalstraße begonnen.

Während dieser Zeit ist der Kreuzungsbereich nur noch für den Durchgangsverkehr auf der Unterländer Straße stadtauswärts geöffnet. Stadteinwärts ist die Unterländer Straße aus Richtung Zahn-Nopper-/ Lothringer Straße nur noch bis zur Unterländer Straße 66 befahrbar. Eine Zufahrt von der Unterländer Straße in die Kirchtalstraße und die Güglinger Straße ist nicht möglich. Die Zufahrt zur Elsässer Straße ist nur noch von der Unterländer Straße stadtauswärts erlaubt.

Autofahrern wird empfohlen, die Kreuzung weiträumig über die Umleitungsstrecke Burgunderstraße – Hohensteinstraße zu umfahren. Die Zufahrt zur Güglinger und Kirchtalstraße ist über die Lothringer Straße möglich.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 30.10.2010 andauern.

SSB Infos über Zuffenhausen




09.09.2010 - Bodo Buddel ist durch und durch Zuffenhäuser und es tut ihm weh, wenn er diesen unsäglichen Kleber auf dem Partnerschafts-Schild entdeckt. Als bekennender Brezelsalz- und Bäbberabgrubler meint Bodo: beklebt doch Eure eigenen Autos, Häuser und Hirne und laßt doch bitte alles andere unbefleckt.


07.09.2010 - Da die Webcam wegen eines Einspruchs vorrübergehend abgeschaltet wurde: Hier für alle Fans, die vielleicht grad viel Zeit haben, eine tierische Alternative:

Kuhstall-TV


Rechtlicher Hinweis zur Cam der Unterländer Strasse:
Die WebCam-Bilder werden von uns nicht gespeichert, sondern laufend aktualisiert. Bezüglich der Erstellung und Veröffentlichung des jeweiligen Bildes gilt: Rechtlich unbedenklich erlaubt sind Aufnahmen von Landschaften und öffentlichen Plätzen bei denen Menschen nur Beiwerk sind und nicht den eigentlichen Zweck der Aufnahme darstellen. Bilder einer Veranstaltung dürfen ebenfalls ohne jegliche Zustimmung veröffentlicht werden. Wichtig ist, dass es sich dabei um eine Menschenmenge handelt. Das Zoomen auf eine Einzelperson ist nicht zulässig.


31.08.2010 - Bodo Buddel ist beleidigt! Entweder liest niemand Verantwortlicher seine Hinweise auf den Dauermüll (24.8.2010) oder er/es wird einfach ingnoriert. Muss Bodo und seine Kumpels da erst ne Montags-Demo organisieren?


29.08.2010 - Peter Tannrath hat mal wieder die Impressionen der Baustelle gekonnt und farbig eingefangen. Foto 0 - Foto 1 - Foto 2 - Foto 3 - Foto 4 - Foto 5 - Foto 6 - Foto 7 - Foto 8 - Foto 9


24.08.2010 - Bei einem seiner Spaziergänge durch die Unterländer Strasse fällt Bodo Buddel seit vielen vielen Wochen ein Haufen Müll auf, den wohl keinen interessiert wegzuräumen. Man hätte nicht nur Platz für Baumaterial oder Parkplätze - es würde auch schöner aussehen. Bodo wundert sich deshalb nicht, warum die ganze Straße ein einziges behinderndes Baufeld ist und das Ding nicht vorwärts geht!


19.08.2010 - Aufgrund der aktuellen " Google-Street-View"-Diskussion fällt es einem Mitbürger jetzt nach 3 Jahren ein, etwas gegen die Webcam dieser Internetseiten zu unternehmen - wg. Eingriffs in die Privatsphäre. Deshalb ist diese leider zurzeit offline. Selbst Bodo-Buddel wäre auf der Cam nicht deutlich zu erkennen. Wir prüfen das!


17.08.2010 - Bodo Buddel war schwer verletzt - jetzt ist er wieder heil. Dank Claudia Z. und ihrer versierten Nähkunst wurde Bodo wieder fachmännisch zusammenflickt. Aufruf: Geht weiter gut mit ihm um!


16.08.2010 - Zuffenhäuser Kirchenschmaus in der Pauluskirche. 11. September ist der nächste schmackhafte Termin.


12.08.2010 - Konstruktive Anregungen haben Ergebnisse erzieltg: Zahlreiche mobile Fußgänger- Brücken und Rampen wurden in der Unterländer Straße eingesetzt. Es werden zwei "Sicherungsposten" eingesetzt, die Fahrten von Baumaschinen im Fußgänger-Bereich begleiten. Ausserdem setzt das Tiefbauamt einen Mitarbeiter ein, der Passanten hilfreich zur Seite stehen soll. Von der Baufirma sind zwei Praktikanten abgestellt worden, die sich um die Verkehrssicherheit verstärkt bemühen.
Bodo Buddel meint: " Und das ist gut so! "


07.08.2010 - Hier finden Sie die aktuellste Broschüre der SSB zur Baustelle:
U15 Stadtbahntunnel (Längere Ladezeit)

Weitere Infos der SSB:
SSB Informationen


07.08.2010 - Zitat aus der Nord-Rundschau vom 7.8.2010 - Dieter Kühnle - Verantwortlicher der Bauarbeiten der Stadtbahn U15 beim Tiefbauamt der Stadt Stuttgart für Zuffenhausen: " Vom Empfinden her ist der Einschnitt jetzt am größten. "


06.08.2010 - HILFE! Bodo in Not - er leidet sehr und keiner hat ein Herz, einmal Nadel und Faden in die Hand zu nehmen. Bodo steht in der frei zugänglichen Schalterhalle der Volksbank Zuffenhausen und wurde vor 2 Wochen von einem Kunden-Köter angefallen. Auch die Putzfrauen scheinen nicht sehr sensibel mit ihm umzugehen. Wer hilft und näht hausfraulich schwäbisch Bodo wieder zusammen? Als Gutsle gibt es dafür auch einen heilen kleinen Bodo.... Freundliche Angebote an email: info@bodo-buddel.de


05.08.2010 - Nach aktuellen Gesprächen und Informationen haben sich folgende Termine ergeben (ohne Gewähr):
Fertigstellung Gehwege und Strasse in der Unterländer Strasse / Emil-Schuler-Platz - 30.10.2010. Die Einbahnregelung bleibt erhalten. Unterirdisch wird der Tunnel weiter ausgebaut - die Andienung erfolgt oberirdisch.

Fertigstellung Gehwege und Strasse " obere Unterländer Straße " zwischen Kirchtalstraße und Lothringer Strasse - Juni 2011. (Diese Bauarbeiten haben nichts mit der Stadtbahn zu tun und benötigen einen separaten Etat der Stadt.)

Der Etat für den Kreisverkehr Burgunder Strasse muss in den Haushalt 2012/2013 eingebracht werden.

Aufhebung des Einbahnverkehrs in der Unterländer Strasse im Juni 2011.

Tag des offenen Tunnels am Samstag, 20. November 2010.


03.08.2010 - Zuffenhäuser Panorama im August 2010. Sie können das Foto über die ganze Breite scrollen.


02.08.2010 - Beim neuen E-Center gibt es Sekt mit Zuffenhäuser Etikett. " Lecker und originell " meint Bodo Buddel und hat sich gleich eingedeckt.


01.08.2010 - Unter Downloads finden Sie den aktuellen Stammheimer Bürgerbrief Nr. 2/2010 des Bürgervereins Stammheim e.V. mit News zur Stadtbahn in Stammheim.


28.07.2010 - Die Unterländer Straße ist immer noch Großbaustelle. Einige Gehwege sind aber bereits fertiggestellt. Auf dem Emil-Schuler-Platz liegen schon die Platten. Das Dach der Haltestelle Rathaus nimmt Formen an.
Gelungenes Beispiel für Kunden-Service.


26.07.2010 - Bodo Buddel fragt sich, warum nicht das Werbeplakat von der letzten Gemeinderatswahl vermisst wird, das seither an der Ecke Unterländer/ Burgunder Strasse vor sich hin vegitiert.
Dieser Zuffenhäuser Müll hat wohl sein Plätzle am Hummelgraben gefunden.


21.07.2010 - Um der Spielhallen Herr zu werden, wollen Zuffenhausens Bezirksbeiräte einen Bebauungsplan für einen 4000 Quadratmeter großen Breich um die Unterländer Straße ändern. Der städtische Technikausschuss im Gemeinderat unterstützt sie in diesem Vorhaben. Auslöser für die Änderung war ein Antrag auf den Bau eines viergeschossigen Wohn- u. Geschäftshauses in der Unterländer Straße, in dessen Erdgeschoss ein Spielcasino untergebracht werden soll. Es gibt in Zuffenhausen bereits 11 Casinos.


18.07.2010 - Aufgrund der endgültigen Fertigstellung von Strassen und Gehwegen sind erhebliche Umleitungen erforderlich. Die Stammheimer Straße wird bis November 2010 in stadtauswärtiger Richung zwischen Stammheimer Straße 20 und Strohgäu-/Zabergäustraße für den stadtauswärtigen Verkehr gesperrt. Ob sich das neu eröffnete Edeka-Center darüber freut?


17.07.2010 - Dass Bodo Buddel auch nicht von hier ist, hat sich bestimmt schon rumgesprochen. Geboren ist er eigentlich in China - er kam aber zum arbeiten nach Zuffenhausen. So geht aus einer aktuellen Studie hervor, dass jeder Vierte in Baden-Württemberg seine Wurzeln im Ausland hat. Also 25 Prozent. (Bundesdurchschnitt 19,6 Prozent) Von den 592.966 Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger trifft dies auf 230.373 Menschen zu - also 39 Prozent. Lt. Bild-Zeitung sind die " internationalsten " Stadtteile in der City Zuffenhausen, Bad Cannstatt und Wangen.


12.07.2010 - Die Baumaßnahmen in Stammheim haben sich " beruhigt " - die Freihofstrasse ist weitgehendst fertig gestellt. Der 15E-Bus wird noch bis Ende 2011 Zuffenhausen und Stammheim verbinden bis die erste Stadtbahn fahren wird.


10.07.2010 - Beim Standortmarketing hat sich die Fa. Porsche AG seither recht schwer getan. Von offizieller Seite her hat bereits mehrfach das Gespräch gesucht.


09.07.2010 - Bodo Buddel hat eine gemütliche Bleibe mit Aussicht auf die Unterländer Strasse in der offenen Schalterhalle der Volksbank Zuffenhausen gefunden. Hatte er sich eigentlich so gedacht. Bißspuren an seinem nun zerfledderten Schwanz zeugen nun von einem harten Kampf mit einem unbekannten Kunden-Köter.


07.07.2010 - Heute fand die Eröffnung des EDEKA-Centers in der Stammheimer Strasse statt. 30.000 Artikel erwarten die Kunden. Es waren viele geladene Gäste gekommen.


06.07.2010 - Vor dem Rathaus in der Ludwigsburger Strasse wir zurzeit ein 40 m langer Graben ausgehoben, dies führt zu Behinderungen. Ab. 2.8. wird die Ludwigsburger Strasse stadteinwärts zwischen Unterländer und Straßburger Straße gesperrt werden - bis Ende der Sommerferien. Es wird entsprechende Umleitungen geben. Der Kreisverkehr am Emil-Schuler-Platz geht in die 4. und letzte Bauphase. Fertigstellung Ende Mitte August 2010. Die Treppe auf dem Platz vor der Eisdiele soll bis Anfang August fertig sein. Die Unterländer Straße ist weiterhin geprägt von Gräben und provisorischen Zugängen, was die Geschäfte und Passanten weiterhin erheblich belastet. Unter der Erde ist mittlerweile der Aushub erledigt. Insgesamt 110 000 Kubikmeter Erde wurden bewegt - nun werden im Tunnel Bodenplatten verlegt und die Wände fertig gestellt.


05.07.2010 - Bodo Boddel überlegt sich ernsthaft, ob er die Bauaufsicht nicht an den Nagel hängen soll und doch lieber Bademeister werden soll.


30.06.2010 - Aktuelle Fotos vom 36. Zuffenhäuser Fleckenfest mit offiziellem Tunneldurch- und Faßanstich finden Sie hier:

36. Zuffenhäuser Fleckenfest


23.06.2010 - Zuffenhausen fiebert mit Deutschland!

Schwarz - rot - gold - mal creativ!


Schwarz - rot - gold - und grün - ist die Hoffnung!


22.06.2010 - Bodo Buddel ist fleissiger Tageszeitungsleser. In der Ausgabe der Nord-Rundschau wird SSB-Vorstandssprecher Reinhold Bauer zitiert: "Er stellte in Aussicht, dass die Arbeiten in 5 Monaten abgeschlossen sein werden. Dann könne das normale Leben wieder stattfinden".

Bodo Buddel weiß, dass die Einbahnregelung nach derzeitigem Stand über Oktober 2010 hinaus weiter erhalten bleiben wird und die Andienung der unterirdischen Baustelle von oben stattfinden wird. Heißt, oben wird es weiterhin Behinderungen durch Baufahrzeuge und Material geben - nix mit normalem Leben!

Bodo fragt sich ernsthaft, warum dies immer noch so publiziert wird.

Weiter liest Bodo auf der nächsten Seite der Nord-Rundschau vom 22.6.2010, dass der Verkehrskreisel Ecke Unterländer und Ludwigsburger Straße einen roten LED-Leuchtring mit einem Durchmesser von 7 Metern bekommen soll. " Rotlicht ist das Letzte, was Zuffenhausen jetzt noch braucht " meint Bobo Buddel und geht weiter aufmerksam durch die Unterländer Straße.

Rot heißt " Stopp " - Grün heißt vorwärts gehn und ist die Wappenfarbe von Zuffenhausen! Mal überlegen!


21.06.2010 - Während auf der Fleckenfestbühne der Tunneldurchstich mit vielen wichtigen Leuten gefeiert wurde, war der auch große Bodo Buddel schon wieder fleissig im Einsatz.


20.06.2010 - Im Rahmen des 36. Zuffenhäuser Fleckenfestes wurden 2011 DVDs mit dem Film der SSB zur U15-Baustelle kostenlos verteilt. Teilweise enthielten die Umschläge auch Einkaufs-Gutscheine, die bei den EZZ-Einzelhändlern eingelöst werden können.

Hier der Film - mit freundlicher Genehmigung der SSB:

Stadtbahnbau in Zuffenhausen



18.06.2010 - Die Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart bzw. der Stadtteilmanager hat es ja gut gemeint mit dem Werbe-Spot, der dieser Tage in Regio TV und auf youtube zu sehen ist. Und der Spot hat uns nix gekostet. Aber einen Bismarckplatz haben wir hier in Zuffenhausen nun wirklich nicht.

Werbespot Zuffenhausen



17.06.2010 - Auch Bodo Buddel zeigt nicht nur in der WM-Phase Flagge.


16.06.2010 - Ab dem Fleckenfest-Sonntag, 20.6.2010 wird es ein neues Postkarten-Motiv Nr. 6 geben, das am Stand vom Handwerkerkreis Zuffenhausen in der Unterländer Straße kostenlos erhältlich ist.


14.06.2010 - Vom 18. bis 21. Juni findet das bereits 36. Zuffenhäuser Fleckenfest im alten Flecken statt. Am Samstag, 19.6. findet um 13.30 vor der Bühne der öffentliche Tunneldurchstich mit der Tunnelpatin Marie Richard statt. Es wird dort der Film von Durchstich untertage gezeigt und auf DVD verteilt. Es sind dann auch Einkaufsgutscheine zu gewinnen.
Auch die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen und der Handwerkerkreis Zuffenhausen sind mit Aktionen in der Unterländer Straße wieder mit dabei.


12.06.2010 - Bei diesen heißen Temperaturen gemeinsam schlaff!


11.06.2010 - Die Gehweg- und Plasterarbeiten wandern die Unterländer Straße langsam aufwärts und man kann schon erkennen, wie das mal aussehen soll.


09.06.2010 - 24 Stunden Stuttgart können Sie hier in 10 Minuten Zeitraffer genießen. Eine gelungene Projektarbeit von Studenten der Hochschule der Medien in S-Vaihingen. Beginnend mit Impressionen des Porsche-Museums am Abend.

24 Stunden Stuttgart



06.06.2010 - Wo Edeka groß drauf steht ist dann wohl auch Edeka drin!


04.06.2010 - Im Juni 2007 fuhren beim Fleckenfest die Straßenbahnen noch in der Unterländer Straße - ohne Baustelle. So hat die Strasse damals noch ausgesehen. Hier zwei Rückblicke auf unsere alte Strambl.

Strassenbahn der Linie 15

Nostalgische Strassenbahn

Fahrt mit der GT4




02.06.2010 - Bodo Buddel sieht sich unabhängig und überparteilich und es geht hier nicht um Inhalte. Denn was da diese " Bäpperfraktion " da anstellt, findet er gar nicht mehr in Ordnung - nirgends ist man vor denen sicher. Tut da mal einer endlich was dagegen? Bodo's Tipp: Konstruktive Diskussion statt Sachbeschädigung! Diese Form des Protests ist voll kontraproduktiv, eyh!


01.06.2010 - Der Zuffenhäuser Hirt, der Mühlstein unserer Partnerstadt La Ferté und der große Stein wurden am 28.05.2010 zum Bauhof des GFFA LB- Str. zur Zwischenlagerung transportiert, da die Skulpturen vor dem Rathaus den Baumaßnahmen " im Weg " waren.
Herzlichen Dank an dieser Stelle für dieses Engagement an: Landeshauptstadt Stuttgart - Tiefbauamt
Stadtbahn Brücken und Tunnelbau - Koordination Bauausführung U 15 - Zuffenhausen - Dieter Kühnle / Reinhold Staiger


30.05.2010 - Sonntäglicher Spazierung durch das baustellegeplagte Zuffenhausen. Es hat sich viel getan und wandelt sich weiter täglich.

Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4 - Foto5 - Foto6 -
Foto7 - Foto8 - Foto9 - Foto010 - Foto011 - Foto012


29.05.2010 - Ansicht der Endhaltestelle in Stammheim. (Foto: M. Hechinger)


28.05.2010 - Bodo Buddel konnte sich schweren Herzens für ein Paar Tage von Zuffenhausen trennen und hat sich an den Strand von Dubai bei kühlen Getränken begeben. Seine fotografierende Reisebegleitung Susanne H. hatte viel Spaß. Und wenn das in Deutschland fertig ist kümmert sich Bodo um die wirklich großen Bauvorhaben der Welt, jawoll!


26.05.2010 - Von der Strassenbahn zur Stadtbahn lautet der Arbeitstitel dieser infomativen Internetseite. Dazu 2 Filme zum genießen:

Stadtbahn-Impressionen

Strassenbahnmuseum


25.05.2010 - Sitzung vom Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen zu aktuellen Themen. Auch die Aktivitäten am verkaufsoffenen Sonntag beim Fleckenfest am 20.6.2010 wurden besprochen.


20.05.2010 - Aktueller Blick in die Zuffenhäuser Unterwelt.
(Fotos: Peter Tannrath) - Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4


10.05.2010 - Textauszug: " Isch schlage Deine Leute ehrlich gesagt nur aus Langeweile..." Bodo Buddel fragt sich: Ist das wirklich unser Zuffenhausen?
Hier anhören: Zuffenhausen-Rap



09.05.2010 - Großflächenplakat am Porsche Gebäude. Bodo Buddel und seine Kumpels fahren natürlich Porsche!


08.05.2010 - Unter Downloads finden Sie das neueste Extrablatt Nr. 7 der SSB mit Infos zur Baustelle.


07.05.2010 - Im Namen von Herr Alfred Motzer vom Heimatmuseum und im Namen des Bürgervereins Stuttgart-Stammheim wird wir die Bevölkerung eingeladen zur Fotoausstellung „ 60 Jahre Schienenverbindung Stuttgart-Stammheim ". Hocketse am 13. Mai 2010 im Heimatmuseum Stammheim.


07.05.2010 - Geht man so mit den Warzeichen von Zuffenhausen um ? Der stählerne Hirt liegt darnieder - mit ihm der Mühlstein unserer Partnerstadt Le Ferté.


05.05.2010 - Seit Montag dem 3. Mai 2010 ist die Freihofstraße in Stammheim wieder in beide Fahrtrichtungen zu befahren.
Am 4. Mai 2009 hat der Gleisbau in Stammheim begonnen. (Foto: M. Hechinger)



04.05.2010 - Zuffenhausen aus der Bahnhofperspektive: Ein Intercity gezogen von einer BR101 passiert den Bahnhof Zuffenhausen.
Ebenfalls zu sehen der Fortschritt des Edeka-Centers an der Stammheimer Straße und wie Zuffenhausen durch die Bahntrasse und die B10/27 geteilt wird. Film: Bahnhof Zuffenhausen


01.05.2010 - Lichtzeichenanlage der Stadtbahn am Abend.


30.04.2010 - Der Tunneldurchstich untertage ist vollbracht - der Heiligen Barbara sein Dank! (Fotos: Nord-Rundschau)
Foto1 - Foto2 - Foto3


29.04.2010 - Historische Zuffenhausen um 1915.


26.04.2010 - Das kommt rollend auf uns zu.
U15-Film1
U15-Film2




22.04.2010 - Während oben durch die vielen Kumpels von Bodo Buddel verfüllt wird, wird unten an der Haltestelle " Kirchtalstraße " mit großem Gerät gebuddelt. (Fotos M. Hechinger)



19.04.2010 - Nun wurde der Fahrbahnbelag in der Freihofstraße bis auf Kleinigkeiten fertig gestellt. Auch die Gehwegbelagsarbeiten machen große Fortschritte. Die Haltestellen nehmen Form an. Das Ende der der Umleitungsstrecke scheint in greifbare Nähe gerückt zu sein. Die Freihofstraße, das ahnt man schon sehr deutlich, wird richtig schön. (Text und Fotos: M. Hechinger)


17.04.2010 - Eigene Ansichten vom Zuffenhäuser Zentrum - gesehen von Peter Tannrath.


14.04.2010 - In der Stammheimer Straße hat man bereits die Bäume in Position gebracht und es grünt bereits saftig zwischen den Gleisen. In Zuffenhausen ist der Deckel fertig und unterirdisch wird weiter fleissig gearbeitet. Eine Tunnelbegehung für die Bevölkerung ist geplant. Der Kreisverkehr am Rathaus ist in Arbeit - die Bottwarstraße ist wieder befahrbar - die Unterländer Straße liegt darnieder.


10.04.2010 - Das letzte Stück der Tunneldecke in der Unterländer Straße wurde nun geschlossen.


09.04.2010 - Im Zuge der U15-Bauarbeiten wurde ein 300 Jahre alter Brunnen entdeckt. Winfried Schweikart vom Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis machte sich für dessen Erhaltung stark. Mit Unterstützung des Arbeitskreises, des Bürgervereins Zuffenhausen und der SSB wird ein Teil des Brunnens an der Bottwarstraße vor den Arkaden des Rathauses erhalten bleiben.


08.04.2010 - Der alte Flecken von Zuffenhausen mit der Johanneskirche und ein historisches Luftbild.


06.04.2010 - Der Neubau des Edeka-Centers an der Stammheimer Straße hat bereits Farbe angenommen!


01.04.2010 - Beim Tunnelbau hat man wirklich an alles gedacht. Damit während der aktuellen Krötenwanderung die Tiere ungehindert zum Feuerbach in die Talwiesen wandern können, wurden eigens dafür Röhren mit in die Baumaßnahmen des Marie-Tunnels eingeplant. Ebenfalls sollen Spanndrähte in der Unterländer Straße gespannt werden, damit sich die heimische Vogelwelt in aller Ruhe niederlassen kann.
Bodo Buddel freut sich ebenfalls sehr darüber!



31.03.2010 - ... so hat die Unterländer Straße mal ausgesehen!


30.03.2010 - Rot gehört zum Stadtbezirk Zuffenhausen und ist im Abendlicht richtig goldig.


29.03.2010 - Endlich mal wieder Frühlingsfest in Zuffenhausen auf dem Festplatz - seither Baustelle. Bodo Buddel fährt dann " Wilde Maus ".


29.03.2010 - Das Web vergißt nie! Der Aufreger im Jahr 2009 über Zuffenhausen ist noch immer im www zu finden: Zuffenhausen - Zwei Welten... Bodo Buddel weiß genau, dass Zuffenhausen hier beim Redakteur noch was gut hat!


