Unterlaender-Strasse.de
Werbung

Aktuell


Historie


Bus


Downloads


Dies + Das


Gästebuch


Kontakte


Links



Bodo Buddel das Baustellen-MaskottchenSpiel
Bodo Buddel das Baustellen-MaskottchenFotos
Gästebuch


15.01.2013 - von Anwohner Unterländerstr.
Hat jemand eine Ahnung, wie die Parkplatzsituation an der Unterländerstr. zu verbessern ist? Falls jemand interessiert ist, könnten wir zusammen eine Beschwerde bei der Verwaltung(?) einreichen. Es kann doch nicht wahr sein dass die Anwohner keinen Platz kriegen.
11.04.2012 - von Anwohner Zuffenhausen
Alles prima geworden !!!
Ein paar Kübel mit Blumen oder Grünpflanzen wären aber nicht schlecht.
Und der Aufzug macht immer wieder Probleme bei der Unterirdischen Haltestelle Unterländerstrasse.
Sonst alles prima man
vermisst den Bus gar nicht
20.02.2012 - von Tom
Auch ich wollte neben all den positiven Eindrücken über die neue Stadbahnlinie etwas Kritik loswerden.
Und zwar finde ich es sehr schade, daß man die Haltestelle Rathaus nicht dort plaziert hat, wo sich früher die Haltestelle befand.
11.02.2012 - von Sam
Ich lese viel Lob hier, aber ich habe auch mal eine Kritik abzugeben: Die Farbauswahl für die Säulen an der Haltestelle Rathaus finde ich mehr als verfehlt. Für Karneval wie jetzt der Fall mag es ja passen, aber sonst eher förderlich für Augenkrebs.
Ebenso bin ich sauer darüber, wie man die Verkehrsregelung an der Kreuzung Zabergäu-/Ludwigsburgerstrasse gestaltet hat. Manchmal kann man da echt nur den Kopf schütteln...
20.01.2012 - von fahrgast U15
Alles Prima geworden. --NOCH--- kein Graffiti oder Beschädigung und --NOCH--- kein Rumgegammelt an den Haltestellen. Toll und gut gelungen. Danke.
23.12.2011 - von Gerald Stempel
Nachdem die U15 jetzt fährt und Weihnachten vor der Tür steht, möchte ich den Machern dieser Seite auch noch mal für ihr Engagement und die Mühe danken, hier immer aktuelle Informationen einzustellen.
Auch wenn ich die Bauarbeiten zum Teil täglich life geniessen durfte (Im Bus der Linie 508) fand ich hier doch immer noch interessante Informationen.