28.03.2010 - Jahreshauptversammlung vom Bürgerverein Stammheim e.V. in der Schloßscheuer unter der Führung des 1. Vorsitzenden Martin Hechinger. Thema Nr. 1 des Abends war natürlich der Stadtbahnbau.


27.03.2010 - Die Unterländer Straße nimmt Gestalt an. Es wurde bereits teilweise Fahrbahnbelag aufgetragen und die Eingrenzungen sind auch erkennbar.


26.03.2010 - In der Hohenstein-Festhalle fand eine mal " andere Stellenbörse " statt. Schüler stellten sich und ihre Leistungen den Gästen und Firmen vor. Beim Projekt " Startklar " nehmen Seniorpartner die Jugendliche an die Hand und helfen bei der Stellensuche.


25.03.2010 - Hauptversammlung des Heimatvereins Zuffenhausen in der Zehntscheuer. Unter der Leitung von Bezirksvorsteher Gerhard Hanus und der Fleckenfest-Koordinatorin Waltraud Sterr informierte der Vorstand u.a. über das Fleckenfest am 19./20.6.2010 mit verkaufsoffenenm Sonntag von 13 bis 18 Uhr. An diesem Wochenende soll ebenfalls der Tunnel-Durchbruch gefeiert werden.


24.03.2010 - Beitrag und Fotos von Martin Hechinger:
Nun ist es fast geschafft, Dank und Hochachtung vor der Geduld der Zuffenhäusener Bürgerinnen und Bürger.
Das letzte Teilstück der Tunneldecke vom „offenen Tunnel“ wird vorbereitet bzw. wird diese Woche geschlossen. Von nun an geht’s bergauf, das heißt die Oberfläche der Unterländerstraße kann gemacht werden. Hochachtung auch vor den Bauarbeitern und Polieren, die die Haltestelle Kirchtalstraße in die Tat umsetzen. Sagenhaft, was dies Männer leisten.

Die neue Haltestelle Korntaler Straße im Stammheim. Die Konstruktion der Wartehalle fügt sich transparent in das Straßenbild der Freihofstraße ein. „Ein so genannter Flieger.“



20.03.2010 - Der " Markt der Möglichkeiten " - unter der Schirmherrschaft von Bezirksvorsteher Gerhard Hanus - fand am Samstag in der Festhalle der Hohensteinschule und in der angrenzenden Robert-Bosch-Schule statt. Interessierte Jugendliche konnten sich über die verschiedensten Ausbildungsberufe aus erster Hand informieren.


20.03.2010 - Der Bürgerverein Stammheim - mit dem langjährigen 1. Vorsitzenden Martin Hechinger - haben einen neuen Internetauftritt.

Bürgerverein Stammheimim Web


18.03.2010 - Informationsseite der Stadt Stuttgart über Zuffenhausen: Zuffenhausen A bis Z


17.03.2010 - Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen hat den Frühling bereits mit einer großen grünen Aktion vergangenen Samstag eingeläutet. (Foto: G. Friedel - Nord-Rundschau)


16.03.2010 - Historisches Foto von 1911 der damaligen Stuttgarter Straße heute Ludwigsburger Straße mit Straßenbahn und Pferdefuhrwerk.


15.03.2010 - Der Bürgerverein Zuffenhausen e.V. - unter der Führung der 1. Vorsitzenden Christina Kolb - trafen sich nach der Jahreshauptversammlung zum Gruppenbild.
Von links nach rechts: Viola Kutzner-Jaschke, Norbert D. Ruhland, Dieter Stoll, Gabriele Grüb, Klaus-Peter Renz, Manfred Sasse, Christina Kolb,
Ines Grathwol, Peter Blum, Anne Donay, Mathias Bauer, kniend Bernd Wudick.
Es besteht hier eine enge Zusammenarbeit von BDS, EZZ, HWK und Bürgerverein - für die Zukunft von Zuffenhausen.


11.03.2010 - Jahreshauptversammlung vom Bund der Selbständigen - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. Der gesamte BDS-Vorstand wurde wiedergewählt. Eines der Themen war natürlich die Zukunft von Zuffenhausen und die U15-Baustelle. Bauleiter Dieter Kühnle vom Tiefbauamt informierte über den aktuellen Stand. Stadtteilmanager Torsten von Appen hielt ebenso einen interessanten Vortrag.


10.03.2010 - Die aktuelle Ausgabe der Zuffenhäuser Woche beschäftigt sich auf der Titelseite mit den bereits elf Spielhallen in Zuffenhausen mit der Überschrift: " Bezirk verliert an Leben".


09.03.2010 - Auf dem Zuffenhäuser Festplatz wird seit längerem unberechtigt geparkt. Anwohner beschwerten sich zurecht und man hat jetzt Parkkarten für Berichtigte der Baustelle ausgegeben. Die Stellplätze vor dem Festplatz bleiben wie gehabt kostenfrei - solange Vorrat reicht.


08.03.2010 - Auch in Stammheim gehen die Bauarbeiten zügig weiter - trotz starken Schneefalls. Unter Downloads finden Sie den aktuellen Bürgerbrief 1/2010 vom Bürgerverein Stammheim e.V.


06.03.2010 - Zuffenhausen macht sich so langsam - der Kreisverkehr vor dem Rathaus nimmt Gestalt an. Auch von der Haltestelle sieht man schon mehr.


05.03.2010 - Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen standen diesmal die Wahlen zu Vorstand und Werbeausschuss und natürlich die Aktivitäten 2010 zur Baustelle.


04.03.2010 - Am Montag wurde nach der Winterpause mit dem Straßen- u. Gehwegbau vor dem Rathaus begonnen. Der südliche Halbdeckel wird bis Ende Mai komplett fertig gestellt sein. Der " Durchschlag " wird im Bereich Kirchtalstraße ca. Ende Juni sein. Es werden noch Leitungen verlegt, ebenso Arbeiten der Telekom, Strom, Gas und Hausanschlüsse. Im Oktober 2010 soll dies abgeschlossen sein. Ob dann wieder der 2-Richtungsverkehr in der Unterländer Straße eingerichtet wird, ist noch offen. Dann beginnen die " unterirdischen " Arbeiten- mit allen Auswirkungen. Das Gewölbe des Marie-Tunnels soll bis August 2010 fertig sein. Die Fluchttreppe am Ende der Güglinger Straße ist im Juli 2010 fertig.
Ein Blick hinter den Zaun an der Ludwigsburger Straße.

Wenn aber irgendwann mal Mittel zur Verfügung stehen und die Oberfläche der Unterländer Straße zwischen Kirchtalstraße und Burgunder Straße ebenfalls gerichtet werden wird, muss man wieder mit einer Einbahnregelung und entsprechenden Behinderungen rechnen.
Diese Maßnahme hat direkt mit dem Stadtbahnbau nichts mehr zu tun und muss von der Stadt Stuttgart getragen und umgesetzt werden. Bodo Buddel meint: Die ganze Unterländer Straße muss auf der ganzen Länge gleich gut aussehen.


02.03.2010 - Bodo Buddel mag seine vielen Kumpel, die so richtig anpacken!!!


28.02.2010 - Das Orkantief "Xynthia" hat großen Schaden angerichtet. Isoliermaterial vom Dach des Edeka-Neubaus an der Stammheimer Straße landete teilweise auf den Gleisen. Der Bahnverkehr wurde unterbrochen. Der Sturm tobt auch über Zuffenhausen. Abends beruhigte sich der Sturm - der Vollmond lacht.

Sogar die Tagesschau hat über die gesperrete Bahnstrecke berichtet, als in Zuffenhausen Baumaterial auf die Gleise flog: Die Tagesschau in 100 Sekunden




25.02.2010 - SSB_Presseinfo: Ab 1. März in S-Zuffenhausen: Bushaltestelle verlegt. Ab Montag, 1. März, etwa ab 10 Uhr, kann in Zuffenhausen bei der Buslinie 52 Fahrtrichtung Borkumstraße die Haltestelle Hohensteinstraße wegen Bauarbeiten nicht angefahren werden. Ersatzweise muss die Haltestelle Frankenstraße benutzt werden, die etwa hundert Meter weiter in der Frankenstraße liegt. Voraussichtlich gehen die Bauarbeiten bis Anfang April. Ersatzhaltestelle: die Haltestelle „Hohensteinstraße“ Richtung Borkumstraße , wird zur Haltestelle „Frankenstraße“ verlegt.


24.02.2010 - Die Kirchtalstraße ist ca. 2 Wochen lang für den Verkehr gesperrt. Grund ist der Abbau der dortigen Behelfsbrücke. Der Parkplatz der Volksbank ist aber von unten her erreichbar.


22.02.2010 - Wolle Kriwanek und seine " Stroßaboh " ist nicht vergessen. Gitze & Band spielt am 27. Februar im Jugendhaus Stammheim. www.gitze-band.de (Foto + Bericht Stgt. Wochenblatt)


19.02.2010 - " Die lange Wand " an der Stammheimer Straße trennt Bürger und Baustelle. So auch in der Ludwigsburger Straße. Auch die Informationen der SSB sind wie abgeschnitten. Das letzte Extrablatt ist zu lange her (Mai 2009) - das Informationsbedürfnis ist weiterhin da. Bodo Buddel meint: Wäre da nicht das starke Engagement der örtlichen Presse, wüßte keiner was.

Der Neubau des Edeka-Marktes schreitet voran.


14.02.2010 - Bodo Buddel hat persönlich nachgezählt: Bei unserem Bau fehlen keine Stahlbügel!!!


13.02.2010 - Netto und Plus - gemeinsam über 4.000 Mal in Deutschland. Mehr Qualität, mehr Frische, mehr Vielfalt. Bald auch in der Burgunder Strasse??



12.02.2010 - Risk spielt am 12.2.2010 wieder in der Pauluskirche!


11.02.2010 - Die Postfiliale in der Unterländer Straße soll bis spätestens zum Jahr 2011 aus wirtschaftlichen Gründen an einen privaten Partner übergeben werden. Bodo Buddel meint: Zum attraktiven Einzelhandel gehört in Zunkuft auch weiterhin der nahe Post-Service.

Es wird weiter fleissig gebaut mit Mensch und Maschine - trotz Schnee und Eis.


04.02.2010 - Die Oberläche der Unterländer Straße soll im Bereich Ludwigsburger Straße bis Kirchtalstraße Ende Oktober 2010 " fertig " sein. Ab Anfang März wird mit der Südseite von unten nach oben begonnen.

Aber - danach kommen noch die Ausbauarbeiten des Tunnels, die ebenfalls oberirdischen Platz zur Andienung durch viele Einzelfirmen / Handwerker benötigen.

Wunsch ist es hier, ab diesem Zeitpunkt wieder einen Zwei-Richtungssverkehr zu erhalten. Die Fertigstellung des Rohbaus ist für Ende 2010 geplant. Bis Ende Mai 2010 werden die Halbdeckel fertig gestellt.


01.02.2010 - Am kommenden Donnerstag wird voraussichtlich im öffentlichen Dienst gestreikt. Betroffen ist dadurch die Stuttgarter Leitzentrale und der Fahrdienst - die Busse und Stadtbahnen der SSB werden an diesem Tag nicht verkehren. S-Bahn fahren aber.


01.02.2010 - Jetzt ist er endgültig weg - der große Bohrer ! Er wurde eingefahren und mit einem Schwerlaster zur nächsten Baustelle transportiert.
Hier können Sie den Abtransport anschauen:
Bohrer Teil 1
Bohrer Teil 2


31.01.2010 - Aktion: Macht den Bauzaun schöner!


30.01.2010 - Das letzte Wochenende vom großen Nasenbohrer. Am 1.2.2010 Vormittags wird er aufgeladen und endgültig abtransportiert. Alle Löcher gebohrt! Bodo Buddel meint: Vielen Dank und tschüss!

Auch bei Tengelmann in der Burgunder Straße sagt man leider Auf Wiedersehen!

Sehr fröhlich wird dagegen der Sturm aufs Zuffenhäuser Rathaus. Gerhard Hanus ist wohl gerüstet.

Die vielen Kumpel von Bodo arbeiten derweil fleissig weiter.
Auch im Marie-Tunnel wird mit großem Einsatz von Material, Mensch und Maschine betoniert.


29.01.2010 - Der Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen traf sich zur Sitzung, um über die Planung für das 1. Halbjahr 2010 zu sprechen. Konstruktiv und kreativ wurden Pläne ausgearbeitet, die nun umgesetzt werden.


27.01.2010 - Die neueste Idee der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen: Wer 5x einkauft und sich jeweils einen Stempel auf die EZZ-Gutscheinkarte geben läßt, bekommt beim 5. Einkauf 1 Bodo Buddel kostenlos. Diese Aktion gilt noch bis zum 6. März 2010.


26.01.2010 - Auch " Knitz " hat in seiner Kolumne der Stuttgarter Nachrichten einige Zeile Zuffenhausen gewidmet. Er mutmaßt über ein " maßstabverkleinertes Stuttgart 21 ". Sein Kollege Bodo Buddel meint: Wir in Zuffenhausen wissen, was wir tun!


24.01.2010 - In der Stammheimer Haupteinkaufsstraße sieht man in den Schaufenstern ein Ende vom " Marie-Tunnel " und hofft nun auf eine Normalisierung, damit man in Stammheim wieder gut einkaufen und leben kann.


23.01.2010 - Der Vorstand der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen trifft sich regelmäßig, um die neuen Aktionen zu besprechen. Diese sollen mit helfen, die Baustellenzeit so gut wie möglich " zu überstehen ".


22.01.2010 - Im Februar 2010 ist dann endgültig Schluss mit dem Großbohrer. Das große Ziel ist Oktober 2010 - dann soll der Tiefbau in der Unterländer Straße fertig gestellt sein. Der Kreisverkehr vor dem Rathaus geht voran. Die per Ampel geregelte Engstelle wird noch bis Februar 2010 bleiben. Auch kleine Bohrer sind noch im Einsatz.

Hier sehen Sie den Bohrer im Einsatz: Der große Bohrer


21.01.2010 - Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte Dienstagnacht von der Tunnel-Baustelle an der Stammheimer Straße gestohlen. Die Werkzeugkiste stand 300 Meter hinter dem Tunneleingang und wurde aufgebrochen. Bodo-Buddel meint: Wenn die Diebe erwischt werden, haben die es ja nicht weit nach
" Stammheim ".


19.01.2010 - Der Winter macht einen Strich durch die Baustellen-Rechnung - man hinkt dem Zeitplan drei Wochen hinterher. Der endgültige Fertigstellungstermin gerät deshalb aber nicht ins Wanken.
Die Arbeiten unter Tage im Marie-Tunnel sind dagegen acht Wochen früher dran.


15.01.2010 - Auch die akutelle Ausgabe vom Stuttgarter Wochenblatt - Ausgabe Zuffenhausen - hat sich mit den U15 Bauarbeiten beschäftigt und informiert die Leser über den aktuellen Stand. (Bericht u. Fotos: A. Rothfuß) Bodo Buddel meint: Würde es in Zuffenhausen nicht so eine gut gepflegte Medienlandschaft geben, hätten die SSB größte Schwierigkeiten, dringend benötigte Informationen so erfolgreich zu publizieren.


10.01.2010 - Das Tief Daisy hat auch in Zuffenhausen weiße Spuren hinterlassen.
Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4
Auch ein " Opfer " forderte Daisy in der Ludwigsburger Straße. (Fotos: P. Tannrath)
Foto5 - Foto6


09.01.2010 - Was die Baustelle in Stammheim angeht, so kann man glaub im großen Ganzen sagen, dass man „ die tiefste Tunnelsohle durchschritten hat “ von nun an geht’s Berg auf, auch wenn der derzeitige Schnee erst mal die oberirdischen Bauarbeiten bremsen wird. (Text + Fotos: M. Hechinger)



04.01.2010 - In der mageren Gesamtausgabe der Stuttgarter Nachrichten vom 4.1.2010 hat man mit der Überschrift " Tunnelbau bis an die Türschwelle " den aktuelle Bauarbeiten gewidmet.

Tage zuvor berichtet die Lokalausagabe " Nord-Rundschau " über das EDEKA-Center an der Stammheimer Straße. Denn erst kommt der Supermarkt - dann die Wohnungen. Dort sind sieben Häuser mit insgesamt 81 Wohnungen der SWSG (Städtische Wohnungsbaugesellschaft)geplant. Hauptsächlich sollen Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen gebaut werden, die dann zum Förderprogramm Mietwohnungen für " mittlere Einkommensbezieher " der Stadt zugerechntet werden. Bodo Buddel fragt sich: Ist damit ein weiterer " Brennpunkt " zwischen Zuffenhausen und Stammheim vorprogrammiert?


04.01.2010 - Es tut sich grad nicht viel - deshalb hier ein wenig Unterhaltung:



http://www.youtube.com/watch?v=vrMkFCStOew&feature=related


31.12.2009 - Auf ein neues Jahr 2010 und vor allem Gesundheit!


27.12.2009 - Bodo Buddel meint: zum Ausklang des Jahres sich einfach mal Zeit nehmen und tolle Fotos anschauen.

Hier sehen Sie Profi-Fotos aus Zuffenhausen



24.12.2009 - Zuffenhausen winterlich und schön - einfach so! Freie Sicht über den Bahnhof.


23.12.2009 - Bodo Buddel und seine nette Helferin waren heute in der Einkaufsstraße unterwegs, um Süßes an die Kunden zu verteilen. Auch las Bodo in den Geschäften Kindergeschichten vor.
Nette und originelle Gesten der Geschäftsleute der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen.

Hier sehen Sie Bodo Buddel bei der Arbeit: Bodo Boddel in Action


21.12.2009 - Auch in der Unterländer Strasse zeigt der Schneefall seine Spuren, wobei man zwischen Schnee- oder Dreckhaufen oft nicht unterscheiden kann. Material und Mannschaften sind eingeschneit.


19.12.2009 - SSB-Presseinfo: - Ab 21. Dezember in Zuffenhausen: Buslinien fahren anders - Von Montag, 21. Dezember 2009, ab etwa 14 Uhr, wird in Zuffenhausen die Umleitung in Richtung Stammheim für die Buslinie U 15 E, N 4 und 508 über Zahn-Nopper-Straße, Adestraße und Ostseestraße Richtung Stammheim aufgehoben. Es wird in beiden Richtungen wieder durch die Stammheimer Straße gefahren. Die Haltestelle Wimpfener Straße in Fahrtrichtung Stammheim wird zur Einmündung Wimpfener Straße verlegt. Die Ersatzhaltestelle Strohgäustraße in der Adestraße wird aufgehoben.

Auch der Straßenverkehr kann ab dem 21. Dezember in der Stammheimer Straße wieder in beiden Richtungen fließen. Hingegen bleibt die Umleitung in Stammheim in der Freihofstraße bis auf weiteres bestehen, weil sich die dortigen Bauarbeiten durch das Frostwetter verzögert haben. Die Arbeiten werden am 11. Januar wieder aufgenommen, wenn es das Wetter zulässt.


19.12.2009 - Starker Schneefall lähmt auch die Stammheimer Bauarbeiten. Das hat aber auch seine schönen Seiten.


18.12.2009 - Jetzt ist es raus: An der Stadtbahnhaltestelle vor dem Rathaus ist ein Café / Restaurant mit dem Namen " Runway " geplant, das ein Zuffenhäuser Gastronom betreiben möchte. Der Name sei Arbeitstitel und Konzept gleichzeitig, denn dort wird ein " roter Teppich " wie eine Landebahn ausgelegt. Eine großzügige Terrasse im Außenbereich ist dort ebenfalls geplant.


18.12.2009 - Während der Bauarbeiten wurde ein historischer Brunnen entdeckt. Es wurde auch ein Etat und ein neuer Standort gefunden, um diesen Brunnen zu erhalten. Das Bauwerk soll an der Bottwarstraße vor den Arkaden des Rathauses aufgebaut werden. Bodo Buddel dankt allen, die zum Gelingen beigetragen haben.


17.12.2009 - Historische Fotos - so sah es in Zuffenhausen einmal aus:
Foto1 - Foto2 - Foto3 - Foto4


16.12.2009 - Die Bauarbeiten ruhen in der Zeit vom 23. Dezember 09 bis 10. Januar 2010. So bekommt nun "Stille Nacht" eine eigene neue Bedeutung. Auch der unterirdische Kanalvortrieb ist sein KW 47 beendet. Es werden nur noch Rohre verlegt. Bis noch bis zum 21. Dezember ist der Großbohrer im Einsatz. Anfang Februar 2010 ist dann endgültig Schluss. Das große Ziel ist Oktober 2010 - dann soll der Tiefbau in der Unterländer Straße fertig gestellt sein. Der Kreisverkehr vor dem Rathaus geht voran. Die per Ampel geregelte Engstelle wird noch bis Februar 2010 bleiben.


14.12.2009 - Am 12. Februar 2010 spielt mal wieder Risk in der Paulus Kirche. Karten sind bereits erhältlich. Bodo Buddel meint: Eintrittskarten wären eine gute Idee als Weihnachtsgeschenk!


13.12.2009 - Bodo Buddel und sein Kumpel wünschen einen schönen 4. Advent! Ist der Baum schon geschmückt ??


12.12.2009 - Was bleibt zum Ende des Jahres??


09.12.2009 - Genügend Parkplätze wurden extra zur Weihnachtszeit auf der Freifläche vor der Eisdiele im unteren Bereich der Unterländer Strasse eingerichtet. Bauleiter D. Kühnle sei Dank!!! Die PKW-Fahrer trauen sich aber noch nicht so recht drauf - trotz Hinweisen in der Presse. Ein noch größeres Hinweisschild soll nun helfen. Achten Sie auf diesen Hinweis!


08.12.2009 - Der Weihnachstmann der Aktionsgemeinschft EinkaufsZiel Zuffenhausen verteilte am vergangenen Samstag in der Unterländer Strasse an Kunden, Passanten und Geschäftsleute viel Süßes. Besonders die Kinder hatten viel Freude. Mit Einbruch der Dunkelheit kommt doch noch etwas weihnachtliche Stimmung in der Haupteinkaufsstrasse auf.


08.12.2009 - Bodo Buddel fragt sich ernsthaft, warum man das Service-Mobil der SSB auf dem Platz vor der Zehntscheuer versteckt. Fragwürdige Informationsstrategie. Trotz Baustelle ist bestimmt noch ein besseres Plätzle in der Unterländer Strasse oder Ludwigsburger Strasse zu finden. Oder?


07.12.2009 - Der Neubau des EDEKA-Centers an der Stammheimer Strasse schreitet voran.


06.12.2009 - Ab nächster Woche ist das Zuffenhäuser Postkarten-Motiv Nr. 5 in den EZZ-Geschäften kostenlos erhältlich.


05.12.2009 - Beim Zuffenhäuser Weihnachtsmarkt prämierte eine Jury des BDS - Bund der Selbständigen - Gewerbe- u. Handelsverein Zuffenhausen e.V. die 6 schönsten Stände. Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen war auf dem Weihnachtsmarkt wieder mit dem Gutscheinbaum dabei. Auch am Glücksrad konnte man drehen.


04.12.2009 - Nicht nur dass heute Barbaratag war, die Schutzpatronin der Bergleute - also auch der Tunnelbauer. Heute, am 4. Dezember wurde mit der letzten Schweißung in der Freihofstraße der der Gleisschluss zwischen Strohgäustraße und Stammheim Freihofplatz geschafft. Am 4.12.2009 um 18.35 Uhr wurde die letzten Gleise vor dem Kaufhaus Rewe zusammengefügt.
Bodo Buddel meint auch: „Bald haben wir's! “



03.12.2009 - In der Stammheimer Strasse nimmt der Tunnel im wahrsten Sinne des Wortes Formen an.(Foto:M. Hechinger)


02.12.2009 - Unter Downloads finden Sie Ansichten vom Stammheimer Weihnachtsmarkt 2009. Ebenso den Bürgerbrief Nr. 3/2009.


01.12.2009 - Die Baustelle ums Rathaus aus einmaliger Perspektive.


30.11.2009 - Nicht nur Weihnachtssterne bringen dieses Jahr Glanz in die Unterländer Straße - fleissige Schweißer sorgen auch für Funkenflug. Teilweise können aber die Sterne gar nicht angebracht werden, weil sonst der SSB-Bus nicht durchkommt.


29.11.2009 - Die Baulücke wird mit einem Neubau geschlossen und bekommt ein neues attraktives Ladengeschäft.


27.11.2009 - Die Johannes Kirche zeigt sich trotz der nahen Baustelle von Ihrer schönsten Seite.

Hier hören Sie das Geläut: Die Johanneskirche


26.11.2009 - Heute hat der Handwerkerkreis Zuffenhausen damit begonnen, den Weihnachtsbaum an der Kreuzung Unterländer- und Ludwigsburger Straße zu schmücken und die Beleuchtung anzubringen.


26.11.2009 - Die Unterländer Straße besteht aus einem einzigen Baufeld über die ganze Länge. Am Kelterplatz kommen hochmoderne Maschinen zum Einsatz.


25.11.2009 - Bei allen Mitglieder der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen kann man ab sofort kostenlos einen Bodo-Weihnachtskalender bekommen. Mit der offiziellen Übergabe an Bezirksvorsteher G. Hanus startete heute diese originelle Aktion. Bodo Buddel macht gerne den Weihnachtsmann.


22.11.2009 - Zuffenhäuser Weihnachtsmarkt am Samstag, 5. Dezember von 10 bis 19 Uhr vor der Zehntscheuer.


20.11.2009 - Der große Bohrer frißt fleissig bis in die Abendstunden die vielen Löcher in die Unterländer Straße.


20.11.2009 - Ursprünglich waren in der Unterländer Straße Baufelder in einer Länge von 50 Meter + 20 Meter Andienung geplant. Momentan zieht sich die Bauustelle über die ganze Straßenlänge. Unvorhergesehene Probleme mit Leitungen haben dem Zeitplan zugesetzt. So kam es zu Verzögerungen, die auch die Baufelder betreffen. Arbeiten unterbrechen oder ohne Lücken weitermachen - war die Gretchenfrage. Bei einer Unterbrechung hätte sich der gesamte Zeitplan nach hinten verschoben. Die gemeinsame Entscheidung war dann, weiterzubauen. Anfang Februar 2010 soll dann wieder alles nach Plan verlaufen. Vom 23.12.09 bis 10.1.2010 bleibt die Baustelle komplett geschlossen. In der unteren Unterländer Straße sollen weitere Parkplätze extra eingerichtet werden, damit soll das wichtige Weihnachtsgeschäft ein wenig unterstützt werden. Bei bergmännischen Tunnel ist man im Zeitplan. Am Barbaratag am 4. Dezember werden die Mineure ein kleines Fest begehen. Auf der Nordseite der Unterländer Straße ist der letzte Halbdeckel betoniert worden. Anfang Dezember wird der komplette Deckel aufgefüllt und die Fahrbahn provisorisch fertiggestellt. Auf der Südseite soll noch in dieser Woche der unterirdische Kanalvortrieb abgeschlossen sein. Bis Weihnachten werden dann auch die Hauskanalanschlüsse fertiggestellt sein. Die letzte Bohrung ist für Anfang Februar 2010 geplant. Im März 2010 könnte dann auf der Südseite mit dem endgültigen Straßen- und Gewegbau begonnen werden. Der Streif am Horizont ist erkennbar.


19.11.2009 - Bodo Buddel meint streng: " Dreck zieht Dreck an! " Warum braucht Zuffenhausen Spielcasinos - und wo führt das noch hin? Die jeweiligen Vermieter bekommen viel Miete - Wohnqualität ist denen egal. Aber anscheinend hat Zuffenhausen das "Publikum" dazu. Leider!


18.11.2009 - Auch wenn es tiefster November ist - es grünt an der Stammheimer Haltestelle Heutingsheimer Straße recht fleissig. Denn grün ist die Hoffnung, daß die Baustelle zügig voran geht.


13.11.2009 - In der Stammheimer Straße vollzieht sich im Moment auch ein interessanter Wandel -die Polstercity ist in Auflösung. (Foto: M. Hechinger)


09.11.2009 - Der Weihnachtsmarkt in Stammheim findet statt am Samstag 28.11.2009 - von 11 bis 19 Uhr.

Der Weihnachtsmarkt in Zuffenhausen findet statt am Samstag, 05.12.2009. Wie jedes Jahr prämiert der BDS - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. die besten Stände - verbunden mit einem Geldpreis - und dokumentiert damit die enge Verbundenheit mit den örtlichen Vereinen.

Der Handwerkerkreis Zuffenhausen stellt auch in diesem Jahr wieder auf eigene Kosten einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum vor dem Rathaus auf - für die Bürgerinnen und Bürger von Zuffenhausen.


08.11.2009 - Unzufrieden ist man allerorten mit dem derzeitigen " Zustand " in der Unterländer Straße. Die Baufelder ziehen sich über die gesamte Straßenlänge und die Behinderung der Fußgänger ist nicht mehr akzeptabel - sogar teilweise gefährdend. Teilweise sind " Problemzonen" wohl auch durch unvorhergesehen Notsituationen entstanden.


08.11.2009 - Anbei eine Anzahl von Beispielen der Fotos von P. Tannrath. Seine Zielsetzung besteht darin, die Metamorphose
der Unterländerstrasse und Umfeld, mittels Bilbearbeitung, noch ein
wenig visuell erlebnisreicher zu gestalten. Er möchte hier einen Aha-Effekt erzeugen.

Foto0 -- Foto1 -- Foto2 -- Foto3 -- Foto4 -- Foto5 -- Foto6 -- Foto7 -- Foto8 -- Foto9


07.11.2009 - Nach einem Bericht der STN vom 6.11.09 betreibt die SSB den Nahverkehr in Stuttgart noch bis 2018. Es trat damit eine neue EU-Verordnung in Kraft, die es den Kommunen erlaubt, Bus- und Bahnverkehr auch weiterin ohne Ausschreibung direkt an ihre Tochterbetriebe zu vergeben. Die SSB ist eine 100%ige Tochter der Stadt Stuttgart. Der Stuttgarter Gemeinderat hat diese Woche beschlossen, weiterhin die jährlichen Verluste der SSB auszugleichen. Kostenvereinbarungen dazu wurden getroffen.


07.11.2009 - Die Gestaltung und Wiederherstellung der Oberfläche / Gehwege etc. der Unterländer Straße zwischen Ludwigsburger Straße bis rauf zur Kirchtalstraße ist Bestandteil der U15-Baumaßnahmen und ist auch einkalkuliert. Nach aktueller Recherche hat man für den " oberen Teil " der Unterländer Straße kein Geld und wird dies auch nicht in den Gemeinderat zur Entscheidung einbringen. Somit sollen die alten Schienen in der Straße bleiben und auch sonst alles andere. Bodo Buddel fragt sich: " Unten hui - oben pfui ?? "


06.11.2009 - Einen Megau-Stau mit 60 km und 300.000 Euro Schaden ereignete sich am Mittwoch auf der A8. Dadurch suchte sich der Abendverkehr seinen Weg auch durch die eh schon belastete "Ausweichstrecke Zuffenhausen B 10/27 - stadteinwärts ". Auch die Unterländer Strasse und die Nebenstrassen waren durch den Schleichverkehr betroffen.


05.11.2009 - Der Bürgerverein Stammheim hat für 2010 einen neuen Kalender mit Gebäudemotiven aus dem Stadtbezirk herausgebracht.
Titel: Stammheim ist mehr als….. Damit möchten die Autoren den Blick auf die Vielfalt interessanter Gebäude im Stadtbezirk lenken, den man, sieht man das jeweilige Haus einzeln, so nicht wahrnimmt. Ein Auswahl, die nicht vollständig sein kann beinhaltet Kirchen, das Rathaus, Schule, Jugendhaus , Wasserwerk, Heimatmuseum, Bücherei und auch das Hochhaus der JVA Stuttgart, das hier in Stammheim steht und den ansonsten kleinmaßstäblichen Stadtbezirk überragt. Daten vom Bau ergänzen die Aufnahmen. Ein ansprechender Begleiter durch das Jahr , den man für 15€ bei der Post, bei Schreibwaren Gühring in der Freihofstraße oder in der Stadtteilbücherei erwerben kann. Eine ansprechende Kollage dieser Gebäude ziert das Titelblatt und unterstreicht eben, dass Stammheim in der Summe mehr ist, als die Einzelgebäude. Die Fotos und die Montage sind von Martin Hechinger.



04.11.2009 - Gerne gehen wir auch auf Wünsche unserer " Leser " ein. Hier das Foto der Gaststätte Engel aus dem Buch: "Stammheim 800 Jahre und noch mehr". (Mit freundlicher Unterstützung von Martin Hechinger)


02.11.2009 - Historisches Foto von 1914 mit Strassenbahn: Die Gaststätte Adler stand Ecke Ludwigsburger und Bottwar Straße - zwischen der Ludwigsburger Straße und dem heutigen Bezirksrathaus. Der heutige Mütterbrunnen und die Grünanlage vor dem Rathaus stehen auf dem Gelände des damaligen Adlers. (Text: W. Schweikart - Heimathistorischer Arbeitskreis Zuffenhausen)


30.10.2009 - Es findet diesen Samstag ein ortsgeschichtlicher Rundgang zum Thema Freihofstraße , früher Stuttgarter Straße, im Wandel der Zeit statt.
Hoffentlich sind bis dahin die Belagsarbeiten soweit vorangeschritten, dass man auch drüber laufen kann.
Die Endhaltestelle in Stammheim wird gebaut - der Baum bleibt !


29.10.2009 - Der Rohbau des Überlaufbeckens auf dem Festplatz in den Talwiesen ist fertig. Der Festplatz soll bis Mitte November 2009 wieder benutzbar sein. Die Anlage soll Anfang des kommenden Jahres in Betrieb gehen. Das Becken wid 1,6 Millionen Liter fassen können und ist 38 Meter lang und 25 Meter breit. Das Regenüberlaufbecken dient als Stauraum für Regenwasser. Für die Wochenmarktbeschicker soll eine Toilette eingerichtet werden. Mehr Parkplätze sollen ebenfalls entstehen.


28.10.2009 - Ab dem heutigen Tag kommt der große Bohrer wieder, um die Pfähle an der Südseite der Unterländer Straße zu bohren. Die Arbeiten finden zwischen 7 und 20 Uhr statt. Lt. SSB kann es zu Behinderungen kommen. Begonnen wird ab Gebäude Nr. 23 Richtung Elsäßer Straße.


27.10.2009 - Bodo Buddel hat am Sonntag bei seinem Spaziergang durch die Haupteinkaufsstraße eine wirklich süße Quietsche-Ente mit Bauhelm und Sicherheitsweste kennengelernt, die zu ihm passt. Wird auch Zeit, dass Bodo endlich mal eine Freundin bekommt.


26.10.2009 - Halloween mit verkaufoffenem Sonntag in der Unterländer Straße war bei schönen Wetter ein voller Erfolg.
Fotos: Hallo1 - Hallo2 - Hallo3 - Hallo4

Auch Bodo Buddel war mal wieder live dabei und hat einen Film mit den Schurwaldgugga (www.oagnehm.de) gedreht: Guggamusik


25.10.2009 - Heute findet in Zuffenhausen von 12 - 17 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. Thema: Halloween. In der Live Cam kann man die Aktivitäten bestens beobachten.


23.10.2009 - Mit sprühendem Einsatz wird in Zuffenhausen und Stammheim an der neuen Stadtbahn gearbeitet - bis tief in die Nacht. Das Infoblatt " Sonderschicht " der SSB informiert aktuell über die Baumaßnahmen.


22.10.2009 - Im Bezirksbeirat Zuffenhausen wurden die Pläne für die Umgestaltung des Emil-Schuler-Platzes vorgestellt. Eine Pergola aus Stahl mit 25 Meter soll über die Bushaltestelle - parallel zur Unterländer Straße - gebaut werden. Raumteiler und belebendes begrüntes Element zugleich. Darunter befinden sich Bänke zum Verweilen. Zusätzlich bekommt der Platz rund fünf Meter hohe Lampen. Die Lampen in der Unterländer Straße werden acht Meter hoch sein. Der Emil-Schuler-Platz soll zukünftig auch für Veranstaltungen genutzt werden können. Sieben Bäume sollen gepflanzt werden. Eine neue Brunnenanlage wird ebenfalls installiert. Die Bodenplatten werden eine Größe von 60 x 60 cm haben. Im Frühjahr 2010 soll der größte Teil fertig sein. Der "Treppenbrunnen" wird später gebaut. Ob es ein Café an der Haltestelle Rathaus geben wird, ist noch offen. Zwei Interessenten sind wohl in Verhandlung.


21.10.2009 - Eine konzertierte Intervention in Stammheim hat nun dazu geführt, dass das Flickwerk der Bodenplatten auf den Gehwegen nun doch einheitlich gestaltet wird. Bodo Buddel hofft, dass man da in Zuffenhausen im Vorfeld schon gescheiter plant.


19.10.2009 - Diese Woche beginnen die Arbeiten am Kreisverkehr Unterländer Straße / Ludwigsburger Straße. Die Bottwarstaße wird gesperrt - der Weg führt über die Beilsteiner Straße. Im Februar 2010 soll der Kreisel fertig sein.
Der gedeckelte Tunnel, der vor dem Rathaus beginnt, hat inzwischen 100 Meter von 406 Meter hinter sich gebracht. Zuerst er Aushub, dann die Bodenplatte und danach die Tunnelwände. Ende Oktober rückt wieder der große Bohrer an. Dann werden die restlichen 150 Bohrpfähle auf der Südseite gesetzt. In Absprache wurde der Zeitplan des Straßenbaus nach hinten verschoben. Von Ende November 2009 auf März 2010. Die Fertigstellung verschiebt sich somit von August 2010 auf Oktober 2010. Dies hat aber auf die endgültige Inbetriebnahme keine zeitliche Auswirkung.


11.10.2009 - Aufgrund der Nachfragen bzgl. Edeka-Neubau an der Stammheimer Straße. Unter Downloads finden Sie Informationen aus dem " Immobilienbrief Stuttgart " vom Mai 2009. Der Bau soll spätestens Mitte 2010 fertig sein.


08.10.2009 - Die 56 jahre alte Figur des Mütterbrunnens vor dem Zuffenhäuser Rathaus wurde abgebaut und zum Transport auf einen Lastwagen gehoben. Das Bezirksrathaus wurde 1953 errichtet zusammen mit dem Mütterbrunnen von Fritz Nuß. Die Skulptur wird durch einen Steinmetz gereinigt und voraussichtlich im Mai 2010 wieder an den urspünglichen Platz kommen. Der eigentliche Brunnen wird bis dahin modernisiert und bekommt drunter eine " Brunnenstube", in der sich dann eine neue Umwälzanlage befinden wird. Auch die Hinweistafel wird erneuert, da diese teilweise zerbrochen ist. Inschrift: " Ehret die Mütter - die Quelle des Lebens ".

Bodo Buddel war live dabei und hat einen Film gedreht: Mütterbrunnen


08.10.2009 - Mit einem riesigen Kran wurde ein Silo aus einer Ausfahrt gehoben. Die Straße wurde kurzzeitig gesperrt. Vor dem Rathaus gammeln Mühlstein, der Zuffenhäuser Hirt und der Partnerschaftsstein vor sich hin.


07.10.2009 - Der Foto-Wettbewerb der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen hat über 50 Einsendungen ergeben. Die ersten 10 Preisträger wurden von einer Jury gewählt. Danke an dieser Stelle an alle Teilnehmer.

Hier können Sie alle Fotos anschauen: Bodo-Foto


05.10.2009 - Es geht voran, nächste Woche soll in Stammheim der Verkehr auf die neue Fahrbahn verlegt werden und die zweite Spur kann beginnen. Die Belagsarbeiten schreiten voran und die Freihofstraße wird immer attraktiver. Bald haben wir's!


03.10.2009 - SSB-Pressemitteilung:
Am Donnerstag, 8. Oktober, etwa 15 Uhr, werden in Zuffenhausen am Kelterplatz die neuen Richtungsfahrbahnen in der Haldenrainstraße und der neue Kreisverkehr in Betrieb genommen. Der Straßenverkehr führt dann dort nur noch auf der Südseite der Stadtbahngleise entlang. Die nördliche Fahrbahn entfällt. Die Stadtbahn hat am Kreisverkehr Vorrang. Die Umleitung der Buslinie 52 über den Emil-Schuler-Platz wird aufgehoben, sie fährt wieder direkt über den Kelterplatz. Die neuen Haltestellenbuchten für die Busse am Kelterplatz sind mit 18 Zentimeter hohen Profibordsteinen ausgerüstet und somit barrierefrei. Wartehallen werden noch aufgestellt. Die Ersatzbuslinie U 15 E kann den Kelterplatz nicht mehr anfahren. Von und zu den Stadtbahnlinien U5 und U15 muss dann ausschließlich an der Haltestelle Hohensteinstraße umgestiegen werden.


02.10.2009 - Bodo Buddel hat einen Ehrenplatz in der Vitrine im Büro von Bezirksvorsteher Gerhard Hanus gefunden. Er befindet sich dort in allerbester Gesellschaft.


01.10.2009 - Wieder einmal fand im neuen Büro von Bezirksvorsteher Gerhard Hanus der " Round Table " von BDS, EZZ, SSB, Bürgerverein und Tiefbauamt statt, um sich aktuell auszutauschen.
Das letzte Halbdeckelbaufeld wird bis Ende November 09 fertig sein. Dann kommt wieder das Bohrpfahlgerät und bohrt die Löcher auf der anderen Straßenseite bis Ende Januar 2010.
Der Bereich Kelterplatz / Haldenrainstraße wird bald mit dem Kreisverkehr fertig sein, sodaß man die Ludwigsburger Straße wieder direkt befahren kann.
Auch der Festplatz in den Talwiesen wird demnächst fertig sein.
Bereits sind die Bauarbeiten mit ca. 60 unterirdischem Aushub unter den Betondeckeln vorangeschritten.
Der Umbau der Oberfläche vom Emil-Schuler-Platz soll bis Anfang 2010 fertig sein.
Ein weiterer historischer Brunnen wurde an der Güglinger Straße gefunden - dokumentiert und leider wieder verfüllt.
Die befahrbare Oberfläche der Unterländer Straße soll im Oktober 2010 fertig sein.


30.09.2009 - Eilmeldung - Unfall in der Freihofstraße. Ein Bagger mit Schienenfahrwerk war offenbar nicht richtig gesichert, rollte abschüssig davon, konnte offenbar wegen eines Bedienfehlers auch nicht gebremst werden und stieß mit voller Wucht auf einen ebenfalls auf den Gleisen stehenden Bagger. Dessen Fahrer wurde leider schwer verletzt. Der unkontrollierte Bagger kam erst nach 150 m zum Stillstand, nachdem die Strecke wieder anstieg.
Bodo Buddel wünscht dem Verletzten gute Besserung und Stammheim in Zukunft mehr Glück mit den eingesetzten Baggerfahrern. Dies ist bereits in kurzer Zeit der 2. Unfall.


29.09.2009 - Am Montag gegen 12.30 Uhr ist der bergmännische Teil des Marie-Tunnels nach 581 Meter an der Kreuzung Unterländer/Kirchstalstraße angekommen. Dort trifft der Tunnel auf den Übergang zu den Deckeln in der Haupteinkaufsstraße. Die Schutzheilige der Mineure - die heilige Barbara - war selbstverständlich an diesem besonderen Tag auch mit dabei. Es wurden seither 44.000 Kubikmeter Erde bewegt und es wurde 14 Mal gesprengt. Man ist im bergmännischen Tunnel dem Zeitplan 2 Monate voraus.
Im Stammheim wird voraussichtlich der Gleisbau noch vor Weihnachten beendet sein und es ist wahrscheinlich, dass die Umleitung aufgehoben und die Freihofstraße wieder in beiden Richtungen befahrbar sein wird.


28.09.2009 - Die Wahl ist vorbei - und in Zuffenhausen bleibt alles wie es war - auch der Verkehrsstau auf der B10/27, der den Stadtteil spaltet und täglich hohe Belastungen mit sich bringt.


28.09.2009 - Am Mittwoch ist Einsendeschluss für Bodo's Foto-Wettbewerb. Danach wählt eine Jury die besten Fotos aus, die dann unter www.bodo-foto.de zu sehen sind.


27.09.2009 - Am 27. September ist Bundestagswahl. Bitte gehen Sie wählen!


27.09.2009 - Anläßlich des Weihnachtsmarkts 1999 in Zuffenhausen vor 10 Jahren wurden eigens Zuffenhäuser Glühweintassen mit dem Motiv der Paulus-Kirche von der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen in großer Stückzahl produziert. Jetzt tauchen diese auch in ebay wieder auf.


23.09.2009 - In der aktuellen Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten geht es um Jugendgewalt in Stuttgart. Zuffenhausen nimmt hier einen der vorderen Plätze ein. Auszug aus dem Kommentar: " Wer jedoch die dunklen Flecken der Jugendkriminalität auf dem Stadtatlas betrachtet, stellt schnell fest, dass sie mit jenen dunklen Flecken der Wohngebiete mit Familien übereinstimmt, die Arbeitslosengeld II beziehen, eine niedrige Schulbildung, einen hohen Anteil von Erziehungshilfen haben. Arm, ohne Bildung, kriminell - der Zusammenhang überrascht nicht."
Bodo Buddel wünscht sich sehr, dass sich hier mittelfristig etwas ändert. Aber wie?

Nachtrag und Zeitungsmeldung vom 24.09.09: " Angriff auf Lokalbesucher" - Erhebliche Verletzungen haben drei 18, 19 und 24 Jahre alte Gäste einer Gaststätte an der Burgunder Straße erlitten, als sie am Dienstag um 21.15 Uhr von einer mindestens 15-köpfigen Gruppe angegriffen wurden. "

Zuffenhausen, was soll aus Dir werden??!


22.09.2009 - Wenn nicht gerade Kleintransporter umgeworfen werden gehen die Belagarbeiten in der Freihofstraße zügig voran. Es wird bis spät in den Abend gearbeitet. (Foto: M. Hechinger)


22.09.2009 - Heute Abend wurden die ersten Elemente des Hochbahnsteigs Korntaler Straße gesetzt. Die Mitarbeiter der Firme Strabag sind im Zeitplan.



21.09.2009 - Die Gleisbauer in der Freihofstraße bedienen sich umwerfender Techniken, wie man auf den Fotos erkennen kann. Dieser Unfall hat sich heute am 21.09.2009 früh um 9:00 Uhr am Zebrastreifen (Schulweg) ereignet. Zum Glück waren zu diesem Zeitpunkt keine Kinder oder andere Passanten neben dem Kleintransporter, der von dem Baustellenfahrzeug umgelgt wurde. (Fotos: H. Schnur)


20.09.2009 - Nicht nur Baustelle in Stammheim: 1. Benefizlauf in Stammheim am Sonntag, 20.9.09, 13 - 15 Uhr, Sporthalle TV Stammheim. Alle kommen und mitmachen! (Fotos: M. Hechinger)


19.09.2009 - Der Stadtteilmanager Thorsten von Appen kümmert sich aktiv um die Leerstände in der Haupteinkaufsstraße. Ein schweres Unterfangen, das komischerweise von den Eigentümern nicht immer unterstützt wird.


18.09.2009 - Vor 100 Jahren am 18.9. kam die Straßenbahn nach Zuffenhausen. Historisches Foto von 1909 mit freundlicher Unterstützung vom Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis - Winfried Schweikart.
Früher, als die Unterländer Straße noch Bahnhofstraße hieß, säumten schöne Bäume den Straßenrand.


18.09.2009 - Augenblicke eingefangen. Nicht nur im Weinbaugebiet ist mit regem Trakorverkehr zu rechnen.


16.09.2009 - 106 Jahre alt ist inzwischen die Paulus-Kirche. Ein neuer und farbiger Wegweiser bietet einen Einblick in deren Geschichte. Erhältlich ist der Zweiseiter im Gemeindebüro in der Markgröninger Straße 19 oder direkt in der Paulus-Kirche.
Hier können Sie sich das Geläut der Paulus-Kirche anhören:
Die Pauluskirche


14.09.2009 - Täglich wandert die Baustelle und alle müssen sich auf neue Verhältnisse einstellen. Dies erfordert oft viel Verständnis von den Kunden. Die Straße wird ausgehoben - die Armierung angebracht und dann der Betondeckel gegossen. Bald ist die eine Straßenseite fertig - dann geht's auf der anderen Seite weiter.