In diesem Sinne,
ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

Gerald
18.12.2011 - von Christa Wessel
Gestern Samstag bin ich das erste Mal mit dem Auto auf der Unterländer Straße gefahren. Ich muss sagen, sie ist wirklich gut geworden. Da ich im Kreis Luddwigsburg wohne, habe ich diese Bauarbeiten nur aus den Zeitungen verfolgen können. Ein dickes Kompliment an die Verantwortlichen und Bauarbeiter. Zuffenhausen ist somit wirklich aufgewertet worden! Toll!
11.12.2011 - von Roland Stolz
Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Super Seite - vielen Dank dür die vielen Infos in den letzten Jahren auf dieser Seite - echt klasse.
Jetzt haben wir's endlich geschafft und die U-Bahn fährtU15
11.12.2011 - von Anwohner Zuffenhausen
Das waren ja massen an Menschen typisch Schwaben man merkt es gab was umsonst naja endlich ist der Transport mit dem Bus vorbei.
Ursprünglich sollte ja gar keine Bahn mehr nach Stammheim fahren. Jetzt ist es endlich vollbracht.
Wir freuen uns total. Mal sehen wie lange die Verbindung zum Hallschlag dauert da brauch man kein Tunnel so weit ich wei.
Danke an die Homepage betreiber Klasse Arbeit !!!
09.12.2011 - von Jürgen
Einfach mal ein Danke an die Macher dieser Homepage welche über die vergangenen Jahre bestens über die Baufortschritte und drumherum informiert haben. Als Abonnent des SSB Newsletter wurde man von der SSB nach rund einem Jahr schwer im Stich gelassen. Daher ein Dank und Lob an die Betreiber dieser Homepage!
Grüße aus Stammheim.
07.12.2011 - von Rainer
Am Samstag ist ja U15-Eröffnung in Zuffenhausen und Stammheim - da ist ja richtig was los. Bin gespannt.!
02.11.2011 - von Andrea
Hallole zusammen,
stimmt es, dass in der Ludwigsburger Straße 127-129 eine TE€DI Filiale und eine KIK-Filiale aufmachen?
08.10.2011 - von I
Die Unterleander str. sieht Ja Richtig Schön Aus fehlt nur Noch die unterirdische Bahn Aber Bis Da hin Denken wir an alle Mitarbeitr die Tag & Nacht Für Zuffenhausen ESchaffen Also Hut Ab und Ihr Schafft Das Schon
08.10.2011 - von Bodo Buddel Fan
Ich Fände es Nicht Schlecht wenn der Emil Schuler Platz In Bodo Buddel Platz Umbenannt wird und der Olivier Soll dann Zum Buddel Heißen
29.09.2011 - von Tommy
Fährt dann dank der jetzt wieder in beide Richtungen befahrbaren Unterländerstraße auch der U15 Ersatzbus in beide Richtungen auf der Unterländerstraße?
28.09.2011 - von Anwohner Zuffenhausen
Endlich ist bald der "Transport mit dem unbequemen Bus bald zu ende. Der Vorteil war ja das es zumindestens weniger Schwarzfahrer gibt durch den Vorder einstieg der -naja - nicht immer beachtet wird.
Die Stadtbahn wird schon sehnsüchtig erwartet !!
22.09.2011 - von Mitleser
... bitte mal im Gästebuch lesen: Die Webcam wurde am 15.09.2010 wegen Einspruch eines Anwohners endgültig deaktiviert.
21.09.2011 - von ein Stammheimer
Warum funktioniert die Webcam über der Volksbank nichtmehr? Hat mir gut gefallen.
14.08.2011 - von zu dem Baum vor Fleckenstein
könnte man da nicht Beschwerde einlegen, dass man den Baum vor dem Fleckenstein wieder wegbekommt?
Dafür vor dem Bumüller Back könnte ein baum stehen.
14.08.2011 - von junger Anwohner
Zu den vielen Müllplätzen auf den Straßen könnte auch die Stadt für mehr Sauberkeit nutzen! Es wird viel gemeckert, dann soll einer anfangen und die Straßen putzen.
Glaubt mir, in vielen anderen europäischen Ländern, aber auch nichteuropäischen Länder, das sage ich aus Erfahrung, sehen die Straßen sehr sauber aus! Vor allem liegen da keine Kaugummireste! Das ist echt extrem! Sogar auf den Nebenstraßen liegen festgestampfte Kaugummis!
Und was mich stört sind die zum größtenteils beschädigten Belagssteine! Bagger fahren hin und her, da und dort wird mal was abgestellt, mal wirds gesägt usw. usf.. Wenn jemand von euch mal in Sillenbuch war, der weiß wie sauber es dort aussieht. Den Kelterplatz Kreisverkehr alles super, aber die Unterländerstraße find ich Fiasko!
14.08.2011 - von Anwohner
Ich denken mal JEDER hier sehnt sich nach der Stadtbahn das der "Transport" vom Bus entlich ein Ende hat.
Leider werden dann wieder mehr Schwarzfahrer mitfahren und leider wir auch wie früher die Endhaltestellle Stammheim zum Lungerplatz unserer ach so tollen Jugend.
Es wäre schön für die Leute die da extrem langeweile schieben ein schönes Plätzchen in Form eines Jugendclub oder Treff wo sie Ihre viele freie Zeit verbringen könnenn.
Oder sind die Kinder von heute nicht mehr die Zukunft von morgen ???
Jedenfalls könnte Stammheim und Zuffenhausen z.b. noch etwas mehr Grün und Sauberkeit vertragen siehe die vielen Müllplätze zwischen den vielen Blumen und Strasse u.s.w.
28.07.2011 - von N.Fleckenstein
"Haltestelle Strohgäustraße"? Wird sie ab dem Betrieb der U15 nicht mehr "Salzwiesenstraße" heissen?
04.07.2011 - von Matthias
Hallo,

in Fussgängerüberweg zwischen Fotoladen Annel und Telefonladen im oberen Teil der Unterländer Straße wurden bei den Belagsarbeiten im Herbst eine schöne Delle eingearbeitet. Dadurch ist man gezwungen, bei Regenwetter durch eine schöne Pfütze zu steigen. Mich wundert, daß dieser Mangel nicht schon beseitigt wurde. Ist bekannt, ob und wann das passieren könnte?