13.09.2009 - Die Bauarbeiten in Zuffenhausen und Stammheim gehen fleissig voran. Armierungsarbeiten und Herstellung eines Deckels direkt vor der Volksbank. Der Tunneldurchschlag - also wo sich der bergmännische Tunnel von der Stammheimer Seite und die Deckelbauweise aus Zuffenhausen treffen - ist für Juni 2010 mit einem Fest geplant.(Fotos: M. Hechinger)
Rund 580 Meter Tunnelstrecke sind geschafft und der Marie-Tunnel befindet sich im Bereich Güglinger Straße 4. Nun arbeiten sich die Mineure wieder zurück Richtung Stammheimer Straße um die Sohle des Tunnels zu bearbeiten.


10.09.2009 - Wieder einmal saßen Tiefbauamt, SSB, BDS und EZZ zusammen, um über die aktuellen Bauarbeiten zu beraten. Die Kommunikation funktioniert und man tauscht sich über die Planungen konstruktiv aus. So ist geplant, dass ab ca. Anfang Oktober wieder direkt über die Ludwigsburger Straße - ohne Schlenker - gefahren werden kann. Bodo Buddel meint: " Weiter so! "


09.09.2009 - Noch im November 2007 ging es eng zu in der Unterländer Straße, wenn sich die Straßenbahnen der Linie 15 an der " Haltestelle Volksbank " trafen. Wie die Zeit vergeht......


04.09.2009 - Unter " Dies + Das " finden Sie einen aktuellen Zeitungsbericht als pdf der Nord-Rundschau über die Arbeit des Stadtteilmanagers Thorsten von Appen.


04.09.2009 - Eine Reaktion aus Stammheim von Martin Hechinger (Fotos), ob die Stadtbahn in Stammheim doch gebraucht wird.


03.09.2009 - Am 30.08.2009 wurden dieses Foto " Eine Stadtbahn, die niemand braucht " in Stammheim auf Höhe Wimpfenerstrasse (bei der Brücke über das Industriegleis) aufgenommen. Einen Tag später war das Schild auf der Bake schon nicht mehr zu sehen. Möglicherweise hat es ein engagierter Radfahrer und eifriger Befürworter des Stadtbahnbaus wieder entfernt. Momentan ist das Radfahren ja auch nicht mehr so gefährlich. Die Rillenschiene sind vergossen.
Foto + Beitrag von Harald Schnur


29.08.2009 - In Stammheim gehen die Bauarbeiten zügig voran und man " zeigt Flagge " unter dem Motto: "Bald haben wir's!"


27.08.2009 - Brummis sind in der Einkaufsmeile unerwünscht. Nachdem ein Tieflader in der Unterländer Straße hängengeblieen war hat man schnell reagiert. Es wurde ein LKW-Durchfahrtsverbot eingerichtet, zumal viele LKW die Straße nur als Durchgangsroute benutzen. Anlieferungen und Baustellenverkehr sind nach wie vor möglich. Die lokale Polizei hat ein wachsames Auge darauf.


26.08.2009 - Lang hat's gedauert - aber jetzt funktioniert die Live-Cam wieder. Dank an dieser Stelle an die Volksbank Zuffenhausen eG - speziell Marketingchef Steffen Kolbow und dem Voba-EDV-Team. Also gleich mal reinschauen!


24.08.2009 - Der Nussbaum an der Haltestelle in Stammheim soll erhalten bleiben.


15.08.2009 - Fotos aus Stammheim - Abriß Gebäude Endhaltestelle Löwen, Gleisbauarbeiten und Straßenarbeiten (Fotos: M. Hechinger)


12.08.2009 - Auf vielfachen Wunsch Einzelner - hier Fotos der aktuellen Sommer-Baustelle. Auch für alle diejenigen, die leider nicht in Zuffehausen einkaufen und vor Ort den Bauvortschritt verfolgen können.
Foto 1 - Foto 2 - Foto 3 - Foto 4 - Foto 5 - Foto 6


05.08.2009 - Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen startet in diesen Tagen einen Fotowettbewerb. Per Mail können Fotos zum Thema " U15-Baustelle in Zuffenhausen " eingeschickt werden. 1. Preis ein Einkaufsgutschein in Höhe von 150 Euro. Also mitmachen und gewinnen!

Hier die Webseite zum Foto-Wettbewerb: Bodo-Foto-Wettbewerb


04.08.2009 - Auszug aus dem aktuellen Stammheimer Bürgerbrief:
Für jemanden zu arbeiten, den man kennt, motiviert mehr, als wenn man etwas isoliert und anonym tut. Aus dieser Erkenntnis heraus luden der Bürgerverein und der Handels- und Gewerbeverein Stammheim Bauarbeiter, Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Hocketse im Hof der Metzgerei Weinmann ein.
Bauarbeiten sind mit Lärm, Schmutz und Umständen verbunden, die für die Außenstehen meist unangenehm sind. Dabei führen die ausführenden Firmen und deren Bauarbeiter nur das aus, was politische Gremien beschlossen haben, und was vorher von Bürgerinnen und Bürger gefordert wurde. Ergo - nicht die Bauarbeiter sind verantwortlich für Lärm und Co, sondern die, die die Veränderungen gefordert haben.
Wir, die den Stadtbahnanschluss gefordert haben bekommen aber mehr als die Stadtbahn, wir haben ein komplett erneuertes Leitungsnetz, Gas Wasser Telekommunikation bekommen, das man zwar nicht sieht, aber es wurde für uns in Stammheim gemacht. Wir bekommen komplett neue Straßen- und Gehwegbeläge, breitere Bürgersteige und Haltestellen für den bequemen Ein- und Ausstieg. Die Bauarbeiter, die letztendlich die Planung in die Realität umsetzen, können am wenigsten dafür Ihnen, ist man in besonderem Maße zu Dank verpflichtet. Für Verständnis und Unterstützung für den stark betroffenen Einzelhandel in der Freihofstraße wurde ein erneutes Mal geworben. Sie tragen derzeit die Hauptlast der gegenwärtigen Baumaßnahmen.
Martin Hechinger 1. Vorsitzender
Bürgerverein Stuttgart-Stammheim e.V.


03.08.2009 - Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner !
In der Nacht von Donnerstag den 30.07.09 auf Freitag, den 31.07.2009 kam es im Kreuzungsbereich Lothringer Straße / Güglinger Straße zu einem Rohrbruch an einer Wasserhauptversorgungsleitung.
Um die Schäden zu minimieren wurden von EnBW, Polizei und Feuerwehr Sofortmaßnahmen eingeleitet. Zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung wurde ab Freitag, den 31.07.2009 mit der Reparatur der Schadstelle begonnen. Bei dem aufgetretenen Schaden handelt es sich um einen sogenannten „Scherbenbruch“, d.h. um das
Herausbrechen einer einzelnen „Scherbe“ aus der unter Druck stehenden Rohrwandung. Der aufgetretene Schaden steht in keinem Zusammenhang mit der Tunnelbaumaßnahme. Durch die jetzt erforderlichen Reparaturarbeiten entstehen leider zusätzliche Einschränkungen bei der Verkehrsführung. Vor allem die Erreichbarkeit der Güglinger Straße samt näherem Umfeld wird hierdurch beeinträchtigt. Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.
Ihr U15 - Bauteam - Telefon: 814 770 500


01.08.2009 - Unsere Live-Cam mit Blick auf die Unterländer Straße ist leider wohl längere Zeit in Reparatur. Bis diese wieder tut, haben wir solange auf die Cam der Stuttgart Marketing GmbH mit Blick auf das Stuttgarter Zentrum geschaltet. Wir danken für diese Unterstützung.


28.07.2009 - Am 30.7.09 findet eine Infoveranstaltung " Bolzplatzinitiative Güglinger Straße " um 17 Uhr statt. Erwartet werden verschiedenste Vertreter der Stadt, um vor Ort die Situation zu besprechen.


27.07.2009 - Nachdem den Stammheimern das Wetter beim ersten Anlauf der Baustellen-Hocketse am 17. Juli mit einem lang anhaltenden Starkregen einen kräftigen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wagt man einen zweiten Anlauf unmittelbar vor Beginn der Ferienzeit.
Man ist deshalb auf den Hof der Metzgerei Weinmann ausgewichen, weil der Verlust an Vorbereitung für die Familie Weinmann durch die Absage am größten war. Der Bürgerverein Stammheim und der HGV Stammheim laden daher ein.


27.07.2009 - Mit Sicht auf die B10/27 und die Eisenbahnschienen wird an der Stammheimer Straße fleissig am Edeka-Center gebaut.


23.07.2009 - Bodo Buddel's Ansichten: Porsche und Zuffenhausen - andere Ziele?


17.07.2009 - Am Montag, 20. Juli findet in der Turn- u. Versammlungshalle die Bürgerversammlung Stammheim um 19.30 Uhr statt. Bereits ab 17.30 Uhr gibt es eine " Informationsschau ".


14.07.2009 - Leider wegen Regen abgesagt.
Am Freitag, 17.7.09 von 16 - 23 Uhr veranstaltet der Bürgerverein Stammheim zusammen mit dem Handels- u. Gewerbeverein Stammheim eine Halbzeit-Baustellen-Hockeste im " Gönner-Hof".
In Stammheim wird viel geschafft, deswegen soll auch mal gefeiert werden. Stammheim wird derzeit von der größten Baustelle seiner über 800 jährigen Geschichte beherrscht. Seit April 2008 haben die Bürgerinnen und Bürger sich auf die veränderten und erschwerten Bedingungen durch den Leitungs- und Gleisbau für die neue Stadtbahn eingestellt. Was Anfangs mit Sorge und Skepsis beobachtet wurde, ist nun schon Realität. Der Bürgerverein und der Handels- und Gewerbeverein Stammheim nehmen die Veränderungen bewußt wahr.
Der BV sieht die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger, der BV sieht noch vielmehr die Belastungen für den örtlichen Handel und das Gewerbe. Gleichwohl sieht man aber auch die Fortschritte, wie die „Neue 15“ ihren Weg nach Stammheim bahnt. Man sieht, was die Baufirmen, was die Bauarbeiter leisten. Wenn sie Halbzeit sagen, dann ist zuerst die Zeit gemeint bis die Bahn 2011 zu uns kommt Die Halbzeit überschritten hat man bereits, bis die Umleitung durch Stammheim wieder aufgehoben wird und der Verkehr wieder durch die Freihofstraße rollt. Der Bürgerverein und der Handels- und Gewerbeverein laden daher am Freitag den 17.07.2009 zur Baustellenhocketse in den Gönner Hof vis a vis vom Kaufhaus Rewe ein. Essen, Trinken, Zusammensitzen, Schauen und Schwätzen soll das Motto des Abend sein. Jazz Musik von der Filder Combo sorgt für die musikalische Untermalung. Eine kleine Fotoausstellung lässt nochmals interessante Phasen der Baustellenzeit Revue passieren.



13.07.2009 - Vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder vom Werbeausschuss EinkaufsZiel Zuffenhausen, Bund der Selbständigen, dem Stadtteilmanager T.v. Appen mit zahlreichen Vertretern von SSB und Tiefbauamt, um sich konstruktiv über die U15-Baustelle, aktuelle Belange, Termine und Planungen auszutauschen. Bodo Buddel meint: " Gut, dass m'r g'wschätz hen!"


08.07.2009 - Bodo Buddel fehlt auf seiner Live-Cam auf die Unterländer Straße leider gerade der Durchblick. Seit dem Gasalarm mit Stromunterbrechung vom Samstag hat die Kamera leider kein Bild mehr...... Aber Bodo wäre nicht Bodo, wenn er das nicht wieder hinbekommen würde! Es hat sich nun herausgestellt, dass die Kamera kaputt ist - und das dauert.....

Aber eigentlich ist es auch gut so, dass der Bohrstopp auch noch live in die Welt gesendet wird. Die Stimmung scheint bereits gekippt zu sein - es muß etwas geschehen! Gemeinsam schaffen wir es ?? ?? Ein kleines Fragezeichen hat ein Zeitgenosse auf eins der Spannbänder gemalt.


07.07.2009 - Pferdestärken im Wasser - aktuelle Ansichten eines Mitbürgers aus Zuffenhausen zum Hochwasser. Auch bei Porsche hieß es Land unter.


05.07.2009 - Die SSB entschuldigt sich mit einem Anwohnerschreiben - Sonderschicht Nr. 4 - für die Gasunfälle vom 27. u. 29.6.09. Siehe Downloads.


04.07.2009 - 50 Jahre Eis Olivier und Risk hatte am Samstag vor der Eisdiele bis spät in die Nacht gerockt.


03.07.2009 - Wasser marsch! aus allen Wolken hieß es am Freitag Nachmittag. S-Bahn-Verkehr und der Wochenendverkehr kam zum Erliegen. Auch in der Unterländer Straße war Land unter. Die Freiwillige Feuerwehr aus Sillenbuch pumpte den Keller des Kaufhauses Nuspl aus bis in die Abendstunden. Das gesamte Warenlager und Aufzugschacht wurde meterhoch überschwemmt. Bodo Buddel sagt trotzdem: Vielen Dank diesen Helfern der Feuerwehr Sillenbuch!

Auch der Marie-Tunnel in der Stammheimer Straße war betroffen. Lt. Polizeiangaben wurden 100.000 Qubikmeter Wasser aus dem Tunnel gepumpt. Schäden sind noch nicht abzusehen.

Ebenfalls ist die Porsche AG in der Strohgäustraße erheblich betroffen - Wassereinbruch und Stromausfall stellen die Produktion in Frage.

Hier dazu Youtube-Filme:
Überschwemmung in Zuffenhausen am 3.7.09
Überschwemmung Strohgäustrasse
Überschwemmung Strassenbahnmuseum / Marie-Tunnel




02.07.2009 - Voraussichtlich ab 8.7.09 ist eine neue Auflage der auch unter Sammlern beliebten Zuffenhäuser Postkarte Nr. 4 in den Mitgliedsgeschäften vom EinkaufsZiel und im Bürgerbüro des Rathauses Zuffenhausen kostenlos erhältlich.


02.07.2009 - Am Montagabend 29.6.09 gegen 19 Uhr ist WIEDER eine Gasleitung in der Unterländer Straße angebohrt worden. Als Reaktion hat das Tiefbauamt ein sofortiges Bohrverbot erlassen. Zuerst muss von Seiten der Fa. Züblin ein Sicherheißkonzept vorliegen, so die Eínführung zusätzlicher Kontrollmechanismen. Lt. Projektleiter C. Buch wird ab Dienstag 7.7.09 wieder gearbeitet. Bodo Buddel fragt sich: Warum hat man aus dem ersten Gasunfall denn nix gelernt?


02.07.2009 - Am Montag, 6. Juli, etwa ab 10 Uhr, wird der neue, 80 Meter lange Bahnsteig Schozacher Straße in beiden Fahrtrichtungen in Betrieb genommen. Er befindet sich für beide Fahrtrichtungen westlich der Schozacher Straße. Auf der Westseite wurde eine zusätzliche signalisierte Fußgängerfurt eingerichtet. Der behindertengerechte Zugang mit Rampen ist auf der Ostseite bei der Schozacher Straße. Der bisherige provisorische Halteplatz hat ausgedient. Auch die Bushaltestelle der Linien 52 in Fahrtrichtung Borkumstraße sowie der Nachtbuslinie N 4 wird wieder an ihren früheren Standort verlegt. Sie wurde mit auf 18 Zentimeter erhöhten Profilbordsteinen und ertastbarem Aufmerksamkeitsfeld für Sehbehinderte behindertenfreundlich ausgebaut


02.07.2009 - Im Bezirksrathaus und bei den Mitglieder der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen sind ab sofort Info-Flyer mit Fotos zusehen, wie die Baustelle nach dem Ende der Bauarbeiten aussehen soll zu haben. Mehr dazu unter Downloads.


29.06.2009 - Am Samstag 27.6.09 gegen 10.15 Uhr mußten rund 100 Menschen aus den Gebäuden in der Unterländer Straße evakuiert werden. Bei den U15-Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Ettliche Ladengeschäfte wurden vorsichtshalber in bester Einkaufszeit ebenfalls geschlossen, um eine Gefährung zu vermeiden. Um eine Explosionsgefahr so gering wie möglich zu halten, drehte die EnBW den Gebäuden Nr. 44 bis 52 an der Unterländer Straße den Strom ab. Ware in der Tiefkühltruhe der Lebensmittel-Discounter verdarben. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Eventuell Geschädigte können sich unter Telefon 0711 / 78 85 60 45 mit der SSB-Rechtsabteilung in Verbindung setzen.
Hier der Bericht in der Bild Stuttgart:

Hier der Bericht der Bild Stuttgart: Gasalarm in Zuffenhausen


26.06.2009 - Das Straßenbahnmuseum in Bad Cannstatt eröffnet Anfang Juli 2009 nach dem Umzug von Zuffenhausen. Mehr unter: Staßenbahnmuseum

Fotos der Stuttgarter Nachrichten: Museumseröffnung


24.06.2009 - Es erschien ein Bericht über Zuffenhausen im Stuttgarter Stadtanzeiger - Lokalausgabe Zuffenhausen. Die Seite dazu unter Dowonloads


22.06.2009 - Der verkaufoffene Sonntag war ein voller Erfolg. Bei schönstem Wetter konnte man auf der für den Verkehr gesperrten Unterländer Straße flanieren und gemütlich einkaufen. Der Handwerkerkreis Zuffenhausen hatte gemeinsam mit dem Tiefbauamt einen Informationsstand zur Baustelle. Erste Baulücken (ehemals Optik Albrecht) für Neubauten gibt es schon. Sehr eng geht es an manchen Stellen mit dem schweren Bohrgerät zu.


19.06.2009 - Die Unterländer Straße ist am Sonntag, 21. Juni wegen des verkaufsoffenen Sonntags von ca. 11 bis ca. 20 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt. Auch die Busse müssen draußen bleiben. Einige Haltestellen entfallen - Ersatzhaltestellen werden entsprechend eingerichtet.


16.06.2009 - Fleissig gebuddelt wird in Deckelbauweise in der Unterländer Straße. Aus der Entfernung vom Romeo herab sieht das Ganze gar nicht so arg aus.


11.06.2009 - Auf Initiative des Heimatforschers Wilfried Schweikart wurden Teile eines mittelalterlichen Brunnes während der U15-Bauarbeiten freigelegt und durch ihn teilweise gerettet. Dieser Brunnen befindet sich auf Höhe des Zuffenhäuser Rathauses. Bodo Buddel meint: Eine Überlegung wäre es doch wert, diesen historischen Brunnen in irgendeiner Form trotz Tunnel der Stadtbahn zu erhalten oder auch nur in der Haltestelle darauf hinzuweisen.


09.06.2009 - Am 21.6.09 findet während des Fleckenfestes ein verkaufsoffener Sonntag vom 13-18 Uhr statt. Geboten werden in der Unterländer Straße dazu noch einige Aktionen - so z.B. eine " Baustellen-Olympiade " der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel. Auch der Handwerkerkreis Zuffenhausen ist mit dabei.


08.06.2009 - Bautrubel in der Unterländer Straße - Geruhsame Mai-Stille im alten Flecken.


06.06.2009 - Auszug aus SSB-Rundschreiben " Sonderschicht ": Die Ausbrucharbeiten im Marie-Tunnel an der Stammheimer Straße wurden bisher ausschließlich mit dem Bagger durchgeführt. Mittlerweile werden jedoch vermehrt auch harte Felsschichten angetroffen, die für ein gebirgsschonendes Lösen sogenannte Lockerungssprengungen erforderlich machen. Aufgrund dieser Sprenungen werden nun die Bauaktivitäten unter Tage auch kurzzeitig an der Oberfläche spürbarer sein.


29.05.2009 - Eine Besuchergruppe des BDS Zuffenhausen durfte den Marie-Tunnel exklusiv besichtigen. Bauleiter Dieter Kühnle und Georg Wilhelm vom Tiefbauamt standen den Interessierten Rede und Antwort.
Heilige Barbara
Besuchergruppe
Schichtwechsel
Marie-Tunnel1
Marie-Tunnel2

Impressionen als Film vom Marie-Tunnel sehen Sie hier: Film: Marie-Tunnel



17.05.2009 - Wie soll denn das alles eigentlich mal aussehen?
Hier finden Sie aktuelle Visualisierungen des Architekturbüros ARP zur Gestaltung der Unterländer Straße und Haltestelle Ludwigsburger Straße.
Emil-Schuler-Platz
Haltestelle Rathaus 1
Haltestelle Rathaus 2
Brunnen


16.05.2009 - Um der Öffentlichkeit zu demonstrieren, wie man in Zuffenhausen auf allen Ebenen zusammenarbeitet, hängen seit dieser Woche 4 Banner auf der Unterländer Straße mit dem Motto " Gemeinam schaffen wir's! " Eine weitere gelungene Aktion von BDS, EZZ, SSB, Stadt Stuttgart Tiefbauamt und Züblin. Bodo Buddel meint: Weiter so!


15.05.2009 - Die Gleisbauarbeiten in Stammheim gehen voran und sind im Zeitplan. Hier ein Zeitraffer von 2007 bis Mai 2009, wie sich die Freihofstraße an der ehemaligen Straß0enbahn-Haltestelle entwickelt hat. (Fotos M. Hechinger)


14.05.2009 - Es findet ein Infoabend für Eigentümer, Mieter und Pächter aus dem Sanierungsgebiet Zuffenhausen 8 - Unterländer Straße - statt. Es wird dazu von der Stadtverwaltung eingeladen am Dienstag, 19. Mai - Dietrich-Bonhoefer-Haus um 18 Uhr.


13.05.2009 - Fleissig gebuddelt wird im Marie-Tunnel in der Stammheimer Straße in Richtung Unterländer Straße. Bereits wurden von den Mineuren 170 Meter Strecke zurückgelegt. Die Arbeiten gehen mit großem Gerät zügigg voran und alles wird mit Stahlträgern abgestützt.


13.05.2009 - Wer öfters die Live-Cam der Unterländer Straße besucht kann auch - wenn er Glück hat - Tauben aus der Nähe beobachten, die sich von oben die Baustelle anschauen.


09.05.2009 - Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen EZZ - als Werbefachgruppe des BDS - Gewerbe- und Handelsvereins Zuffenhausen - trifft sich regelmäßig zu Sitzungen, um die aktuellen Aktionen zu besprechen. Mit dabei ist auch Stadtteilmanager Torsten von Appen.


08.05.2009 - An der Stammheimer Straße baut die Firma Edeka für 20 Millionen ein Einkaufscenter. Am 5.5.09 war Grundsteinlegung mit zahlreichen geladenen Gästen auf dem Edeka-Baugelände. Dort wo früher einmal Polstermöbel verkauft wurden, ensteht eine Verkaufsfläche mit knapp 4000 Quadratmeter und einem Sortiment mit 50.000 Artikeln. 120 neue Arbeitsplätze sollen enstehen. Das Parkhaus mit 3 Ebenen kann 286 Autos aufnehmen. Wirtschaftsförder Dr. K. Vogt: " Die Standortwahl war richtig. Es ist eine tolle Gelegenheit, Zuffenhausen in schwieriger Zeit zu unterstützen. " Geschäftsführer S. Müller von Koch & Mayer meint: " Das ist ein Zustrom an Kaufkraft für ganz Zuffenhausen, von dem auch das Zentrum profitieren kann." Seitens der Verwaltung und der Politik ist immer wieder mit großem Nachdruck beton worden, dass das Edeka-Center keine Konkurrenz für den Ortskern sein soll. (Fotos W. Schweikart)
Bodo Buddel meint: " Die lieben Lebensmittel - und hoffentlich auch Zuffenhausen! "


06.05.2009 - Am 7. Juni wird der Stuttgarter Gemeinderat vom gemeinen Volk gewählt. Auch das Baustellen-Maskottchen Bodo Buddel ist anscheindend mit dabei und setzt sich für ein sauberes Zuffenhausen ein. Also - alle Stimmen für Bodo Buddel.


05.05.2009 - Und der rote Schotterbelag zwischen den Gleisen beginnt auf wundersame Weise doch noch an zu grünen. Die Wahl zum Stuttgarter Gemeinderat am 7. Juni hat begonnen und neben den Bauschildern sind jetzt auch noch Wahlplakate aufgestellt. Wenn mich einer fragt, ich würde Bodo Buddel wählen! Jawoll!