Viele Grüße
29.06.2011 - von Mitleser
Die Webcam wurde am 15.09.2010 wegen Einspruch eines Anwohners leider endgültig deaktiviert.
23.05.2011 - von Tommy
Was ist eigentlich mit der Webcam passiert?
Wann wird die wieder reaktiviert?
25.04.2011 - von an N. Fleckenstein
Danke N. Fleckenstein! Wenigstens hat es einer bemerkt!
Man soll nicht immer Schuldige finden, sondern etwas dagegen tun und zwar gemeinsam. Werte und Anstand glaubt mir kennen die meisten Ausländer besser als wir! Unsere Jungend haben wir verändert! Durch zu wenig Jugendschutz!
21.04.2011 - von Peter
Ich hätt's ja schön gefunden, wenn man die Haltestelle umbenannt hätte in "Emil-Schuler-Platz"... das klingt doch irgendwie griffiger als das beamtendeutsche "Zuffenhausen Rathaus"...

...aus "Schreiberstrasse" wurde zuletzt ja auch der "Erwin-Schöttle-Platz"

03.04.2011 - von N.Fleckenstein
Diese Einträge hier teilweise. Latent rechte Nörgler, die über Ausländer herziehen, aber selbst nicht mal die deutsche Rechtschreibung beherrschen. Ich weiß nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll...
03.04.2011 - von Günter Gräber
Bodo Buddel (2007-2011)? Er ist schon von uns gegangen? Oder wartet seinen Tod ab? Es sind die Besten, die jung sterben. Und alles nur, damit er ein eigenes Straßenschild bekommt, denn das erhalten ja nach deutscher Gesetzeslage nur bereits Verblichene.
01.04.2011 - von Gerald Stempel
Also die Idee mit dem Bodo-Buddel-Platz find ich gut. Hat was. Wer kennt schon Emil Schuler?

Schade, daß diese an sich gute Idee ausgerechnet heute veröffentlicht werden mußte

Gerald
28.03.2011 - von An Helmut
Ja da sagen Sie was. Aber Erziehung ist heute nicht mehr In "
Die Kinder werden ja schon mit 3 Jahren mit Cola und fastfood abgespeist und vollgefüllt habe ich gestern wieder mehrfach sesehen und mit Nikotin vollgenebelt daheim vor der Glotze geparkt und mit Süßigkeiten ruhiggehalten .
WAS sollen die den lernen ???
Wenn man in den Bussen und Bahnen das ergebnis schaut wie die sich verhalten weiß man ja nun woher es kommt.
Zur """Integration WIR müssen uns Integrieren nicht die Ausländer !!
Die Unterländerstrasse ist das beste Beispiel wir fühlen uns fremd.
Zur Aufwertung da gebe ich Ihnen Recht.
Zum Glück hat die ssb den Vordereinstieg eigeführt entlich !!! Der Bus ist nicht mehr so voll. Aber der arme Busfahrer hat noch mehr zu tun und anstatt nur zu Quatschen könnten Prüfpersonal oder verkehrs""meister""" mal was machen und Ihn unterstützen net nur Quatschen und grinsen. Toll das die U 15 bald kommt. Wir freuen uns.
23.03.2011 - von Helmuth
warum sind die Blumen raus geschmissenes Geld? Der Stadtteil wird durch die Bepflanzungen enorm aufgewertet. Das mit dem integrieren ist ein Punkt der leider nicht vollzogen wird. Aber immer daran denken...Die Kinder lernen von ihren Eltern. Wenn die Eltern selbst keine Erziehung, Anstand und Werte besitzen...Na dann gute Nacht Deutschland.
22.03.2011 - von An Helmuth von Internetcafe
Hallo Wir müssen uns Intergieren Gell ?
Die Dönerbuden sehen schon schlimm aus.
Die Blumen sind rausgeschmissenes Geld Sorry.
18.03.2011 - von Helmuth
Die Gemeinde gibt sicherlich viel Geld für die Bepflanzung des Stadtteils aus. Das finde ich persönlich sehr schön und dafür möchte ich mich bedanken.

Leider achten viele Mitbürger nicht auf die Blumen in den Pflanzkübeln und den neuen Baumumrandungen auf der Unterländerstraße. Hier wird immer der kürzeste Weg gesucht. Leider führt dieser oftmals mitten durch die Beete.

Überhaupt sieht gerade vor den vielen Döner, Pizza und Bäckerläden schlimm aus. Auf den viel zu rauen Gehwegplatten frisst sich das Fett gerade zu ein.

Die Kassen sind leer. Also sollten alle gemeinsam für einen sauberen Stadtteil sorgen. Vorbild sein.
17.03.2011 - von Hr. Meier
Es wird Zeit das der """Transport mit den Bussen zu Ende ist. Großes Lob von vielen das man jetzt vorne einsteigen muss seit dem sind die Busse viel leerer wäre aber nett wenn die Busfahrer mal Unterstützung bekommen würden .Gibt ja genug die Langeweile haben und Quatschen. Unterländerstasse wird sicher schön. Es Sieht auch in Stammheim wieder gut aus besser als vorher. Sicher wird wieder die Enthaltestelle ein beliebter Lunger und Pöbelplatz für die tolle Jugend .
16.03.2011 - von peter
danke, heiner : ))
15.03.2011 - von Heiner
Die Bauarbeiten in der oberen Unterländer Strasse sind ab dem 28.3.2011 geplant.
15.03.2011 - von Peter
Wann beginnen denn eigentlich die Straßenarbeiten in der oberen Unterländerstrasse, also zw. Kirchtalstraße und B10-Unterführung)?
Laut letztem Stand hätte hier doch bereits im Februar begonnen werden sollen.....

Grüße, Pete
12.02.2011 - von Maier
Jawoll- recht hat er!!!
12.02.2011 - von Hellscher
Hallo könnte mal jemand die Weihnachtsbleuchtung in der Unterländerstrasse ausschalten, heute ist der 13. Februar!!!!!
Weihnachtssterne brauche ich jetzt keine mehr, den Strom könnte man dann dafür nutzen die Webcam wieder einzuschalten!!!
Das wäre viel interessanter!!!
13.01.2011 - von N. Fleckenstein
Och, also ich fand das Feuerwerk zur Eröffnung der U6 eine nette Idee. Mal was anderes.
29.12.2010 - von Ana Rita Ajona aus Brasilien
Wo ist die Web-Cam live auf die Unterländer Strasse? Ich möchte Films von der Straße wieder sehen, ich vermisse die wunderbare Unterländer Straße hier in Brasilien. Glückwünsche an alle in Stuttgart und gute Jahr 2011

25.12.2010 - von Tommy
Kann jemand sagen, von wann die beiden historischen Fotos sind?
Danke!
Frohe und gesegnete Weihnachtstage!

Tommy
13.12.2010 - von Nicolai Fleckenstein
@ M. Hechinger:

Das hat weniger was mit fahrerischem Können zu tun. Die Fahrstreifen sind viel zu schmal konzipiert. Sobald ein parkendes Auto nur minimal über den Parkplatz in der Mitte raussteht, gibt es massive Probleme. Erst am Wochenende konnte ich beobachten, wie ein Linienbus verzweifelt versuchte, sich durch die enge Spur zu quälen. Zudem sind die im neuen Haltestellenbereich verbauten Belagsplatten im Winter extrem rutschig, auch hier gab es letzte Woche schon Vorfälle mit Autos, die die Straße nicht hochkamen.

Leider muss man sagen, so schön die Straße optisch auch werden mag, ist sie doch in einigen Belangen eine totale Fehlplanung.
12.12.2010 - von Martin Hechinger
Ich habe mir heute morgen die Unterländerstraße angeschaut. Abgesehen dass es kein Promenadewetter war, muss ich sagen, dass alles sehr ansprechend geworden ist. Die Gehwege sind wesentlich einladender und wenn die Bäume schön angewachsen sind haben die Bürgerinnen und Bürger eine wirklich neue Einkaufstraße.
Aber !!
Manchmal hat man den Eindruck, dass die Autofahrer das Fahren in Einkaufstraßen verlernt haben. Soviel umgefahrene Poller und Verkehrsschilder nach so kurzer Zeit sind schon erschreckend, ebenso wie die Pflanzbeete um die Bäume die rücksichtslos vom Parkverkehr durchfahren werden. Müll scheint auch ein Problem zu sein.
Schade
28.11.2010 - von An Michael
Hallo waren sicher Schwaben
nur sparen
26.11.2010 - von Michael
Hallo,