01.05.2009 - Das Straßenbahnmuseum in Bad Cannstatt eröffnet Anfang Juli 2009 nach dem Umzug von Zuffenhausen. Mehr unter: Staßenbahnmuseum


27.04.2009 - Die Arbeiten zwischen Rathaus und Kelterplatz für den Tunneleingang schreiten voran. Der Mütterbrunnen schaut sich das Ganze gelassen an. Der Zuffenhäuser Hirt kämpf um jeden Zentimeter im Blumenbeet, bevor er im Baustellenschrott landet.


22.04.2009 - 2 Momentaufnahmen. Eine Begrünung der Schienen im Bereich Kelterplatz und drum rum wurde wohl abgelehnt, ein roter Schotterbelag ziert nun die Schienen. Hinter dem Kelterplatz an der Waage hat sich das Gartenbauamt mit einem Blumenbeet die Bürgermedaille verdient. Leider sieht's dort kaum einer....


21.04.2009 - Der größte Brunnen in Zuffenhausen - der Mütterbrunnen - sprudelt aufgrund der Bauarbeiten gerade leider nicht und wird auch gleich umgebaut. Er erhält eine neue unterirdische Brunnenstube und einen Technikschacht. Damit wird von Einspeisung auf Umwälzung umgestellt und somit in Zukunft viel Wasser gespart. Ebenfalls bekommt die " Mutter " noch ein fröhliches Wasserspiel.


14.04.2009 - Der Stuttgarter Gemeinderat hat sowohl für Zuffenhausen als auch für Stammheim die Festlegung der jeweiligen Sanierungsgebiete beschlossen. Die Details finden Sie unter Downloads.


08.04.2009 - Die Pläne für die Unterländer, Ludwigsburger und Haldenrainstraße wurden dem Zuffenhäuser Bezirksbeirat vorgestellt. Wichtig war hier, daß er obere Teil der Unterländer Straße gleich aussieht - " aus einem Guss sein ". Masten waren ursprünglich für die Weihnachtsbeleuchtung geplant - dies stieß auf Irritation und wird neu überdacht. Anthrazitfarbene Platten (40 x 40 cm) sind für die Unterländer, Ludwigburger Straße und den Emil-Schuler-Platz (60 x60 cm) geplant. Im Mittelpunkt soll ein Blauglockenbaum stehen und ein neuer Brunnen an den Treppen soll eine Attraktion sein. Der Mütterbrunnen vor dem Rathaus bleibt wohl. Ein Café an der Haltestelle Rathaus ist noch offen. Die Deckelbauweise schreitet voran.Die Oberfläche der Unterländer Straße soll bis Herbst 2010 fertig sein.


08.04.2009 - Die Schäden in und an Gebäuden durch die Bauarbeiten nehmen zu. Ein Wasserkanal wurde angebohrt und dadurch drang Wasser in einen Keller ein. Dadurch entstand ein Folgeschaden im Aufzug des Gebäudes eines Einzelhändlers in der Unterländer Straße. Zu allem Unglück wurde nun auch noch dessen Leuchtreklame an der Fassde ebenfalls durch einen Bagger (eines Subunternehmers)beschädigt. Bodo Buddel meint: " Ich war's nicht! "


07.04.2009 - In Zuffenhausen und Stammheim ist in diesen Tagen vieles anders als gewohnt. Die Zufahrt aus der Straßburger Straße in die Haldenrainstraße ist nicht möglich. Das Linksabbiegen von der Ludwigsburger Straße am Kelterplatz in die Haldenrainstraße ebenso. Nur eine Fahrspur wird es noch bis Ende 2010 auf der Ludwigsburger Straße zwischen Kelterplatz und Unterländer Straße je Richtung geben. Direkt vor dem Bezirksamt wird gebohrt und am Kelterplatz fährt und läuft man in Schlangenlinien. Die Haupteinkaufsstraße an der Pauluskirche wird noch bis ca. Ende August 2010 zwischen Ludwigsburger und Kirchtalstraße nur als Einbahnstraße auswärts (hoch) befahrbar sein. Alles ist entsprechend ausgeschildert.


02.04.2009 - Die Bauarbeiten gestalten sich lt. Tiefbauamt schwieriger als erwartet, da teilweise die Pläne von 1908 nicht stimmen und Kanäle bis 1,2 m von der erwarteten Geraden abweichen. Dies erfordert im Vorfeld der Arbeiten erhebliche Prüfungen.


01.04.2009 - Zurzeit werden die U15-Ersatzbusse auch auf weitere Einsatzmöglichkeiten getestet. So ist man dann zum Beispiel auch auf Überschwemmungen in Zuffenhausen und Stammheim gerüstet, wenn mal wieder eine Wasserleitung angebohrt wurde. Dann könnte trotzdem der Busverkehr aufrecht erhalten werden. Bodo Buddel denkt: guter Service!


25.03.2009 - Im Zusammenhang mit der Trasse für die U 15 ist das Sanierungsgebiet " Zuffenhausen 8 " festgelegt worden. Bei vorbereitenden Untersuchungen 2007 wurde ein Fördermittel-Bedarf von 4,43 Mio Euro ermittelt. Geben wird es allerding nur 1,33 Mio Euro. Ein Ziel ist es, dass der obere Teil der Unterländer Strasse (Volksbank bis Durchlass) den gleichen Standard bekommen soll wie der Bereich, der an den Emil-Schuler-Platz grenzt. Das Areal zwischen Rathaus und Ärztehaus liegt nicht im Sanierungsgebiet, obwohl hier eine Verbindung zwingend notwendig ist.


24.03.2009 - Die Stammheimer Freihofstraße soll zum Sanierungsgebiet werden. Damit steht Geld vom Bund und Land zur Verfügung, um den Straßenraum zu verschönern und Häuser zu erneuern. Wehrmutstropfen: Beantragt waren 2,8 Millionen Euro. Nur 83.000 Euro werden wohl bewilligt.


22.03.2009 - Bodo und seine Helfer haben während der Bauarbeiten eine ur-ur-alte Teuchelleitung - also eine Wasserleitung aus Holz ausgegraben. Ein historischer Fund für Winfried Schweikart (Foto rechts) vom Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis Zuffenhausen.


21.03.2009 - Zum Glück nur leichte Verletzungen hat ein 84-jähriger dieser Tage erlitten, als er am Emil-Schuler-Platz mit seinem elektrischen Rollstuhl auf dem Gehweg über eine Stahlplatte fuhr - einen Bauzaun durchbrach und in eine etwa 1 Meter tiefe Baugrube stürzte. Er hatte die Kontrolle über das Gefährt verloren.


20.03.2009 - Bodo Buddel wurde entführt! Bei der Ausstellung der Uhlandschule im Foyer des Zuffenhäuser Rathauses war an der Pinnwand auch Bodo Buddel mit dabei. Leider nicht lange, da Langfinger Bodo so lieb hatten, dass sie ihn ungefragt mit nach Hause nahmen. Bodo - hoffentlich geht's Dir gut - komm' bald wieder zurück !!!


16.03.2009 - Noch bis zum 01.04.09 ist eine Ausstellung " 100 Jahre Strassenbahn in Zuffenhausen " zu sehen im Foyer des Zuffenhäuser Rathauses, das die Klasse 5 B der Uhlandschule ausgearbeitet hat. Draußen vor der Türe des Rathauses tobt derweil die Baustelle.


12.03.2009 - Ab sofort hat Bodo Buddel - das Baustellen-Maskottchen - eine eigene Webseite mit Spiel und Spaß - Bodo Buddel.de

Maskottchen-Gewinnspiel
Insgesamt 876 Einsendungen mit Vorschlägen gingen bei der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel ein, um einen Namen für das Baustellen-Maskottchen zu finden. Eine Jury wählte die besten Namen aus.
Christiane Dann hatte dann den besten Vorschlag, der dann aus den gleichen Nennungen gezogen wurde. Sie erhielt zum Dank einen Einkaufsgutschein, einen Blumenstrauß und natürlich einen " Bodo Buddel ", der leider nicht käuflich zu erwerben ist und nur bei Aktionen der Aktionsgemeinschaft zu bekommen ist.


06.03.2009 - Dieser Tage wird in Zuffenhausen und Stammheim das neue Extrablatt Nr.6 verteilt. Die SSB hat wieder die Organisation "Neue Arbeit" beauftragt, ein gemeinnütziges Sozialunternehmen in Stuttgart, das sich um Arbeitspersepktiven beispielsweise für Arbeitslose oder Menschen mit besonderen Problemen kümmert.
Bei Downloads finden Sie die Datei.


06.03.2009 - Immer aktiv mit dabei ist der Vorsitzende des Bürgervereins Stammheim - Martin Hechinger, der auch mit dem Foto in Zuffenhausen und Stammheim unterwegs ist. Gleistrennen - Kaffeegenuß - Spiegelbild - Tunneldecke

Weitere Fotos: Fotos von M. Hechinger


05.03.2009 - Am Mittwoch fand die Hauptversammlung vom Bund der Selbständigen - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. statt. Mitglieder und viele Gäste folgten der Einladung gerne, weil sich an diesem Abend der "neue" Bezirksvorsteher Gerhard Hanus vorstellte. Ebenso informierte Stadtteilmanager Torsten von Appen über seine Arbeit für Zuffenhausen.


03.03.2009 - Die Kirchtalstraße und Elsässerstraße sind wieder offen und können wieder befahren werden. Dadurch sind auch wieder mehr zentrale Parkplätze erreichbar.


26.02.2009 - Die meisten Bauarbeiten für die Stadtbahn in Stammheim werden voraussichtlich früher fertig als erwartet. Ende 2009 soll dies sein. Entäuscht ist man von der Gestaltung des Endhaltestellenbereiches am Freihofplatz. Der Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses scheitert. Toiletten und Technikräume weden wohl in einer Art Container untergebracht.


24.02.2009 - Der Emil-Schuler-Platz vor der Eisdiele wird umgestaltet. Auch die Kampfmittelbergung ist vor Ort. Ob hier was zu finden ist?


23.02.2009 - Im ebay gefunden: Karnevalskostüm "Bau" Fasching Karneval - Kostüm Gr. 56 - Der Partyknaller!!! Werden Sie Bauarbeiter zu Karneval mit allem, was ein Bauarbeiter so braucht! Unser hochwertiges Kostüm besteht aus:
1 x Latzhose "Urd", blau, Größe 56
1 x Bauhelm "Spartan" in orange
1 Paaar Spaltlederhandschuhe "Bil"
Die Latzhose ist aus 100% reiner Baumwolle gefertigt und ist somit ideal zum Feiern für drinnen und draußen!!!!!

Wie es an Fasching dem Bezirksvorsteher beim Rathaussturm ergangen ist, sehen Sie hier: Film: Zuffenhäuser Rathaussturm




13.02.2009 - Die Arbeiten im Marie-Tunnel in der Stammheimer Strasse gehen trotz kaltem Winterwetters mit großem Bohrgerät zügig voran. Daran kann auch ein Freitag der 13. nix ändern.


13.02.2009 - Bewußt am Glückstag Freitag der 13. hat sich die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen die Aktion: " Bauarbeiter sei Dank " durchgeführt. Die Delegation mit Bau-Fee Alissa überreichte den fleissigen Bauarbeitern eine Überraschungstüte mit was zu vespern und " Bodo Buddel " - dem Baustellen-Maskottchen als Dank für die gute Zusammenarbeit. Dazu gab es auch eine Sonderanfertigung - ein leckeres Z aus Brezelteig. Auch Bezirksvorsteher Gerhard Hanus war aktiv mit dabei.


12.02.2009 - Die Baustelle rückt die Unterländer Strasse immer weiter den Berg hoch. Jetzt kann man bei unserer " Live-Cam " sogar den Fortschritt der Bauarbeiten auf Höhe der Volksbank beobachten.


11.02.2009 - Im Anschluss an die umfangreichen Leitungs- und Kanalverlegungsarbeiten sowie an die Einrichtung der Baugrube für den Tunnelbau starteten nun die Arbeiten am eigentlichen Tunnelbauwerk in der Stammheimer Strasse. Die Arbeiten müssen aus Sicherheitsgründen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche durchgeführt werden. Auch auf dem Platz vor der Eisdiele und in der Unterländer Strasse wird fleissig gearbeitet.


10.02.2009 - Das Baustellen-Maskottchen " Bodo Buddel " findet man in den Schaufenstern der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen. Er ist leider nicht zu kaufen, weil er so einmalig ist und wird bei verschiedensten Aktionen als Werbefigur eingesetzt.


09.02.2009 - SSB Presseinfo:
- Baugrube Stammheimer Straße für den U15-Tunnel fertig - Arbeiten am Tunnelbauwerk beginnen -
Im Anschluss an die umfangreichen Leitungs- und Kanalverlegungsarbeiten sowie an die Einrichtung der Baugrube für den Tunnelbau starten ab dem 9. Februar die Arbeiten am eigentlichen Tunnelbauwerk. Stück für Stück wird der Boden mit dem Bagger gelöst und der entstehende Hohlraum mit Stahl und Spritzbeton gesichert. Im Anfangsbereich des Tunnels ist es aufgrund der geringen Tiefe notwendig zusätzliche Sicherungsmaßnahmen auszuführen. Hierzu werden Stahlrohre, welche das Erdreich stützen, über dem Tunnel eingebaut.

- 24 Stunden "Durchlaufbetrieb" -
Die Tunnelbauarbeiten müssen aus Sicherheitsgründen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche durchgeführt werden. Voraussichtlich zweimal nachts werden Betonmischfahrzeuge den Spritzbeton anliefern. Um aber den Lärm insgesamt so gering wie möglich zu halten, wird eine Lärmschutz- einhausung hergestellt. So lässt sich sich die Beeinträchtigung durch Baulärm erheblich reduzieren. Trotzdem kann es vor allem zu Beginn der Arbeiten zu Baulärm kommen, den der Lärmschutz nicht vollständig zurückhalten kann. Mit jedem Meter Baufortschritt im Tunnel wird sich der Baulärm aber reduzieren.

- Nächstes Extrablatt -
In regelmäßigen Abständen informiert die SSB über den Stadtbahnbau in einer eigens erstellten Broschüre für die Bürgerinnen und Bürger von Zuffenhausen und Stammheim. Die nächste Ausgabe erscheint Anfang März.


08.02.2009 - Die Verkehrsführung in Stammheim ändert sehr rasant. Autofahrer und Fußgänger müssen sich immer neu auf den Stammheimer Schilderwald einstellen.


03.02.2009 - Vorstand und Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel kümmern sich bei ihren regelmäßigen Sitzungen aktiv um die verschiedensten Belange von Zuffenhausen. Untersützt werden sie vom Stadtteilmanager Torsten von Appen.


31.01.2009 - Das Porsche-Museum in Zuffenhausen hat für die Öffentlichkeit die Pforten geöffnet. Film: Das neue Porsche-Museum

Aber trotz Porsche und allem drumrum sollte man doch die Kirche im Dorf lassen.
Film: Die Johanneskirche
Film: Die Pauluskirche


30.01.2009 - Punkt Zwölfe hat die Uhr der Pauluskirche für die erste größere Aushebung für die Tunnelbauweise geschlagen.


29.01.2009 - Großplakat-Serie, die in Stuttgart zu sehen ist. " Zuffenhausen hat zur Hälfte viele Gesichter. "


28.01.2009 - Die Postkarte Nr. 3 mit einem neuen Zuffenhäuser Winter-Motiv ist fertig und ist kostenlos erhältlich in den Mitgliedsgeschäften der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen und im Bürgerbüro vom Bezirksrathaus. Foto: foto-behrend




26.01.2009 - In der Ausgabe der Stuttgarter Zeitung vom 26.01.2009 finden Sie einen wirklich recht seltsamen Bericht über Zuffenhausen. Aktives Standortmarketing wird mit der U15-Baustelle in den Boden gestampft. Mehr dazu unter Downloads.


24.01.2009 - Ab sofort bekommt die alte Strambl auch den originalen Sound, der oben inks zu finden ist.


23.01.2009 - Freitag, 13.2.09 - Risk live in der Pauluskirche.


22.01.2009 - Wenn die große Bohrmaschine streikt, stocken etwas die Bauarbeiten. Aber auch kleine Schubkarren kommen zum Einsatz. Schweißer arbeiten in allen Lagen und die Zaungäste dürfen auch mal Pause machen. Es fällt viel Schutt und Dreck an über die sich wohl nur Budda freut.


16.01.2009 - Am Freitag, 16.1.09 fand im Bürgerhaus Rot der traditionelle Neujahrsempfang statt, zu dem wieder zahlreiche Gäste gekommen waren. Begrüßt wurden die Vertreter aus Vereinen und Institutionen von Bezirksvorsteher Gerhard Hanus.


15.01.2009 - Bei Tunnelarbeiten in der Stammheimer Strasse wurde am 14.1. eine Hauptgasleitung beschädigt. Der Bereich war 2 Stunden lang durch die Polizei gesperrt. Die Reparaturarbeiten zogen sich bis in die späten Abendstunden hin. Dadurch wurde auch Gasheizungen der betroffenen Anlieger und Firmen in Mitleidenschaft gezogen, weil die Heizungen Luft gezogen hatten und teilweise erst duch die Hilfe von Heizungsfirmen wieder in Gang gesetzt werden konnten.


13.01.2009 - Das Zerren um die Domain www.zuffenhausen.de hat endlich nach über 10 Jahren ein Ende. Die Stadt Stuttgart kam u.a. auf Intervention des BDS - Gewerbe- und Handelvereins Zuffenhausen endlich in die Gänge und sicherte sich die Rechte an verschiedenen Domains von Stuttgarter Stadtteilen, die sich ein " Geschäftsmann " aus Wolfbusch sehr früh, aber zu Unrecht, gesichert hatte. Die *.com-Domains stehen noch aus.


09.01.2009 - Der Bau des U 15-Tunnels hat in der Unterländer Straße begonnen. Das Loch für den ersten Stahbetonpfahl wurde auf Höhe der Schiller-Apotheke und Pauluskirche 14 Meter in die Erde gebohrt mit einem Durchmesser von 75 cm. Die Pfähle stehen in einem Abstand von 1,6 Meter. Pro Tag sollen vier bis fünf Löcher gebohrt werden. Gearbeitet wird an sechs Tagen die Woche - von 7 bis 20 Uhr. Viel Wert wird hier von seiten des Tiefbauamts auf den Lärmschutz gelegt. Der Marie-Tunnel mißt insgesamt 1100 Meter - davon werden 580 Meter bergmännisch von der Seite der Stammheimer Strasse aus gebaut. In der Unterländer Strasse gilt die " halbseitige Deckelbauweise ".


31.12.2008 - Wolfgang Heinz wünscht allen Besuchern dieser Webseiten einen guten Rutsch ins Neue Jahr, einen guten Start 2009 und besonders Xondheit!


24.12.2008 - Ein Weihnachtsgruß aus dem Web - anklicken - kurz warten und dann anschauen und genießen!
Zuffenhäuser Weihnachtsgruss


18.12.2008 - Hier finden Sie die aktuelle SSB-Information zur Verkehrsführung über die Weihnachtszeit und zum Beginn der Bohrarbeiten im Januar 2009


16.12.2008 - Ein 4000 Quadratmeter großes Teilstück der Unterländer Strasse zwischen Ludwigsburger und Bietigheimer Strasse soll einen neuen Bebauungsplan bekommen. Den hiesigen Bezirksbeiräten ist besonders wichtig, dass dort keine Spielhallen zugelassen und keine Flachdächer gebaut werden dürfen.


10.12.2008 - Unter Downloads finden Sie aktuelle Fotos als pdf vom Tunnelanschlag und Baggerbiss am 6.12.08 von Ulrich Behrend aus Zuffenhausen - Tel. 0711 / 87 64 82 - www.foto-behrend.de


08.12.2008 - Ab 7.1.09 beginnen die sehr lauten Bohrarbeiten vor dem Gebäude Unterländer Str. 6. Grossbohrpfähle werden in den Boden gerammt. (Siehe Plan bei Downloads)


06.12.2008 - Festlich umrahmt fand am Samstag, 6.12.08 in der Stammheimer Strasse der offizielle Tunnelanschlag mit der Bürgermeisterin Marie Richard aus La Ferté sous Jouarre und zahlreichen Gästen statt. Der Tunnel wird " Marie-Tunnel " heißen. Glück auf!

Danach fand der Baggerbiss vor dem Zuffenhäuser Rathaus statt.

Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhauen EZZ veranstaltete an diesem Tag ebenfalls eine Nikolaus-Aktion.
_________________________________________________
Einen Film vom ersten Biss mit dem Bagger finden Sie hier - anklicken und gleich anschauen. Biss des Baggers
_________________________________________________


05.12.2008 - Um 11 Uhr findet am Samstag, 6.12.08 der Tunnelanschlag der U 15 an der Stammheimer- Salzwiesenstraße statt.
Um 12.30 Uhr gibt es danach vor dem Zuffenhäuser Rathaus den Baggerbiß. Beide Veranstaltungen sind mit einem Rahmenprogramm mit Ansprachen und Musik umgeben. Anschließend geht's auf den Zuffenhäuser Weihnachtsmarkt zum Glühwein.


04.12.2008 - Vor dem Rathaus Zuffenhausen steht nun das neue Bauschild, auf dem man als Luftaufnahme den Verlauf der U15-Strecke ersehen kann. Den schönen geschmückten Weihnachtsbaum hat Zuffenhausen der Initiative von www.Handwerkerkreis-Zuffenhausen.de zu verdanken. Der Baum steht direkt neben dem Mütterbrunnen.


03.12.2008 - Ab Montag, 15.12.08 wird ein weiteres Teilstück der Unterländer Strasse zur Einbahnstrasse. Wer aus Richtung Burgunder Strasse kommt, kann dann bis voraussichtlich bis Januar 2009 nur noch bis zur Lothringer Strasse fahren. Dieses Teilstück kann dann nur noch aus Richtung Ludwigsburger Strasse befahren werden.


29.11.2008 - Das Porsche-Museum in Stuttgart bei Zuffenhausen öffnet am 28. Januar 2009 seine Pforten.
Mehr darüber unter: http://www.porsche.com


25.11.2008 - Unter Downloads finden Sie das aktuelle Extrablatt Nr.5 der SSB mit vielen wichtigen Informationen.


23.11.2008 - Aufgrund der Bauarbeiten findet der 21. Weihnachtsmarkt Stammheim dieses Jahr am Samstag, 29.11.08 im Schulhof der Grund- u. Hauptschule Stammheim - Fliegenweg statt.


22.11.2008 - Noch bis zum 9. Januar 2009 ist die Ausstellung - Heidi Foerster - Hinterglasbilder - in den Räumen der Volksbank Zuffenhausen zu sehen. Auch Motive zur Strassenbahn sind hier zu finden.


20.11.2008 - Tag und Nacht wird in Zuffenhausen und Stammheim an der Stadtbahn gearbeitet und bereits tiefe Löcher gebohrt. Nur der Mond und große Scheinwerfer lassen Licht auf die vielen Baustelle fallen.


12.11.2008 - Mitglieder des Sicherheitsbeirates Zuffenhausen, Bezirksvorsteher, Polizei, Agentur für Arbeit, Vertreter von Schulen, BDS-Vorstand und weitere Institutionen haben sich zur 12. Stellenbörse in der Zehntscheuer getroffen. Das große Thema Jugend und Ausbildung wurde dort behandelt, das neben der Baustelle nicht vergessen werden darf.


10.11.2008 - Für die Einführung des LKW-Durchfahrtsverbot für Zuffenhausen stehen die Mittel bereits längst bereit. Diese wichtige Maßnahme verschiebt sich nun doch auf 2009. Besonders belastet ist seither die Route von der Ludwigsburger Strasse über den Rotweg und Schozacher Strasse. Diese Strecke nehmen viele Containerlaster, um so den Weg über die Bundesstrasse zu vermeiden. Auch anderen Strassen sind stark belastet. Und somit auch die Bürger.


06.11.2008 - Nach aktuellen Informationen von Tiefbauamt und SSB: Die Bauarbeiten vor der "alten Post" / Kelterplatz werden bis März 2009 dauern. Ende November 08 werden dort die Gleisbauarbeiten fertiggestellt sein. Die Kanalverlegung in der Ludwigsburger Strasse dauert noch bis Februar 2009. Die Kanalarbeiten in der Nordseite der Unterländer Strasse (hoch rechte Seite) dauern noch bis Januar 2009. Mit Hausanschlüssen wird begonnen. Ab 7. Januar 2009 beginnen die Arbeiten der GROSSBOHRPFÄHLE. Es wird richtig laut!!! Die Arbeiten Ecke Kirchtal-, Elsässer-, Güglinger- u. Unterländer Strasse dauern noch bis Januar 2009. Danach kommt bis März 2009 die Telekom mit unterirdischen Kabelarbeiten, die seither oberirdisch verlegt waren. In der Stammheimer Strasse ist die Verlegung von Gas - Wasser - Entwässerung - bald erledigt. Die Vorbereitungen für den Tunnelanschlag sind in Arbeit. Diese Aktion mit Tunnelpatin Bürgermeisterin Marie Richard aus La Ferté findet am 6.12.08 im Bereicht Stammheimer- und Salzwiesenstrasse statt. Um einen Investor und Betreiber für das Café im Tunnelmund vor dem Rathaus zu finden, ist im vollen Gange.