ich möchte mal was zur Weihnachtsbeleuchtung in der Unterländer Str. sagen. Also die neuen LED-Leuchten sind ja sehr schön, energiesparend und bunt. Aber in der oberen Unterländer Str. hängen noch die alten Lampen über der Strasse. Und 30 % der Lampen funktieren nicht! Das sieht vielleicht aus. Typisch Zuffenhausen, diese halben Sachen. Da hat wohl ein Beamter zu wenig neue bestellt. Schade .
22.11.2010 - von Paul Hohenstein
Tunnel frei war eine wirklich gelungene Aktion, mit all den Ständen von der SSB bei denen es nicht einmal einen Luftballon für die Kinder gab.
Dann oben drüber, die großen wurden mit Häppchen und Prosecco begrüßt und die kleinen??? Nichts rein gar nichts...
Schwache Leistung!
20.11.2010 - von Rita Seyer
Die Aktion Tunnel frei war ne runde Sache und die Bevölkerung hat die Gelegenheit genutzt.
30.10.2010 - von Harry
Wann ist eigentlich der Tag des offenden Tunnels genau?Da dürfen doch Bürger und Interessierte ihn besichtigen.
30.10.2010 - von Martin Hechinger
Wer immer der Anwohner ist, der sich über zu wenig Bäume beklagt.
1. Bäume brauchen eine bestimmte Zeit bis sie sich entfalten ( siehe Korntaler Straße) Gebt den Bäumen Zeit !
2. Wenn der "Anwohner" mal mit offenen Augen durch Stammheim läuft, dann sieht er fast in allen Straßenfluchten, dass jede menge Bäume Stadtbezirk sind.
( Münchinger Straße, Korntaler Straße, Kornwestheimer Straße usw.)
Eine Stadt ist nun mal keine Wald. also Leute , haltet den Ball flach oder wollt ihr in der Freihofstraße die Korntaler Straße ? Ansonsten droht eine Stadt oder ein Stadteil "verkrauten"
Wobei die Korntaler Straße für sich auch sehr schön ist.

28.10.2010 - von Anwohner
Es wird echt höchste Zeit das das endlich fertig wird. Und der Cirkus ein Ende hat.
Der "Transport" mit dem bus sehnt man sehr dem Ende zu .
Alle sehnen sich nach der
Fertigstellung die ja lange genug gedauert hat.
Es sind nur sowohl in Stammheim sowie hier in Zufffenhausen
definitiv ZU WENIG Bäume gepflanzt worden.
Schade Schade aber haben nix andereserwartet.
24.10.2010 - von Wolfgang Fleckenstein
Mir geht es nicht um die Verbreiterung der Gehwege, die sind in Ordnung, auch nicht um die Einbahnstraße, das ist für Geschäfte nicht interessant, sondern um den Baum! Der muß weg, da er zu nahe an der Markiese von unserm Geschäft steht (siehe vorherige Beiträge), sonst nichts! Er ist nur fehl am Platz!!
21.10.2010 - von Anwohner
Hallo,

ich hatte mich ja am 29.08. schon kurz über die Gehwegzustände geäußert. Ich finde die ganze Diskussion hier bringt uns nicht viel weiter, da wir die Situation des geringen Platzangebotes der Fusswege und der damit verbundenen Bepflanzung so nicht lösen werden.

Ich würde daher gerne nochmals in die Diskussion einwerfen, ob nicht doch eine Einbahnstraßenregelung in der Unterländer Str. den Raum schaffen würde mehr Zufriedenheit auch bei den Fussgängern und die Ladeninhabern mit engen Stand- und Sitzmöglichkeiten zu erreichen. Die Situation der Enge durch Parklücken und zweispurige Verkehrsführung (Kfz-Anbindung an die Läden) wurde letztendlich auch durch die Gewerbetreibenden in der Lokalpolitik forciert und beeinflusst. Soviel zur Argumentation von Herrn Fleckenstein. Diese sollten sich dann auch hinterher nicht über die Situation beklagen, wenn sie mal die eine oder andere Bepflanzung direkt vor Ihrem Laden wiederfinden. Aber eine Einbahnstraßenregelung würde meines Erachtens hier deutlich für Entspannung sorgen. Der dabei entstehende Freiraum wäre dann wie diskutiert nutzbar.
07.10.2010 - von Fleckenstein
Bilder dazu:

http://www.optik-fleckenstein.de/Foto028.jpg

http://www.optik-fleckenstein.de/Foto030.jpg
07.10.2010 - von Wolfgang Fleckenstein
Thema Baum Kirchtalstr.-Unterländerstr. :
Ich habe unsere Markise bei Optik Fleckenstein ausgefahren und nochmal nachgemessen: Die Mitte des Stammes wäre da ungefähr 35cm seitlicht von der Markise weg, und genau 0cm von vorne zur ausgefahrenen Markise. Das bedeutet, ein Ast des Baumes darf nicht länger sein als 30cm, wenn man die Stammdicke abrechnet. Man muß mal überlegem, wann ein Baum eine Ausbreitung der Äste von 30-35 cm erreicht und meine Markise beschädigt....
Ich weiß nicht, warum hier alle Beteiligten so stur und uneinsichtig sind (ich bin es auch ). Es wird alles immer nur schön geredet, wie schmal und klein doch so eine Zierkirsche wäre und man würde sogar die Haltehölzer des Baumes etwas dabei versetzen... Aber was soll das? Nur optische Blendung... und in 2-5 Jahren was dann???? Bitte den Schacht entsorgen!
07.10.2010 - von Nicolai Fleckenstein
Zum Thema Baum: Gehwege und Stadtmöblierung (Bäume, Schilder etc.) sind so anzulegen, dass zwei Passanten ohne Berührung aneinander vorbeikommen. Im Idealfall sollen auch zwei Rollstuhlfahrer oder Personen mit Gepäck / Kinderwagen aneinander vorbeikommen. Stichwort Barrierefreiheit. Weiterhin ist vor Schaufenstern ein Abstand von mind. 1 Meter zu halten, damit Personen, die dieses betrachten den Fussgängerfluss nicht behindern. Soviel zur Theorie. Die Praxis belegt das Bild.

Wer es nachlesen möchte:

http://www.geh-recht.info/Fussverkehrsanlagen/FA-Gehwege-Gehwegbreiten-Grundstueckszufahrten-Mischungsprinzip.html

http://www.fussverkehr.de/cms/fileadmin/pdf/FNOTE01.pdf
07.10.2010 - von Tommy
Nochmals zum Thema Bäume. Ich habe mir gerade das Foto unter der Rubrik "aktuelle Bilder" angeschaut. In der Tat, die Wahl des Standortes für den Baum Ecke Kirchtal- und Güglinger Straße scheint nicht wirklich gelungen zu sein.
Besser wäre es, das Pflanzbeet für den Baum etwas mehr Richtung dem Schachtdeckel, wo sich auf dem Foto im Moment das Gitter befindet, und gleichzeitig mehr Richtung Güglinger Straße hin zu verlegen.
07.10.2010 - von Tommy
@Gabriela K.

Bezüglich Ihrem letzten Satz meine vollste Zustimmung!!
06.10.2010 - von Gabriela K.
Es gibt nichts gegen Bäume einzuwenden, aber eben nur dort, wo sie nicht zum Ärgernis oder gar zur Behinderung werden. Andere Stadtkreise scheinen wohl bessere Planer zu haben. Zuffi kriegt das mal wieder irgendwie nicht so hin - nichts für ungut. Auch ich bin für Bäume, aber wen interessiert's ? Siehe Schlosspark !!!
06.10.2010 - von Tommy
Ich bin der Meinung, ein paar Bäume mehr in der Unterländerstraße können nicht schaden.
Schließlich leben wir hier in einer Großstadt und Bäume sind für ein ausgeglichenes Klima unbedingt notwendig.