05.11.2008 - ... so hat die Unterländer Strasse einmal ausgesehen.........


04.11.2008 - Auf täglich neue Schilder und Hinweise im Straßenverkehr in und um Zuffenhausen und Stammheim müssen sich die Autofahrer einstellen.


29.10.2008 - Die Gebäude in der zweiten Reihe zwischen der Stammheimer Strasse und den Bahngleisen werden in diesen Tagen abgerissen.


28.10.2008 - Ab 3. November 2008: Stammheimer Straße wird auch zwischen Strohgäustraße und Salzwiesenstraße zur Einbahnstraße. Neue Fahrstrecken und Haltestellen für U15E, Nachtbus N4 und Buslinie 508. Wegen den vorbereitenden Arbeiten für den Stadtbahntunnel im Bereich Salzwiesenstraße wird ab Montag 3. November 2008, zirka 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag 19. Dezember 2008 die Stammheimer Straße auch zwischen Strohgäustraße und Salzwiesenstraße zur Einbahnstraße in Richtung Zuffenhausen Bahnhof. Die Linien U15E, N4 und 508 (RBS) fahren von der Unterländer Straße über Zahn-Nopper-Straße, Adestraße und wie bisher weiter nach Stammheim. In Fahrtrichtung Hohensteinstraße gibt es keine Änderungen. In Richtung Stammheim ändern sich folgende Haltestellen: Die Haltestelle Zahn-Nopper-Straße wird zur Haltestelle der Linie 99 in die Zahn-Nopper-Straße verlegt. - Die Haltestelle Salzwiesenstraße entfällt. Ersatzweise können nur die Haltestellen Zahn-Nopper-Straße und Strohgäustraße (in der Adestraße) bedient werden. In Richtung Hohensteinstraße ändern sich folgende Haltestellen: - Zusätzliche, neue Haltestelle "Strohgäustraße" vor der Kreuzung Stammheimer-/Strohgäustraße. - Die Haltestelle Salzwiesenstraße wird um zirka 100 Meter nach Süden verlegt (Höhe Gebäude Stammheimer Straße 41). Die SSB bittet die Fahrgäste im Einzugsbereich der Haltestelle "Salzwiesenstraße" um Verständnis, dass vorübergehend bis Mitte Dezember für gut sechs Wochen in Fahrtrichtung Stammheim das Gebiet nicht mehr direkt mit den Buslinien erschlossen werden kann. Die neue Haltestelle Strohgäustraße wird wegen der mit Ausdehnung des Baufelds erschwerten Fußgängerwege im Bereich Salzwiesenstraße und der erforderlichen weiteren Verlegung der Haltestelle "Salzwiesenstraße" in Richtung Zuffenhausen Bahnhof zusätzlich eingerichtet.


23.10.2008 - Auf Tiefladern ziehen in diesen Tagen die alten Straßenbahnen aus dem Museum in der Stammheimer / Strohgäustraße um in ihr neues Domizil in Bad Cannstattt. Die " fahrbahren " Straßenbahnen sind bereits auf der eigenen Achse umgezogen.


20.10.2008 - "Großmutter, warum hast Du eine so große Antenne auf dem Dach?" - " Damit ich Dich noch besser hören kann!! "


19.10.2008 - Die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen EZZ vertanstaltete am Samstag traditionell Halloween in der Unterländer Strasse. Aktionen wie Hexen und Feuerschlucker lockten die vielen Besucher bei schönem Herbstwetter an. Die Volksbank Zuffenhausen eG machte wieder Kürbisschnitzen und die Kinder konnten sich auch mal auf einen alten Allgaier-Traktor von 1955 setzen.


16.10.2008 - Mit dem traditionellen " Halloween " möchte die Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen - als Werbefachgruppe des BDS Zuffenhausen - den Einschränkungen der Baustelle entgegenwirken. So findet wieder ein verkaufsoffener Sonntag am 19.10.08 von 12 bis 17 Uhr mit vielen Aktionen auf der Strasse und in den Geschäften statt.


14.10.2008 - Die SSB möchte Sie über folgende zwei Maßnahmen informieren, die vom 20. bis 22. Oktober am Kelterplatz Zuffenhausen bzw. vom 20. bis 27. Oktober in Stammheim anstehen: Nachtarbeiten am Kelterplatz: Es finden Arbeiten im Gleisbereich in den Nächten von 20. auf 21. und 21. auf 22. Oktober 2008 statt. Wegen des Stadtbahnbetriebs U5/U15 können sie tagsüber nicht durchgeführt werden. In den Nächten wird das Schotterbett unter den Gleisen und den Weichen verdichtet. Damit wird das Gleis stabilisiert, das heißt, die endgültige Gleislage ist hergestellt. Die so genannten "Stopfarbeiten" sind leider nicht ohne Lärm durchzuführen. Die SSB bittet um Verständnis.

U15 Stadtbahnbau in Stammheim: Es finden Straßenbelagsarbeiten vom 20. bis 27. Oktober im Kreuzungsbereich Freihofstraße/Marco-Polo-Weg statt.
Wegen der Arbeiten muss der Marco-Polo-Weg in diesem Zeitraum zur Sackgasse werden. Es kann also nicht von der Freihofstraße in den Marco-Polo-Weg bzw. umgekehrt eingebogen werden. Die Zufahrt zum Marco-Polo-Weg erfolgt über die Korntaler Straße.


09.10.2008 - Aktuelle Info der SSB (ohne Gewähr) Die Tunnel- und Belagsarbeiten auf der Strasse sollen ca. November 2010 fertig gestellt sein. Danach erfolgt der "stadtbahnmäßige" Ausbau des Tunnels unterirdisch mit Schienen, Kabel etc. Ober drüber wäre alles fertig. Nach Informationen der SSB vom 09.10.2008 könnte die Inbetriebnahme der Stadtbahn Mitte 2011 erfolgen, falls sich nicht noch Verzögerungen ergeben.


08.10.2008 - Der Antrag der Freien Wähler im Stuttgarter Gemeinderat kommt zu spät. Erdwärme des Tunnels sollte im Rahmen der Bauarbeiten für Zuffenhausen genutzt werden. Z.B. um das Rathaus zu heizen. Leider wurde dies bei der Planung nicht berücksichtigt - und nun ist es zu spät und zu teuer.


02.10.2008 - Das Bürgertelefon der Baumaßnahme U15 Zuffenhausen mit der Telefonnummer 07 11 / 814770-500 ist eingerichtet und ab dem 6.10.2008 während der Arbeitszeiten der Baustelle und außerhalb der Mittagszeit (12-13 Uhr) besetzt.


01.10.2008 - Das Tiefbauamt hat aktuell mitgeteilt, dass im Zuge der Umbaumaßnahmen "U15" nun ab dem 07.10.2008 die Kirchtalstrasse entlang der Haussseite der Volksbank aufgegraben wird. Dies hat zur Folge, dass nicht mehr geparkt werden kann und dass die Einbahnstrassen-regelung wieder besteht. Es kann nicht mehr Richtung Unterländer Straße abgefahren werden. Dauer ca. 4 Wochen.


27.09.2008 - Der sogenannte " Tunnelanschlag " mit Beginn der Tunnelarbeiten wird voraussichtlich am Samstag, 6.12.08 in der Stammheimer Strasse stattfinden. Am gleichen Tag wie Nikolaus und Weihnachtsmarkt in Zuffenhausen. Das EinkaufsZiel plant ebenfalls für diesen Tag Aktionen in der Unterländer Strasse.


25.09.2008 - Der Bürgerverein Stammheim hat einen inzwischen bereits " nostalgischen " Jahreskalender 2009 mit Strassenbahnmotiven herausgebracht, der für Euro 15.- zu erstehen ist.


24.09.2008 - Die ersten Gleise für die Spur der Stadtbahn wurden in Stammheim verlegt. Noch zu sehen sind die alten Gleise.


23.09.2008 - Die Bauarbeiten am und um den Kelterplatz schreiten voran. Sowohl Haltestelle als auch die Wasserversorgung auf dem Festplatz sind im Zeitplan. Auch wird bereits teilweise schon einige Bereiche schwarz geteert. Der Schilderwald an der Ecke Unterländer- und Ludwigsburger Strasse wird immer bunter. Wer darf denn nun in die Haupteinkaufsstrasse einfahren ?


16.09.2008 - Das wohl erste Malheur der U15-Bauarbeiten ist bei den Baggerarbeiten zwischen Metzgerei Eisenmann und der Commerzbank passiert. Ein Rohr der Wasserversorgung hat dem Biß des Baggers wohl nicht stand gehalten und das Wasser floss quer über die Strasse. (Foto: S.Hilt)


13.09.2008 - Das 1. Maulwurffest war ein voller Erfolg. Alle Mitwirkenden hatte sich entsprechend gekleidet und die Geschäfte viele Aktionen vorbereitet.


12.09.2008 - Am heutigen Freitag findet in der Unterländer Strasse das 1. Maulwurffest von 17 bis 22 Uhr statt. Die Geschäftsleute haben sich einiges einfallen lassen.


12.09.2008 - Die ehemaligen Pflanzbeete sind nun geteert und befahrbar. Jetzt kann in der Unterländer Strasse nun schräg auf der rechten Strassenseite aufwärts geparkt werden. Die Fahrzeuge fahren nun aufwärts auf der linken Seite


08.09.2008 - Ein großes Bauwochenende an der Stadtbahnhaltestelle Sieglestraße steht vom 12. bis 14. September bevor. In der Zeit wird der bereits gebaute neue achtzig Meter lange Einwärtsbahnsteig für die U5 und U15 an die Gleisstrecke angeschlossen und die Fahrleitung angepasst. Ab Montag, 15. September halten die U5 und U15 wieder an der Einwärtsseite der Haltestelle Sieglestraße. Der Umfang der Bauarbeiten führt dazu, dass die U5 und U15 die Haltestelle Sieglestraße nicht passieren können. Der Streckenabschnitt Pragsattel - Kelterplatz - Mönchfeld der Stadtbahnlinien U5 und U15 ist deshalb von Freitagabend, 12. September, etwa 19.30 Uhr, bis Sonntagabend, 14. September, Betriebsschluss in beiden Richtungen gesperrt.


05.09.2008 - Hier finden Sie ein Luftbild mit den geplanten Baumaßnahmen vom Ausschnitt Unterländer Straße / Ludwigsburger Strasse / Kelterplatz.


04.09.2008 - Nach Auskunft von Tiefbauamt und SSB werden die bereits ausgehobenen Pflanzbeete entlang der Unterländer Strasse wieder zugeschüttet und befahrbar gemacht. Dort kann dann schräg geparkt werden. Dieser Zustand wird dann mehrere Monate so unverändert bleiben.


02.09.2008 - Der Kreisverkehr Ecke Ludwigsburger- und Unterländer Strasse ist eingerichtet - es gibt keine Ampelregelung mehr. Die Polizei macht Schwerpunktaktionen zur neuen Verkehrsführung. In der Unterländer Strasse sind die bereits Bagger am Werk. Abwärts ist kein Durchkommen mehr. An der Volksbank kann man nur noch rechts oder links abbiegen.


30.08.2008 - Am Kelterplatz sind Nachtarbeiten nötig. Sie finden von Donnerstag, 4. September bis Freitag, 5. September 2008, statt. Es werden im Kreuzungsbereich neue Fahrleitungsmasten aufgestellt.


28.08.2008 - Wie in der Live-Cam zu sehen ist, geht es jetzt in der Unterländer Strasse mit dem Strassenverkehr immer nur noch Berg auf........ (Foto: Susanne Hilt)


28.08.2008 - In der Freihofstrasse in Stammheim wurden die alten Meterspur-Gleise des 15ers herausgerissen - und damit die letzten Zeugen einen GT4-Ära.


27.08.2008 - JETZT GEHT'S LOS! Start frei am 27.08.2008 für die Bauarbeiten mit der Einrichtung der Einbahnregelung in der Unterländer Strasse. Das Extrablatt der SSB mit alles detaillierten Infos finden Sie unter " Downloads ".


15.08.2008 - Unter " Dies + Das " finden Sie einen aktuellen Film (8/2008) über das geplante Porsche-Museum. Eine Chance für Zuffenhausen?


13.08.2008 - Voraussichtlich Anfang 2009 wird die Planung für die Neugestaltung der Unterländer Straße zwischen Kirchtalstraße und dem Bahnviadukt in Auftrag gegeben. Die ist eine Antwort der Stadtverwaltung auf einen Antrag der CDU-Gemeindertsfraktion. Für den Abschnitt zwischen Ludwigsburger Straße bis zur Kirchtalstraße wurde ein freies Planungsbüro beauftragt.
Wer denkt an an die Installation / technische Vorbereitung einer Weihnachtsbeleuchtung?


11.08.2008 - Was passiert mit den alten Weichen und Schienen des 15ers vom Kelterplatz ? Für den weiteren Ausbau der Härtsfeldbahn benötigt der Verein „ Härtsfeld-Museumsbahn e.V. (HMB) “ - noch passende Meterspurweichen. Einige Weichen hat man schon in der Vergangenheit von der Stuttgarter Straßenbahn bekommen, aber inzwischen gibt es auf dem Stuttgarter Netz keine reinen Meterspurweichen mehr, die sich für unsere Zwecke umbauen lassen. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen der Straßenbahnlinie 15 auf Regelspur sind am Kelterplatz im Stuttgarter Stadteil Zuffenhausen zwei zum Teil dreischienige Weichen ausgebaut worden, die für den Verein brauchbar sind, auch wenn sie einen ziemlichen Umbauaufwand erfordern werden. Mehr darüber unter: www.geralds-bahnseiten.de/hmb.htm


06.08.2008 - Grünes Licht für die Bauarbeiten! Nach Auskunft von Tiefbauamt und SSB beginnen die Baumaßnahmen nun endlich doch in der letzten August-Woche. Die Einbahnstrassenregelung wird eingerichtet - man kann nur noch von unten in die Unterländer Strasse einfahren. Ein Kreisverkehr wird an der Ecke Ludwigsburger- und Unterländer Strasse eingerichtet. Es wird mit Leitungsumlegungen für Entwässerungskanal, Gas und Wasser begonnen. Dauer ca. 3-4 Monate. Es kann aber weiterhin in der Unterländer Strasse auf schräg auf einem Mittelstreifen geparkt werden. Be- und Entladezonen für LKWs werden eingerichtet. Der feierliche "Tunnel-Anschlag" mit Taufpatin wird ca. im Januar 2009 erfolgen. Dies aber auf der Seite der Stammheimer Strasse, weil dort bergmännisch begonnen wird. Ein Baubüro mit Holzbaracke von SSB und Tiefbauamt wird auf dem " Festplatz " in den Talwiesen aufgebaut.


31.07.2008 - Knitz in der Stuttgarter Nachrichten vom 31.7.08 zum Thema: Zuffenhausener oder Zuffenhäuser.


28.07.2008 - Mit Hochdruck wird an der Haltestelle Kelterplatz gearbeitet.


23.07.2008 - Bald beginnen die Sommerferien - vom Tunnelanstich nichts zu sehen...!


15.07.2008 - Die Verkehrsbehörde plant mit dem Umbau des Kelterplatzes für die U15-Trasse eine Einbahnregelung in der Straßburger Strasse. Beim Zuffenhäuser Bezirksbeirat stößt das Vorhaben auf wenig Gegenliebe. Sie fordern ein Gesamtkonzept für das Areal.


08.07.2008 - Zuffenhäuser - schaut nach Stammheim. Dann könnt Ihr annähernd erleben, was noch auf Euch zukommt.....


02.07.2008 - Unter Donwloads finden Sie das SSB-Extrablatt Nr. 3 vom Juli 2008. Es wird wieder von der "Neue Arbeit" verteilt. "Neue Arbeit" ist ein Diakonisches Sozialunternehmen und Tochter der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V. Das gemeinnütziges Sozialunternehmen bietet in der Region Stuttgart Arbeitsperspektiven durch Beschäftigung, Integration, Qualifizierung und Vermittlung.


01.07.2008 - Ab sofort sind in den Geschäften der Mitglieder der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen Postkarten mit einem Zuffenhäuser Motiv kostenlos zu erhalten. Dies ist der Beginn einer ganzen Postkarten-Serie, die sich mindestens über die Laufzeit der U15-Bauarbeiten erstreckt.


30.06.2008 - Unter Downloads finden Sie die aktuelle Ausgabe vom Bürgerbrief Stammheim des Bürgervereins Stammheim e.V. - u.a. mit Infos zur U15 in der Freihofstrasse.


27.06.2008 - Noch sind nur kleinere " Baustellen " in der Unterländer Stasse zu entdecken. Aber bald geht's los!


25.06.2008 - Die Nachtarbeiten vom 25. Juni bis 27. Juni 2008 am Kelterplatz Zuffenhausen werden wegen des zusätzlichen Fahrtenangebots für das Public Viewing am Schlossplatz auf nächste Woche verschoben. Sie finden also von Mittwoch, 2. Juli bis Freitag, 4. Juli 2008, statt. In den Nächten stehen Arbeiten an der Fahrleitung an.
Die SSB entschuldigt sich für die möglichen Beeinträchtigungen.


23.06.2008 - Die Umgestaltung der Haltestelle Kelterplatz ist im vollen Gange. Die Verkehrsführung in diesem Bereich wurde erheblich geändert - Baulärm plagt die Anwohner


19.06.2008 - Noch keine positve Entscheidung über die Begrünung der Gleiskörper in Sicht. Daher hat die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen bei der Stadtverwaltung beantragt, dass die SSB AG im Ausschuss für Umwelt und Technik über den aktuellen Sachstand berichtet.


17.06.2008 - Nach einem Bericht in der Stuttgarter Nachrichten vom 17.6.08 wird von einem Baubeginn von August 2008 gesprochen.


16.06.2008 - Was wird nach der Neugestaltung des Emil-Schuler-Platzes mit der sogenannten " Trinker-Szene " ? Man fühlt sich wohl vor dem Zuffenhäuser Rathaus.


15.06.2008 - Am Kelterplatz in Zuffenhausen sind in den nächsten beiden Wochen Nachtarbeiten erforderlich. Es handelt sich um Arbeiten an der Fahrleitung und an den Fahrleitungsmasten. Die Einsätze finden statt von
Dienstag, 17. Juni 2008, bis Freitag, 20. Juni 2008 und
Mittwoch, 25. Juni 2008, bis Freitag, 27. Juni 2008.
Die U15-Team der SSB entschuldigt sich für die möglichen Beeinträchtigungen.


13.06.2008 - Ein Gruß aus Zuffenhausen von 1976.


03.06.2008 - Gerhard Hanus wurde von Bürgermeister Klaus-Peter Murawski in einem Festakt im Bürgerhaus Rot offiziell zum neuen Bezirksvorsteher von Zuffenhausen ernannt.


02.06.2008 - Zuffenhausener oder Zuffenhäuser ? Der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis - Winfried Schweikart - hat " von ganzen Herzen " erfolgreich beim Bierhersteller reklamiert und die Werbung wurde daraufhin korrigiert... !


02.06.2008 - Da erst im Juli 08 die Bauarbeiten beginnen, kann auch das Fleckenfest 2008 am 14./16. Juni ohne Behinderungen über die Bühne.


29.05.2008 - Nach aktuellen Informationen soll der Start der Baumaßnahmen nun erst im Juli 2008 erfolgen.


27.05.2008 - Im Namen des Bezirksbeirates Zuffenhausen hatte Bezirksvorsteher Wolfgang Meyle die SSB AG gebeten, die Gleisbetten für die neue U 15 so weit wie möglich zu begrünen. Die SSB erteilte in einem Antwortschreiben diesem Vorschlag größtenteils eine Absage. (NR 27.5.08)


26.05.2008 - Die Live-Web-Cam ist gerade defekt - wir bitten um Verständnis..... wir sind dran!


23.05.2008 - Aktuelles SSB-Rundmail:
Um den Stadtbahnbetrieb mit der U5 und U15 nicht unterbrechen zu müssen,
werden manche Bauarbeiten für die U15 nachts durchgeführt:
- In den Nächten von Mittwoch, 28. Mai, bis Freitag, 30. Mai 2008
finden am Kelterplatz Weichenarbeiten statt.
- In der Woche darauf, in den Nächten von Montag, 2. Juni bis Donnerstag,
5. Juni 2008 werden Kabeltrassen hergestellt und Fahrleitungsarbeiten
durchgeführt.
Die SSB bittet um Entschuldigung für die nächtlichen Störungen.
Ihr U15-Team


21.05.2008 - Mit dieser Anzeige in der Zuffenhäuser Woche am 21.5.08 startet eine wöchentliche Serie, die in Zusammenarbeit von Stadtteilmanager Torsten von Appen mit dem Bund der Selbständigen, dem EinkaufsZiel und dem Handwerkerkreis entwickelt wurde.


09.05.2008 - Erste gemeinsame Sitzung mit dem neuen Bezirksvorsteher von Zuffenhausen Gerhard Hanus, der offiziell zum 1. Juni 2008 sein Amt antritt. Eine Kupfertafel im Bezirksrathaus nennt die seitherigen Vorsteher.


07.05.2008 - Ab 13. Mai 08 wird in Stammheim wegen der Vorbereitung für den Bau der Stadtbahn die Freihofstrasse in Richtung stadteinwärts als Einbahnstrasse eingerichtet. Der " Schilderwald " weist die Richtung.


05.05.2008 - Nach einem Zeitungsbericht der Nord-Rundschau vom 3. Mai 2008 wird Ulrich Deinhardt, Bereichsleiter Technische Infrastruktur der SSB zitiert, dass die Bauarbeiten der Stadtbahn U15 in der Unterländer Strasse Anfang Juli 2008 beginnen könnten. Auch der Termin der Fertigstellung in 2010 ist damit in Frage gestellt.


30.04.2008 - Wolfgang Meyle und Gerhard Hanus - alter und neuer Bezirksvorsteher von Zuffenhausen.


29.04.2008 - Am Dienstag, 29. April 08 - 19 Uhr findet im Gemeindesaal Stammheim ein SSB-Infoabend zu den Bauarbeiten in Stammheim statt. Infotelefon: 07 11 / 78 85 77 15. - Luftbild -


24.04.2008 - Im Stuttgarter Rathaus wurde Gerhard Hanus (52) aus Benningen als neuer Bezirskvorsteher von Zuffenhausen gewählt, der sein Amt bereits Anfang Mai antreten wird. Er hatte sich in der geheimen Abstimmung des Gemeinderates gegen Thomas Sturm (39) durchgesetzt mit 38 zu 19 Stimmen.


23.04.2008 - In einer öffentlichen Gemeinderatssitzung im Stuttgarter Rathaus am 24.04.08 - ab 16.30 Uhr - findet die Vorstellung der Bewerberin / Bewerber und Wahl der Bezirksvorsteherin /des Bezirksvorstehers für Zuffenhausen statt.


23.04.2008 - Rundmail der SSB: " Die Nachtarbeiten am Kelterplatz dauern leider weiter an. Sie sind erforderlich, um tagsüber den Linienverkehr durchführen zu können. Bis 23. Mai sind es Arbeiten am Gleis, zwischen 28. und 30. April sind außerdem noch Fahrleitungsarbeiten geplant. An den Wochenenden finden keine Arbeiten statt. Wir bitten um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Das U15-Team der SSB "




21.04.2008 - Der Baubeginn hängt weiterhin im Nebel.


14.04.2008 - Diese Woche wird in Stammheim mit den Bauarbeiten endlich losgehen! Umleitungen und Einbahnstraßenregelungen wurden bereits eingerichtet. Der Verkehr muss sich darauf einstellen.