Gruß
Tommy
06.10.2010 - von Wolfgang Fleckenstein
An unserem Hause Optik Fleckenstein soll ein "Bäumchen" gepflanzt werden. Dieser steht mitten auf dem Gehweg! Von Barrierefreiheit für Fußgänger und Behinderte, Sehbehinderte ist hier nichts zu merken! Wir haben zudem noch 100m weiter ein Altenheim! Die Abstände Schaufenster (Hausmauer) entsprechen nicht den Maßen für Gehwege! Unter Facebook.com unter der Suche nach Optik Fleckenstein kann man das Bild sehen, wo der Baum gepflanzt wird! Zumal der Stamm sehr dicht an unserer Markise vorbeigeht!! Ich möchte die Verantwortlichen auffordern, diesen Baum nicht zu pflanzen! Ich bin es leid, von einer Öffentlichen Stelle zur anderen gehen zu müssen!
05.10.2010 - von Meine Meinung
Hallo 30 Bäume werden gepflanzt ??? Wers glaubt und wenn viel zu wenig siehe Stammheim kaum Grün genauso häßlich und trostlos wie vorher. Schade Schade.
29.09.2010 - von Nicolai Fleckenstein
Wer plant denn sowas hier? Vor unser Geschäft wird an die Ecke ein Baum gepflanzt... so mitten im Weg, dass Kunden mit Rollstuhl oder Rollator nicht daran vorbei kommen werden, unsere Markise behindert wird - und das Schaufenster verdeckt wird!

http://twitpic.com/2t212o

Bauaufsicht bleibt natürlich stur...
27.09.2010 - von Michael
Wann es lernen die Bürger, wie man richtig parkt? In letzter Zeit kommt es mehrfach täglich in der Unterländer-Straße zum Stau, weil der Bus nicht an den parkenden Autos vorbei kommt.

Ich denke die Polizei in Zuffenhausen hat besseres zu tun, als sich die unfähigen Fahrer dieser Autos zu kümmern.

Ich habe jetzt ein Halteverbot beim Ordnungsamt angeregt...mal sehen
25.09.2010 - von Anwohner Bönnigheimer Str
Ist genau auch meine Meinung!
24.09.2010 - von Anwohner Unterländerstrasse
Habe mich heute davon überzeugt, die Kamera ist noch an Ort und Stelle, also Volksbänkler, schaltet sie doch einfach wieder ein!!!! Ansonsten wird diese Seite uninteressant!!! Oder sollen wir uns nur noch den traurigen Stuttgarter Bahnhof anschauen, in Zuffenhausen soll es doch aufwärts gehen am Bahnhof geht es ja nur abwärts!!!
17.09.2010 - von Hr. Müller
Ich denke eher das die Cam was kostet und da gegen ist der neugierige geizige
Schwabe ja bekanntlich allergisch
Sorry ist meine Meinung.Siehe Stuttgart 21 die haben nix anderes zu tun da. Und die polizisten werden ja auch woanders gebraucht !! Wegen so einer S... Demo wird alles teurer ! Vielleicht verschwinden jetzt die Schwaben da ???
17.09.2010 - von Klaus
Ein Bürger aus Altenburg/Thü.

Es ist schade das die Cam.abgeschalte ist.
Ich verfolge gern das Baugeschehen in
Stuttgart. Speziell "Unterländer Strasse"
Es war intressant zu Sehen wie es vor-
wärts geht in Stuttgart.

Hat vieleicht Jemant etwas zu verbergen?

Ich würte mir ein Armutszeunis ausstellen,
wenn ich gegen eine Cam.protestiere,
auf der man eine bestimmte Person nicht
erkennen kann,wenn Sie es nicht will.

Klaus
17.09.2010 - von Wolfgang
Wirklich sehr schade wegen der Webcam. Irgendwann wird man wohl seinen Mitmenschen dann auch nicht mehr ungestraft ins Gesicht gucken dürfen!
16.09.2010 - von Rainer
Schade, das mit der Cam. Aber eigentlich auch nachvollziehbar - bei der aktuellen Diskussion um Google Street View.
ABER schade!
14.09.2010 - von An Fr. Reulich Ahmet Ünmüt
-Klar und wenn ein Schwabe ein Pups läßt wird sofort gehandelt.
Die Cameras auf dem fernsehturm da sieht man die gesicheter,

Ich denke eher das hat ein paar Cent gekostet -Typisch Schwabe.
14.09.2010 - von R. Freulich
Cam? Da fühlt sich einer nach 3 Jahren plötzlich belästigt und deshalb ist die Cam wohl vorerst mal aus.
14.09.2010 - von petre
Wecam ist defekt?
13.09.2010 - von Zuffenhausen

Zuffenhausen wird schöner !! Es hat lange gedauert und dauert sicher noch lange !