14.04.2008 - Zahlreiche Zuffenhäuser Bürgerinnen und Bürger waren in die Turn- und Festhalle der Hohensteinschule zur Bürgerversammlung gekommen. Vertreter der Stadt - der der Spitze OB Wolfgang Schuster - standen Rede und Antwort.


08.04.2008 - Der Bereich um den Kelterplatz / Haldenrainstraße / Ludwigsburger Straße wird zur Großbaustelle. Am Wochenende 11./12./13.4.08 stehen große Baumaßnahmen an - mit größeren Behinderungen und Umleitungen in diesem Bereich ist zu rechnen.
- Luftbild -

Auch in Stammheim rücken ab 14.4.08 die Bautrupps an zwischen Strohgäustraße und Wimpfener Straße.


07.04.2008 - Unter Downloads finden Sie die Einladung und die aktuellen Themen zur Bürgerversammlung Zuffenhausen am 14. April - 19.30 Uhr in der Hohensteinhalle.


02.04.2008 - Unter Downloads finden Sie ein aktuelles Extrablatt als pdf der SSB vom April 2008, das auch an alle Haushalte in Zuffenhausen und Stammheim verteilt werden soll.


25.03.2008 - Bund und Land drehen den Geldhahn auf. Um das Areal der neuen U-15-Trasse aufzuwerten, erhalten Zuffenhausen und Stammheim Geld aus dem Städtebauförderungsprogramm des Landes. 800.000 Euro werden nach Zuffenhausen und nach Stammheim 500.000 Euro fließen. Dazu kommen noch Komplemantärmittel von der Stadt.


20.03.2008 - Zuffenhausener oder Zuffenhäuser??!


17.03.2008 - Nach einem Bericht der Stuttgarter Nachrichten vom 17.3.08 ist der akademische Bildungsgrad der Stuttgarter Bevölkerung in den vergangenen Jahren deutlich von 16% auf 23% gestiegen. Die meisten Akademiker wohnen in den Stadtbezirken West (32%), Degerloch, Birkach und Vaihingen. Die niedrigstste Akademikerquote weisen Zuffenhausen (12%), Wangen und Münster auf. Schlusslicht ist Mühlhausen.


12.03.2008 - ... es tut sich zurzeit gar nix. Aber wenigstens fangen die Krokusse langsam an zu blühen....



06.03.2008 - Bei der Hauptversammlung des Bund der Selbständigen - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. in der Gaststätte Waldblick am 5.3.08 war auch der scheidende Bezirksvorsteher von Zuffenhausen Wolfgang Meyle zu Gast. Von der Stadt Stuttgart berichtete aktuell Herr Gunter H. Fahrion - zuständig für Bestandsentwicklung der Gewerbegebiete
Stuttgart-Nord, Weilimdorf, Feuerbach und Zuffenhausen. Ebenso war Stadtteillmanager Torsten von Appen anwesend und stellt den Mitgliedern und Gästen sein entwickeltes Marketingkonzpet vor.


05.03.2008 - Im Bericht der Stuttgarter Nachrichten vom 03.03.3008 wird Technikbürgermeister Dirk Thürnau zitiert, der mit den ersten Arbeiten am Tunnel für Mitte Juni 08 rechnet. Die Verzögerung resultiert aus den Einsprüchen bei der Vergabe der Bauleistungen. Nach Information der Zeitung hätten die Firmen Alpine Bau und Wolff & Müller den Auftrag bekommen. Doch dagegen legte der Baukonzern Züblin Protest ein. Da europäische Vergaberecht öffnet in allen Stufen des Vergabeverfahrens Tür und Tor für Einsprüche gegen die Vergabeentscheidungen.

Sogar der Sender SWR 4 hat heute darüber aktuell berichtet. Die durch die Verzögerung enstehenden Kosten u.a. für die SSB sind enorm - ganz zu schweigen von den Lasten, die Zuffenhausen damit aufgebürdet werden.


03.03.2008 - Erste Umleitungsvorbereitungen auf dem Stammheimer Kirchplatz. (Foto M.Hechinger)


29.02.2008 - Die Bäume in der Unterländer Straße vor den Geschäften und in den den Rabatten sind abgesägt und entsorgt!


27.02.2008 - U 15 Tunnel könnte Wärme fürs Heizen des Bezirksrathauses liefern. Die Freien Wähler in Stuttgarter wollten das Potenzial der Erdwärme ermitteln lassen. Fazit: Die energetische Nutzung von Tunneln fürs Heizen oder Kühlen " technisch machbar ". Das nur 20 Meter entfernte Bezirksrathaus käme für die bis zu 438 Megawattstunden pro Jahr als Wärmeabnehmer in Betracht.


26.02.2008 - Regelmäßig trifft sich Vorstand und Werbeausschuß vom Handwerkerkreis Zuffenausen mit seinen 28 Mitgliedern, um aktuelle Aktion zu besprechen. Auch die Beteiligung am Marketing-Konzept Zuffenhausen und U15-Baustelle ist ein Thema, das umgesetzt wird.


22.02.2008 - Luftbild von Zentrum von Zuffenhausen 2006 - Ludwigsburger Straße - Unterländer Straße. Dies zeigt deutlich die Strecke der neuen Stadtbahn von Zuffenhausen Richtung Stammheim.

Foto von ganz oben vom Zentrum von Stammheim 2006 - Freihofstraße bis Endhaltestelle. Dies zeigt ebenfalls deutlich die Strecke der neuen Stadtbahn innerhalb Stammheims.
(Quelle Stadt Stuttgart)


21.02.2008 - Die Gebäude Ludwigsburger Straße 106 - Ecke Hohenloher Straße - werden nach und nach abgerissen.


19.02.2008 - Der gesamte Vorstand vom Bund der Selbständigen - Gewerbe- und Handelsverein Zuffenhausen e.V. tagt regelmäßig, um Strategien für Zuffenhausen zu entwickeln und auch zeitnah umzusetzen. Eng zusammengearbeitet wird mit der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen und dem Handwerkerkreis Zuffenhausen.


18.02.2008 - Diese dummen Schmierer, die an diesem Wochenende in der Unterländer Straße " Zeichen " an Häuserfassaden und Kirchenmauern geschmiert haben, soll der Blitz doppelt beim Scheißen treffen!!!! Sie haben sich und der Sache damit in Zuffenhausen einen " Bärendienst " erwiesen.


18.02.2008 - Die Baumbeseitigung im Rahmen der anstehenden Bauarbeiten fällt in die 2. Februar-Hälfte, da dies wegen dem Naturschutzgesetz bis März 08 abgeschlossen werden muss. Die Bäume werden alle gefällt. Es werden aber mindestens im Verhältnis 2:1 neue Bäume nach Abschluss der Bauarbeiten gepflanzt. Es gibt hierzu einen Verteilerschlüssel nach Größe und Alter der vorhandenen Bäume.


16.02.2008 - Das ehemalige Gebäude der LBBW-Filiale an der Ludwigsburger Straße ist nun ganz platt.


15.02.2008 - Auf Einladung des Bezirksamtes Stammheim - Tina Hülle - fanden zahlreiche Gewerbetreibende den Weg in die Schlosscheuer, wo Stadtteilmanager Torsten von Appen sein Marketingkonzept erstmalig vorstellte. Tut sich was in Stammheim ?

Am nächsten Tag, am 16.02.2008, lud dann der Bürgerverein Stammheim zum traditionellen Neujahrsempfang in die Schlosscheuer ein. Dort stellte u.a. SSB-Chef Arnold seine Sichtweise zu U15 und Stuttgart 21 dar.

Derweil wurden in der Stammheimer Straße weitere Gebäude abgerissen und auch Erderkundungsbohrungen werden wieder vorgenommen.


14.02.2008 - Bis die Zuständigen mit den U15-Baumaßnahmen endlich anfangen, trinkt Stammheim zuerst einmal gemütlich ihr eigenes und spezielles " 15er-Bier ".


12.02.2008 - Vorstand und Werbeausschuss der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen trifft sich regelmäßig, um das Marketingkonzept für Zuffenhausen auszuarbeiten und umzusetzen.


07.02.2008 - Zum aktuellen Stand der " geplanten " Baumaßnahmen und zum Vorschritt der Marketing-Maßnahmen des Stadtteilmanagers treffen sich regelmäig Vertreter von Stadt, Tiefbauamt, SSB, EinkaufsZiel und Bund der Selbständigen im Zuffenhäuser Rathaus, um sich aktuell auszutauschen.
Ende Februar 08 werden am Kelterplatz / Haldenrainstrasse Haltestellen- und Gleisbauarbeiten durchgeführt.


06.02.2008 - Die ersten Arbeiten zum Abriss der Gebäude (LBBW) in der Ludwigsburger Strasse - auf Höhe des zukünftigen Tunnelmundes - haben begonnen.


04.02.2008 - Unsere alte 15er-Straßenbahn (GT4) wird in Zukunft in Rumänien im Einsatz sein. Foto: www.dt8.de - Martin Rimmele


01.02.2008 - In der Zeit vom Freitag, 1.2.2008 - 20 Uhr bis Montag, 4.2.2008 4 Uhr - wird ein Teil der Strohgäustraße / zur Stammheimer Straße voll gesperrt. Dort werden in diesem Zeitraum Leitungs- und Kabelquerungen und ein Entwässerungskanal vom Tiefbauamt installiert. Die sind Vorwegmaßnahmen im Rahmen der U15-Bauarbeiten. Vom 8. bis 11.2.08 wird dies ebenfalls in der Stammheimer Straße geschehen.


24.01.2008 - Die Stuttgarter Nachrichten vom 24.01.08 schreibt: " Türen als Fallen für Fahrgäste ". Zitat: Beim Einsteigen in eine Stadtbahn der Linie U 15 ist am Mittwoch gegen 12 Uhr eine 87-Jährige an der Haltestelle Schlossplatz in der Innenstadt schwer verletzt worden. Die Türautomatik wird häufig zur Falle... Krtitik an den viel zu schnell schließenden Türen wird vor allem von älteren Fahrgästen seit längerem geübt."


20.01.2008 - Unter Downloads finden Sie den aktuellen Bericht der Nord-Rundschau vom 19.1.2008 über die Verzögerung der U15-Bauarbeiten. Tunnelverzögerung / NR Chris Lederer.


19.01.2008 - Erste Gebäude werden an der Ecke Stammheimer- und Strohgäustraße - direkt neben dem ehemaligen Straßenbahnmuseum abgerissen.


18.01.2008 - Am 17.1.08 fand in " Siegel's Tellerchen " im neuen Ärtzehaus an der Ludwigsburger Straße die Jahreshaupversammlung der Aktionsgemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen statt. Dort stellte der Stadtteilmanager Torsten von Appen das neue Marketingkonzept 2008 vor. Es waren neben den Mitgliedern auch weiter interessierte Gäste geladen.


17.01.2008 - Nach Auskunft vom Tiefbauamt - Herrn Dieter Kühnle - kommen als Vorabmaßnahme die Bäume in der Unterländer Strasse weg. Die geschieht ca. in der 2. Februar-Hälfte durch das Gartenbauamt und eine externe Firma.


16.01.2008 - In der Unterländer Straße wurden fast alle Fahrdrähte und Spanndrähte für die Beleuchtung entfernt. Irgendwie ungewohnt, wenn man jetzt die Straße hinauf schaut.....


15.01.2008 - Der bundesweit erste Starenkasten, der bei GRÜN blitz, wird in Stuttgart getestet. Mit dem Projekt der neuartigen Überwachungsanlage sollen jene Autofahrer erwischt werden, die zwar bei grüner Ampel losfahren, aber verbotswidrig über die Gleise der Stadtbahn abbiegen. In der Vergangenheit gab es dabei schwere Unfälle mit Toten und Schwerverletzten.


12.01.2008 - Entlang der Unterländer- und Ludwigsburger Strasse wurden im Januar 2008 Fahrdrähte und Strassenlampen abgebaut. Als Ersatz wurden an einigen Masten neue Strahler installiert.


10.01.2008 - Unter Downloads finden Sie das Marketingkonzept (4 Teile), das vom Stadtteilmanager Torsten von Appen ausgearbeitet und am 19.12.2007 in der Zehntscheuer offiziell vorgestellt wurde.


08.01.2008 - Die Bauarbeiten verzögern sich. Eine oder mehrere Firmen haben sich bei der Kammer darüber beschwert, dass sie bei den geplanten Bauarbeiten nicht zum Zug kommen. Bis die Vergabekammer entscheidet, dauert es ca. bis zu fünf Wochen. Danach steht den Firmen nur noch der Weg vor das Oberlandesgericht offen.


05.01.2008 - Bereits im November 2008 hätten die ersten Gebäude in der Ludwigsburger Strasse abgerissen werden sollen. Auch war der Baubeginn für den 8.1.2008 vorgesehen. Es ist noch nichts zu sehen. Warum ???


04.01.2008 - Der städtische Doppelhaushalt 2008/2009 des Stuttgarter Gemeinderats ist beschlossen, die Kuchenstücke für Zuffenhausen sind verteilt. In die Umgestaltung der Unterländer Strasse zwischen Güglinger und Burgunder Strasse fließen 600 000 Euro. Diese Maßnahme steht in Zusammenhang mit dem Stadtbahnbau und soll vorgezogen werden. 3,4 Mio Euro sollen u.a. in den Neubau von Turnhalle und Kindergarten fließen. Vielen Weitere Maßnahmen wurden beschlossen.


01.01.2008 - Startschuss 2008 für den Bau der neuen Stadtbahn in Zuffenhausen und Stammheim.


31.12.2007 - Wolfgang Heinz wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008 und vor allem Xondheit!


24.12.2007 - Allen Besuchern wünscht der Betreiber dieser Webseiten - Wolfgang Heinz - auf diesem Weg erholsame Feiertage. Falls es Ihnen in diesen Tagen doch noch richtig langweilig wird, dürfen Sie gerne diesen WEIHNACHTSMANN direkt auf Ihrem Bildschirm nach Lust und Laune mit Filzstift farbig ausmalen. Viel Vergnügen!


19.12.2007 - Es fand eine Ortsbegehung mit dem neuen Stadtteilmanager Torsten von Appen statt. Mit dabei waren Bezirksvorsteher Wolfgang Meyle, der 1. Vorsitzende des BDS Martin Schaaf und der 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft EinkaufsZiel Zuffenhausen Thomas Nuspl. Foto: Wolfgang Heinz


19.12.2007 - Am Abend des 19.12.07 fand eine auf Einladung des BDS Zuffenhausen eine Präsentation des " Baustellenkonzepts " durch den Stadtteilmanager Torsten von Appen in der Zehntscheuer statt. Leider waren nur wenige Interessierte Geschäftsleute gekommen. Warum ?


14.12.2007 - Wie ein Peitschenschlag traf eine Oberleitung der alten Linie 15, die am Freitag gegen 2.30 Uhr in der Ludwigsburger Strasse demontiert werden sollte, einen unbesetzten Linienbus. Die Leitung hatte sich aus noch ungeklärter Ursache unkontrolliert aus ihrer Halterung gelöst. Sachschaden ca. 6000 Euro. Der 15er wirkt nach!


13.12.2007 - Einmal wöchentlich - immer am Mittwoch - steht das Service-Mobil der SSB vor dem Zuffenhäuser Rathaus, um die Bürger über die aktuellen Bauarbeiten und Fahrpläne zu informieren.


12.12.2007 - 12 Uhr schlägt es auf der Turmuhr im Zeitraum 11. Dezember bis 21. Dezember 07 im Bereich Kelterplatz und der Haltestelle Wimpfener Strasse - die Fahrleitungsdrähte werden abgebaut. Behinderungen sind möglich.


11.12.2007 - Die lokalen Print-Medien - u.a. Nord-Rundschau - berichteten ausführlich mit Sonderseiten über das ereignisreiche und wohl historische Wochenende 8. und 9.12.2007.
Dazu der Download bei " Dies + Das ".


08.12.2007 - Der 15er fährt zum letzten Mal - aber auch zum ersten Mal......
Ab sofort ist der Ersatzbus 15E nach Stammheim ab Hohensteinstrasse
im Einsatz.
Foto: Strambl vor der Volksbank.

Aktuelle Filme der letzten Fahrten durch Zuffenhausen
dazu bei " Dies + Das ".


27.11.2007 - Jetzt geht's los!
Das aktuelle Extrablatt der SSB ist erschienen. Hier erfahren Sie alles, was Sie schon immer wissen wollten. Download unter: http://www.ssb-ag.de
oder als Download bei " Bus ".



27.11.2007 - Im Stammheimer Gemeindesaal fand ein Informationsabend zur U 15 mit Beteiligung von SSB und Tiefbauamt statt. Tina Hülle - die neue Bezirksvorsteherin von Stammheim - führte durch den Abend.


26.11.2007 - Die Einladung zur Foto-Ausstellung " Lebenslinie 15 - Ende einer Ära " - ist zu sehen unter: http://www.infoladen-stuttgart21.de


23.11.2007 - Die Presse durfte schon mal mit der U15 die neue Strecke abfahren. Eindrücke und Fotos von der Stuttgarter Nachrichten vom 23.11.2007 als Link unter: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/U15


22.11.2007 - Zum Abschied der Linie 15 gibt es viele Wünsche - auch direkt auf dem Wagen auf weiße Folie gemalt von Strassenbahnfans.


21.11.2007 - Das aktuelle " SSB Extrablatt 11/07 " finden Sie zu den Bauarbeiten in Zuffenhausen und Stammheim unter Downloads.


16.11.2007 - Unter "Dies und Das" ist ein aktueller Bericht über Zuffenhausen und Stammheim in " Bild " zu finden.
Die Zeitungsausschnitte können dort als pdf runtergeladen werden.


15.11.2007 - Noch gut 3 Wochen ist die Strassenbahnlinie in Stuttgart unterwegs - und Dutzende von Hobbyfotografen sind schon heute dabei, die "letzte Strambe" im Bild festzuhalten. Die SSB dazu " Wer sich als Fotograf in der Nähe der Gleise und Anlagen ausserhalb der Haltestellen aufhält, möge sich eine orangefarbige Warnweste anziehen." Sicherheit geht vor!


12.11.2007 - Am 10.11.07 fand im Bonhoefferhaus ein öffentlicher Informationsabend zu den Bauarbeiten der U 15 statt. Leider waren nicht einmal die Hälfte der Plätze besetzt. Die Öffentlichkeit hätte an diesem Abend die Möglichkeit gehabt, sich aus erster Hand informieren zu lassen und direkt Fragen zu stellen. Die Unterländer Strasse wird ab Januar 2008 für ca. 2 Jahre zur Einbahnstrasse. Die Baustelle wandert die Unterländer Strasse hinauf. Dies wird durch 50 - 70 m breite Baufelder möglich. Gebaut wird oberirdisch von 7 bis 20 Uhr, samstags von 7 bis 17 Uhr. Bergmännisch wird rumd um die Uhr gearbeitet.


02.11.2007 - Der neue Stadtteilmanager Torsten von Appen soll sich ab heute um die Belange der Stuttgarter Aussenbezirke kümmern. Ausgewählt für das für 2 Jahre angesetzte Pilotprojekt wurden Zuffenhausen mit Stammheim, Weilimdorf, Plieningen mit Birkach sowie die Neckarvororte Obertürkheim, Untertürkheim, Hedelfingen und Wangen.
Angesiedelt ist diese Position bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart.


30.10.2007 - Unter der Rubrik " Dies + Das " finden Sie ab sofort auch Filme über die Strassen- und Stadtbahn in Stuttgart.


24.10.2007 - Der BDS Zuffenhausen lud ein zu einer Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Straßenbahn AG SSB am Mittwoch, 24. Oktober 2007 - um 19.30 Uhr in die Zehntscheuer Zuffenhausen. Für Fragen standen an diesem Abend folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
Gerhard Rotermund Stadtbahnplanung, Stadtbahn Brücken und Tunnelbau des Tiefbauamts der Stadt Stuttgart - Winfried Reichle Fachbereichsleiter Projektmanagement, SSB - Marcus Beck Projektleiter 4. Teilabschnitt U15, SSB - Harald Dobelmann Rechtsanwalt und Justiziar der SSB. Eine gute Gelegenheit für Mitglieder von BDS und EZZ, sich aus erster Hand der Experten über die Bauarbeiten zu informieren. 75 Interessierte waren gekommen.

Die detaillierten Pläne können bei " Downloads " als pdf heruntergeladen werden.


23.10.2007 - In der Nord-Rundschau erschien am 23.10.07 ein Bericht über die Webseite " www.unterlaender-strasse.de" , die von Wolfgang Heinz erstellt wurde.


22.10.2007 - Baubürgermeister Matthias Hahn informierte Interessierte in der Zehntscheuer zum Thema: " Aktuelle städtebauliche Entwicklung in Zuffenhausen ". Dies war ein Vortragsabend im Rahmen der Aktivitäten " 100 Jahre Stadterhebung ". Auch die Pläne zur U 15 waren ein Thema an diesem Abend.


16.10.2007 - SSB-Mitarbeiter haben am 16.10.07 dem Bezirksbeirat Stammheim einen groben Überblick über den Bauablauf gegeben. Es gibt fünf Abschnitte (Projektmanager Harald Boog): 1.) Strohgäu- bis Wimpfener Straße 2.) Wimpfener bis Heutingsheimer Straße 3.) Marco-Polo-Web bis Korntalter Straße 4.) Korntaler Straße bis Tuchbleiche. 5.) Tuchbleiche bis Poppenweiler Straße. Los geht es mit den Arbeiten der ENBW und der städtischen Stadtentwässerung für die Abschnitte 1,2 und 5 im März 2008. Im August 2008 werden die Gleisbauarbeiten beginnen. Dauer der Bauzeit ca. 1,5 Jahre pro Bauabschnitt. Dies bedeutet, dass bis zur Inbetriebnahme im Dezember 2010 nicht in jedem Bauabschnitt permanent gearbeitet wird. Im jeweiligen Bauabschnitt wird es nur eine Fahrspur geben und wo gebaut wird, kann nicht geparkt werden. Am 27. November 07 ist eine Informationsveranstaltung vorgesehen im großen Saal des Gemeindehauses Stammheim. Ab dem 9. Dezember 07 werden zwischen Hohensteinstraße und Endschleife Poppenweiler Straße Gelenk-Ersatzbusse im zehn – bzw- 15-Minutentakt eingesetzt, da ja keine Straßenbahn mehr fahren wird.


15.10.2007 - Der Bürgerverein Stammheim hat einen Fotowettbewerb zum Themas Strassenbahn organisiert. 64 Teilnehmer haben ihre Bilder eingeschickt. Es gibt dazu eine Ausstellung in der Stadteilbücherei Stuttgart Stammheim - Kornwestheimer Straße 7 - Öffnungszeiten: Dienstag- Freitag 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag 10 Uhr bis 13.00 Uhr.


10.10.2007 - Das aktuelle Abschieds-Programm im Oktober 2007 ist zu finden auf der Seite der SSB unter:
http://www.ssb-ag.de/de/home/neuigkeiten.html



01.10.2007 - Am 25.09.07 wurden die Zeit-Pläne für die U15-Bauarbeiten dem Bezirksbeirat Zuffenhausen vorgestellt. Ende des Jahres 07 beginnen die Bauarbeiten. Ende 2010 soll die erste Stadtbahn durch den Tunnel rattern. November 07 werden die Tunnelarbeiten vergeben, die im Juli 07 ausgeschrieben worden waren. Im November werden die ersten Gebäude abgerissen. 2008 wird es dann laut – die Tunnelarbeiten beginnen. Im April 2008 wird mit dem 490m langen offenen Tunnel begonnen. Den offenen Tunnel bedecken Platten. Im Bereich Stammheimer Strasse geht es im Juni mit dem 580 m langen Tunnel los – bergmännisch - unter Tage. Die Einkaufsmeile Unterländer Strasse wird von Januar 2008 an für ca. 2 Jahre zur Einbahnstrasse. Die Baustelle wandert sozusagen die Unterländer Strasse hoch. Die Baufelder werden zwischen 50 und 70 m breit sein und immer nur auf einer Strassenseite eingerichte. Um die Parkplatznot zu lindern, sollen Stellflächen eingerichtet werden. Juli 2009, so Rotermund vom Tiefbauamt, wird dann der Tunnel in der Unterländer Strasse den Deckel bekommen. Es wird an sieben Tage pro Woche bergmännisch gearbeitet – die anderen Arbeiten sind montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags von 7 bis 17 Uhr vorgesehen. Am 8. November um 19 Uhr wird es eine Informationsveranstaltung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus geben.


24.09.2007 - Zum Abschied der letzten „klassischen“ Straßenbahnlinie Stuttgarts ist ein neues Buch erschienen „ Der 15er “ . Sind sie als Kind gerne Straßenbahn gefahren? Dann ist das neue Buch von Stuttgarter Bürgervereinen dafür gut, Erinnerungen aufzufrischen. Der Leser wird überrascht von vielen bisher unveröffentlichten Fotos. Aus dem Fenster schauend „er-fährt“ er interessante Einzelheiten über Stuttgarter Verkehrs-, Sozial- und Heimatgeschichte von Stammheim bis Heumaden - auch für die Straßenbahnfans. Bürger schrieben für Bürger bewusst kein reines Sachbuch über eine Straßenbahn. Und – um gleichzeitig die neue Stadtbahnlinie U 15 würdig zu empfangen. Angefangen hatte alles beim Bürgerverein Zuffenhausen e.V. zum Jahreswechsel 2004/ 2005. Der Einladung, dem 15er ein Denkmal in Form eines Buches zusetzen, nahmen die Bürgervereine von Stammheim, Nordbahnhof und Riedenberg-Sillenbuch an. Unterstützung erhielt das Gemeinschaftswerk durch die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), den Stuttgarter Historischen Straßenbahnen (SHB), dem Stadtarchiv Stuttgart und Einzelpersonen. Der farbige Deckel und die Rückseite umschließen 192 Seiten in schwarz-weiß, das wird den vielen historischen Fotos am besten gerecht.
Das neue Buch ist kein Nachruf sondern ein Aufruf, einen rüstigen Endvierziger zu bestaunen, der immer noch wacker seine Runden bis zum 8. Dezember dreht – bis er von der neuen Stadtbahn U 15 abgelöst wird. Mit dem Buch in der Hand können sie alles noch in natura erleben - auf einer der schönsten Straßenbahnstrecken Europas. Das Buch wird erstmals im Rahmen der „Zuffenhäuser Kulturnacht“ am 29. September 07 vom Bürgerverein Zuffenhausen e.V. zum Verkaufpreis von € 14,80 angeboten. Der Verkaufstand ist im Vorraum der Volksbank Zuffenhausen, direkt an der 15er-Haltestelle „Kirchtalstraße“. Danach in der Bücherei Schairer, Elsässerstraße, Zuffenhausen


08.09.2007 - Das Regierungspräsidium hat in diesen Tagen den fünften und letzten Teilabschnitt der neuen U 15 erlassen. Hierbei handelt es sich um die Teilstrecke in Stammheim von der Strohgäustrasse bis zur Endhaltestelle in der Asperger Strasse. Im Laufe des Verfahres haben 11 Privatpersonen Einwendungen gegen die Planungen erhoben. Die ursprünglichen Pläne wurde in einigen Bereichen geändert und optimiert.


01.09.2007 - Mit bunten Wimpeln in den Farben von Stadt und Land werden die Wagen der Straßenbahnlinie 15 ab dem 1. September ihre Runden ziehen. Der Grund: Der Abschied von den gelb-weißen Wagen ist eingeleitet oder auch eingeläutet. Noch bis zum 8. Dezember, sind die gelenkigen Klassiker aus der Zeit Ende der 1950er Jahre im Einsatz, dann gehen sie endgültig in Ruhestand, denn auch auf Linie 15 ist dann "Stabübergabe" an die moderne Stadtbahn U 15.
Das bedeutet das planmäßige Ende des Fahrbetriebes auf der Ein-Meter-Spur nach 118 Jahren und den Abschied vom lieb gewonnenen Wagentyp GT 4 Stuttgart nach 48 Jahren. Deshalb starten die SSB ein Abschiedsprogramm, das gleichzeitig das Willkommen für die neue Linie U 15 einleitet. Den Auftakt liefert die Beflaggung der Wagen des "Fünfzehners", wie sie ursprünglich nur zu offiziellen Anlässen vorgenommen wurde. Die Haltefüßchen auf den Dächern der GT-4-Wagen waren, wie traditionell in Stuttgart zuvor schon bei anderen Fahrzeugtypen, von Anfang im Jahr 1959 an vorhanden. Jeder Wagen führt zwei Fähnchen mit, eines in den Wappenfarben der Stadt Stuttgart, das andere in denen des Landes Baden-Württemberg. Letztmalig wurden diese kleinen Flaggen zuvor in den 1990er Jahren verwendet.


12.08.2007 - Das Ärztehaus in der Ludwigsburger Strasse öffnet in diesen Tagen seine Pforten. Ärtze und Läden ziehen ein und nehmen den Betrieb auf. Eine große Bereicherung für Zuffenhausen.


09.08.2007 - Bei einem Verkehrsunfall auf der Heilbronner Strasse, ist ein Sachschaden von rund 15000 Euro entstanden. Eine 68-jährige BMW-Fahrerin stieß mit einer Straßenbahn der Linie 15 zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Fahrerin bog offenbar verkehrswidrig links ab, ohne den 15er zu bemerken.


02.08.2007 - Auf dem Zuffenhäuser Festplatz in den Talwiesen wird das Kanalnetz aufgrund der kommenden Bauarbeiten der U 15 ausgebaut. Das dortige Abwassen kann nicht mehr in seinen gewohnten Bahnen laufen und somit wird u.a. ein neuer Anschlussschacht gebaut. Anfang 2008 soll mit dann auch mit einem Regenrückhaltebecken begonnen werden. Die Bauzeit ist auf 1,5 Jahre veranschlagt. Kosten 1,75 Mio Euro.


12.07.2007 - Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei: Nach einem Unfall mit einem Transporter für Gefahrgut in der Heilbronner Straße war am Donnerstag flüssiges Aluminium ausgelaufen und auch auf die Gleise der Stadtbahn und Strassenbahn geflossen. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt. Auf der Bundesstraße 10 im Stadtteil Feuerbach bildeten sich kilometerlange Staus. Wir zeigen die Bilder von der Unfallstelle und den Rettungsarbeiten.


07.07.2007 - Am 29.9.2007 - Treffpunkt Endhaltestelle Stammheim - findet ein stadtgeschichtlicher Rundgang des Bürgervereins Stammheim und des Heimatvereins Stammheim statt. Hintergrund ist auch das Ende der Strassenbahnlinie 15. Abschluss mit Bewirtung findet im Heimatmuseum statt.


29.06.2007 - Zuffenhäuser Bezirksbeiräte beraten über Maßnahmenkatalog zum Umbau / Gestaltung Zuffenhausens, da sich das Stadtbild nachdrücklich ändern wird. Es gibt 2 Teilbereiche: Der Bereich, der unmittelbar mit dem Stadtbahnbau in Zusammenhang steht und dem Teil, dessen Realisierung unmittelbar nach dem Stadtbahnbau empfohlen wird. Geld kann es für den 2. Teil frühestens im Haushalt 2010/11 geben. (lt. Stadtplaner S. Oehler aus Zuffenhausen) Im Doppelhaushalt 2008/09 sollten Gelder für den 1. Teil eingeplant werden. Den Bezirksbeiräten liegt eine zeitnahe und attraktive Umgestaltung am Herzen. Der Abschnitt zwischen Kirchtalstrasse und Zahn-Nopper-Strasse kann lt. Oehler nicht vorher in Angriff genommen werden, da der Verkehr neben den Baumaßnahmen zu sehr gestört werden würde. Oeler hält es für sinnvoll, wenn direkt nach Abschluss der Tunnelarbeiten die Unterländer Strasse in einem Guß umgestaltet wird. Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat diesbezüglich bei der Verwaltung einen Anfrage gestellt. Für Verdruß sorgt die Tatsache, dass die Unterländer Strasse als Einkaufsmeile auch zukünftig eine Vorbehaltsstrasse bleiben soll, in der 50 Stundenkilometer gefahren werden darf. Lt. Oehler ist in nächster Zeit nicht damit zu rechnen, dass die Verkehrsmenge stark genug abnimmt, um der Unterländer Strasse einen anderen Status zu geben.


28.06.2007 - Bis zum Jahr 2010 will die SSB verschiedene U5-Haltestellen umbauen. Im Rahmen des Ausbaus der Heilbronner Straße werden auch die Haltestellen teilweise verlegt, ganz abrissen, verlängert und umgebaut. Auf Zuffenhäuser Gemarkung sind die Haltestellen Hohensteinstraße, Kelterplatz, Schozacher Strasse, Fürfelder Strasse und Tapachstrasse betroffen. Die Bauarbeiten beginnen Anfang 2008.


21.06.2007 - Der Stammheimer Bezirksbeirat legt eine Prioritätenliste für den Haushalt vor. Neben weiteren wichtigen Punkten ist die Schaffung von Ersatzparkplätzen im Bereich der Freihofstrasse ein zentrales Thema. Hintergrund hierfür ist der anstehende Umbau der U 15, mit dem vor allem für Kunden 55 Stellplätze wegfallen werden. (Foto: M. Ragati www.bahnbilder.de)


18.06.2007 - Der Aktionstag ohne Auto findet Anklang und beschert der Oldtimerlinie des Strassenbahn-Museums viele Fahrgäste zwischen Zuffenhausen und Geroksruhe. Zum letzten Mal rollten die Bahnen des Museums gemeinsam mit dem GT4-Zügen, der letzten Stuttgarter Strassenbahnlinie 15, über die Schienen.


14.06.2007 - Auf Einladung vom SPD Ortsverein Zuffenhausen kamen interessierte Bürger und Bürgerinnen in die Zehntscheuer zum Thema: "Wie gestalten wir die Ortsmitte Zuffenhausens optimal?" Stadtplaner Stefan Oehler, Stadtrat Robert Thurner und Architekt Peter Zoll standen Rede und Antwort. Pläne und Anregungen für die Gestaltung wurden aufgenommen.
Wäre eine gute Gelegenheit gewesen, sich über den aktuellen Stand und über Planungen zu informieren. Aber warum kommen dann da so wenige Büger / Anlieger / Betroffene ..... ?


05.06.2007 - Die Haldenrainstrasse zwischen Zuffenhausen und Rot ist bis zum 10. Oktober 07 zwischen dem Kelterplatz und der Kreuzung Schozacher Strasse auf eine Fahrspur stadteinwärts reduziert. Es wird die Gleiskehranlage für die U 15 gebaut.


05.06.2007 - Im vierten Teilabschnitt muss der Abwasserkanal von der Ludwigsburger in die Hohenloher Strasse verlegt werden. Das Tiefbauamt geht von Baukosten in Höhe von 1,1 Mio Euro aus, die von der Stadt und der SSB getragen werden. Die Kanalbauarbeiten sollen am 20. Juni 07 beginnen und bis 30. April 2008 abgeschlossen sein.


30.05.2007 - Die SSB bietet erstmals auch in den Pfingstferien das Programm " Abenteuer Stadtbahn " an, wo man spielerisch und informativ Details rund um die Stadtbahn erfahren kann. Termin ist im SSB-Ausbildungszentrum in Möhringen am 30.5.07 und ist kostenlos. Info + Anmeldung unter 0711 / 78 85 - 77 00.


26.05.2007 - Das Strassenbahnmuseum in Zuffehausen hatte seine Pforten geöffnet und zu Ausstellungen und Sonderfahrten eingeladen. Geschmückt waren die Wagen mit Fahnen des Deutschen Meisters 2007 - dem VfB Stuttgart. Am 1. Mai 2008 soll im Cannstatter SSB-Depot die Wiedereröffnung nach dem Umzug gefeiert werden.


24.05.2007 - Der Planfeststellungsbeschluss des RP vom 16.5.07 für die Maßnahme Stadtbahn Stuttgart, Linie U 15, 4. Teilabschnitt Kelterplatz - Strohgäustrasse - liegt mit einer Ausfertigung des festgestellten Planes in der Zeit vom 4.6.07 bis 18.6.07 beim AföO / Straßenverkehrsabteilung, Eberhardstr. 35, Zi. 242, 70173 zur Einsicht aus.


16.05.2007 - Der U-15-Tunnel kann gebaut werden. Das Regierungspräsidium hat die 1,4 Kilometer lange Strecke, die unter der Unterländer- und Güglinger Straße verlaufen wird, genehmigt. Gegen die Pläne gab es 83 Einwendungen, Ein Hauptkritikpunkt, die Parkplatzsituation in der Unterländer Strasse, sei "entschärft" worden, heißt es im RP.


11.05.2007 - Tina Hülle wird neue Bezirksvorsteherin in Stammheim. Die bürgerliche Mehrheit im Stuttgarter Gemeinderat und die Grünen wählten die 29-jährige mit klarer Mehrheit - entgegen dem Vorschlag des Stammheimer Bezirksbeirates, sich für den SPD-Kanidaten zu entscheiden. Sie ist die Nachfolgerin von Rainer Böhm.


10.05.2007 - Am 10.5.07 verkehren Busse statt Bahnen zwischen Zuffenhausen, Freiberg und Mönchfeld aufgrund der Gleisbauarbeiten in der Haldenrainstrasse. Dort wird die neue Kehranlage gebaut. Weitere Unterbrechungen sind geplant. Die Bauzeit endet ca. im August 2007. Ab Dezember 07 wird diese dann für den U 15-Verkehr genutzt.


01.05.2007 - In der Haldenrainstrasse sind die Bauarbeiten für ein 3. Stadtbahngleis im vollen Gange. So haben die Bahnen dort spätestens ab Dezember 2007 die Möglichkeit zu "wenden" bzw. zu parken, Der Bahnverkehr wird dann nur noch bis zur Haltestelle Kelterplatz führen - nicht mehr nach Stammheim.


25.04.2007 - Es fand ein Informationsgespräch auf Initiative des BDS zum Tunnelbau der Stadtbahn U 15 in Zuffenhausen statt. Gerhard Rotermund vom Tiefbauamt: " Der Baubeginn ist für 8. Januar 2008 angedacht, aber das ist knapp kalkuliert." Um Juli 2007 stehe die Auschreibung an, die Vergabe erfolge voraussichtlich im November 2007. " Im Bereich der Unterländer Straße versuchen wir, in zwei Jahren fertig zu sein." Ein Baubüro wird zurzeit noch in der Nähe der Strecke gesucht.

Unter Downloads können alle wichtigen Informationen hierzu als "Projektinfo Teil 1 und Teil 2 als "pdf" runtergeladen werden.


17.04.2007 - Der Gleisbau der Linie 15 im ersten Bauabschnitt ist fertig. Die 15 fährt zwischen Olgaeck und Gerocksruhe wieder auf zwei Gleisstraßen. Bis im Sommer werden die Bahnsteige fertig gestellt. Im Dezember 07 sollen zumindest 3 der 5 Bauabschnitte fertig sein. Dann werden zwischen Ruhbank und Zuffenhausen die Stadtbahnen fahren.


30.03.2007 - Unter dem Menüpunkt " Downloads " dieser Internetseite finden Sie aktuelle Informationen zu den Baumaßnahmen der U 15 in Zuffenhausen.


28.03.2007 - Der BDS Zuffenhausen stiftet den 1. Preis für den Verkauf der Anstecker im Rahmen der 100jährigen Stadterhebung von Zuffenhausen. Der VW Fox steht nun vor dem Rathaus Zuffenhausen. Anstecker zu Euro 2,50 gibt's bei den Banken und im Bezirksamt.


27.03.2007 - Polizeibericht - Am frühen Montagmorgen haben Unbekannte einem Straßenbahnfahrer der Linie 15 die Dienstjacke samt Autoschlüssel und Dienstausweis gestohlen. Der Mann hatte die Bahn gegen 1 Uhr an der Endhaltestelle Poppenweiler Straße abgestellt und war zur Toilette gegangen. Als er zurückkehrte, stellte er fest, dass die Fahrerkabine gewaltsam geöffnet worden war. Am 22. Februar war eine Kollegin an gleicher Stelle bestohlen worden. Hinweise unter 89 90 42 00. (Nachtrag vom 4.4.07 - Nach umfangreiche Recherchen ermittelte die Polizei zwei 15 und 17 Jahre alte türkische Jugendliche, die die beiden Einbrüche bereits gestanden haben).


24.03.2007 - Vertreter der Tiefbauamts (Michael Ilk - neuer Leiter der Bauabteilung Mitte/Nord und Heinrich Bez - Baubezirk Zuffenhausen) berichten dem Bezirksbeirat Zuffenhausen über die geplanten Maßnahmen 2007 in Zuffenhausen. Die ENBW teilt in diesem Zusammenhang mit, dass im Rahmen des U-15-Umbaus zahlreiche Leitungen umgeleitet werden müssen. Eventuell wird es in einigen Haushalten sogar zu kurzen Stromunterbrechungen kommen. www.enbw.com - Telefonzentrale: 0711/289-0


22.03.2007 - Es ist ein neues Buch zur Straßenbahngeschichte erhältlich. 350 GT 4 Straßenbahnwagen verließen zwischen 1959 und 1965 die legendäre Maschinenfabrik Esslingen. Jetzt haben die SSB und Autor Hans-Joachim Knupfer mit dem Buch " Gelber Klassiker " dem GT 4 ein Denkmal gesetzt. Erhältlich ist es in den SSB-Kundenzentren, bei SSB-Marketing Telefon: 0711 / 78 85 77 00 oder im Straßenbahnmuseum Zuffenhausen. ISBN 978-3-9811082-0-0.


18.03.2007 - Ebenfalls in der Unterländer Straße werden Erderkundungsbohrungen vorgenommen.


17.03.2007 - Am Samstag, 17.3.07 findet die "Lange Nacht der Museen" statt. Das Strassenbahnmuseum Zuffenhausen bietet in dieser Nacht viel Fahrmöglichkeiten in historischen Bussen und Strassenbahnen.


15.03.2007 - Der Bürgerverein Stammheim lädt zur Jahreshauptversammlung am 13.3.07 ein. Mit dabei wird auch der scheidende Bezirksvorsteher von Stammheim Rainer Böhm sein.


15.03.2007 - Am 15.3.07 fand eine Begehung des Sicherheitsbeirates durch Zuffenhausen statt. Der Weg führte auch zu den Themen in der Unterländer Strasse.


03.03.2007 - Wegen Baumaßnahmen an der Gleisanlagen fährt die Straßenbahnlinie 15 nicht auf der gewohnten Route durch das Rosensteinviertel. Die Strecke führt stattdessen in beiden Richtungen über die Heilbronner Straße ohne Halt an den Haltestellen Löwentorbrücke und Eckartshaldenweg. Diese Regelung gilt für ca. 7 Wochen. Die SSB setzt Busse ein als „ Linie 15 / Ersatzverkehr“.


24.02.2007 - Im Bürgerbrief des Bürgervereins Stammheim setzt sich dieser im Detail mit der Planung der Endhaltestelle in Stammheim auseinander und macht konkrete Vorschläge.

Am 8. Dezember 2007 fährt zum letzten Mal die alte Linie 15 mit den GT4-Wagen nach Stammheim und es wird entsprechend gefeiert. Vereine, Institutionen und Bezirksbeirat machen sich gemeinsam Gedanken. Ein Fotowettbewerb zum Thema „Verkehrsmittel“ mit Einsendeschluss 29.07.2007 wird ausgelobt.


23.02.2007 - Straßenbahn-Oldtimerlinie fährt in die Innenstadt. Ende September 2007 schließt das Straßenbahnmuseum seine Pforten und zieht im kommenden Jahr nach Bad Cannstatt. Infos dazu unter Telefon: 07 11 / 82 22 10 oder unter www.shb-ev.de


13.02.2007 - Nach einem Gespräch zwischen Bezirksvorsteher Wolfgang Meyle und Herrn Gerhard Rotermund vom Tiefbauamt sind für 2007 noch keine Baumaßnahmen in der Unterländer Strasse geplant. Erste Gebäude werden im Herbst 2007 in der Ludwigsburger Strasse - Haus Nr. 106 / 108 abgerissen. An der Haltestelle Rathaus ensteht der Tunnelmund.


06.02.2007 - Die erste Fahrt der Stadtbahn U 15 ist am 8. Dezember 2007 von der Haltestelle Ruhbank nach Zuffenhausen Kelterplatz geplant. Es wird u.a. auch in Stammheim - Endhaltestelle ein großes "Abschieds-Fest" für die GT4-Wagen geben. Die U15-Haltestelle Kelterplatz wird neu gestaltet.


01.02.2007 - Die Kehrgleisanlage in der Haldenrainstrasse soll Mitte des Jahres fertig sein. Ein dritte Gleis wird dort verlegt. Darauf können die Stadtbahnen gewendet oder abgestellt werden.


24.01.2007 - Bohrungen in Zuffenhausen und Stammheim. Es werden bereits Erkundungsbohrungen in der Güglinger Straße, Unterländer Straße und am Emil-Schuler-Platz vorgenommen. Ziel sind genaue Kenntnisse der Baugrund- und Grundwasserverhältnisse. Diese Arbeiten sollen bis Ende Februar abgeschlossen sein.


18.01.2007 - Noch ein Jahr fährt die Straßenbahn Linie 15 mit den letzten GT 4. Mit der Eröffnung der B 27a hatte man sich damals schon für eine Stadtbahn nach Stammheim stark gemacht.


26.10.2006 - Die SSB AG hat beim Regierungspräsidium Stuttgart die Planfeststellung für den Ausbau zur U 15 im fünften und letzten Teilabschnitt von Zuffenhausen, Strohgäustrasse bis Stammheim, Endhaltestelle Rathaus beantragt.


01.09.2006 - GT4 Ära neigt sich dem Ende. Im Oktober wird an der Endhaltestelle in Stammheim der älteste und noch betriebsfähige GT4 auf den Namen „Stammheim“ getauft und findet am Ende seiner Dienstzeit einen Ehrenplatz im Stuttgarter Straßenbahnmuseum – stellvertretend für die gesamte Fahrzeuggeneration der GT4 Fahrzeuge. Plan der Streckenführung und Haltestelle Salzwiesenstraße.


14.07.2006 - Der Bau der U 15 bremst Verkehr aus. Örtliche Vollsperrungen. Nächtliche Arbeiten. Bis Ende 2007 soll die neue Stadtbahnlinie U 15 von der Haltestelle Ruhbank bis zum Kelterplatz fertig gestellt sein.


12.07.2006 - Der Gemeinderat stimmte für die „Aktualisierung und Erweiterung der Vorbereitenden Maßnahmen für die Gebiete Stammheim 3 und Zuffenhausen 8. Dahinter verbirgt sich der Wunsch, in Zuffenhausen und Stammheim ein förmliches Sanierungsgebiet entlang der neuen Trasse zu errichten. Damit sollen nach Abschluss des Stadtbahnbaus zusätzliche Maßnahmen finanziert werden.


05.06.2006 - Neue Ideen für die Unterländer Straße und den Emil-Schuler-Platz. Café mit SSB-Betriebsgebäude beim Rathaus war ursprünglich geplant. Die Betriebsräume sollen nun aber unterirdisch angelegt werden. Kein Café. Der Mütterbrunnen soll aus kulturhistorischen Aspekten erhalten bleiben. Ein Parkhaus an der Westseite des Emil-Schuler-Platzes wird eine Absage erteilt. Zu hohe Kosten und zu schlechte Zufahrt sind die Gründe. Die Stadtverwaltung hat es aber geschafft, dass neben den Abgängen zur neuen Tiefhaltestelle Kirchtalstraße und den Fahrspuren auch noch weitere Parkplätze angelegt werden können. BDS und EinkaufsZiel hatten hier interveniert. Es sind aber immer noch zu viele Parkplätze weggefallen. Die Unterländer Straße solle aus dem Vorbehaltsstraßennetz genommen werden, um dort Tempo 30 zu ermöglichen. Dazu wurden viele Pläne entwickelt und teilweise zwischenzeitlich schon wieder verworfen bzw. geändert.
Plan Emil-Schuler-Platz
Plan Kreisverkehr
Plan 1 Kirchtalstraße
Plan 2 Längsschnitt
Streckenführung1
Streckenführung2
Streckenführung3
Haltestellen-Schnitt
Tunnelmund Ludwigsburger Strasse


01.03.2006 - Geringe Anzahl der Parkplätze bleibt den Einzelhändlern ein Dorn im Auge. Eine Mitarbeiterin des Büros Jürgen Zeeb und Gerhard Rotermund vom Tiefbauamt stehen den Fragen des BDS Rede und Antwort. Die Bauzeit dauert ca. 3, 5 Jahre.



Aktuelle Bilder