Aber es wäre schön gewesen ein paar Bäume mehr besonders in Stammheim anzupflanzen.

Der Transport mit den Bussen ist schon nervig.

09.09.2010 - von Baumaul
Ich, der Maulwurf "Baumaul", bin schon sehr gespannt wie die Unterländerstraße aussehen wird, wenn sie komplett fertig ist!

Also dann, noch viel Spaß beim Buddeln & Bauen, hoffentlich passt mein Freund Bodo Buddel gut auf, dass nichts passiert!
06.09.2010 - von Anwohner

Naja es geht gerade sehr schleppnend vorran !!

Schade es nervt langsam.
Es sieht sicher schön wenn alles fertig ist leider zu wenig Bäume in Stammheim und Zuffenhausen Echt
schade !!!!

Gute Bilder hier immer wieder. Dickes Lob.
05.09.2010 - von Tunnelgucker
Weis eigentlich jemand, wann hier der Tunnel besichtigt werden kann?

Bis jetzt heißt es immer im November. Aber an welchem?
02.09.2010 - von Anwohner
Die Straße wird nach der Fertigstellung sicher sehr schön. Nur die alten Geschäfte gibt es nicht mehr, alle Pleite. Wenn 2 Monate lang keiner den Eingang zum Laden erreichen kann. Dafür gibt es dann neue Harz IV Empfänger.

Einer der auf dem Weg zur Pleite ist!!!!
31.08.2010 - von Salzwiesen-Straßen-Bewohnerin
...Und vom Müll dort mal ganz zu schweigen. Wird wohl alles erst ganz zum Schluss weggeräumt?
31.08.2010 - von Salzwiesen-Straßen-Bewohnerin
Das mit den unebenen Platten in der Unterländer Straße ist mir auch aufgefallen. Fährt da nochmal jemand mit der Dampfwalze drüber??
29.08.2010 - von Anwohner - Gehwegnutzer
Hallo zusammen,

ja wie es momentan aussieht befindet sich der Umbau wohl in der Endphase. Leider sind die Gehwegplatten entlang des NUSPL nicht immer eben und bündig verlegt. 5 mm Höhenunterschied sind da schon drin. Ganz schlecht für Menschen mit Gehbehinderung! Wer nimmt sowas eigentlich bautechnisch ab? Ach ja, und die Bepflanzung der Unterländer Str. wird wohl eher dürftig. Also kein Sitzen und Verweilen unter Platanen in den Sommermonaten
27.08.2010 - von Gena
Hi !! Die Webcam ist die beste Erfindung gewesen.
Wir können schaun wie es weiter geht leider gibt/gab es ja nur eine Webcam ! ! !

Homepage ist toll.
27.08.2010 - von Flecky
Diese ganze Debatte um Google Street View dient nur dazu, den Bürger von den wahren Datenschutzverstößen abzulenken - welche allerdings kein Unternehmen begeht, sondern die BRD und die EU. Man informiere sich mal über Themen wie SWIFT, ELENA und ACTA... und man wird feststellen, dass die Momentaufnahmen von Google Street View, welche nach wenigen Wochen schon wieder veraltet sein können, keines Aufregens wert sind.

In diesem Sinne ist natürlich auch die Abschaltung des eh recht kleinen und verpixelten Bildes der Webcam ein Witz...
25.08.2010 - von Richard Ehlert
Cam Offline? Auf der Webcam ist doch kein Gesicht oder Kennzeichen zu erkennen. Es dient der aktuellen Information der Baustelle - also gleich wieder einschalten!!!
23.08.2010 - von Zuffenhausen
Die Baustelle ist so nervig!!!!
Ich bin froh, wenn alles vorbei ist!
18.08.2010 - von Schreiber
Hallo die Homepage ist klasse weiter so !!!!!

In Stammheim scheint ja alles fertig zu sein.
Es hat alles sehr
lange gedauert. Aber es nimmt Gestallt an. Besser
als vorher.






.
14.08.2010 - von Anwohner
Die Unterländerstrasse wird echt schön werden
besonders unten wo die Eisdiele ist viel schöner
als vorher !!!!

Ein paar Bäume mehr wären schön gewesen !!!!

Hoffentlich ist die Baustelle bald vorbei.
11.08.2010 - von An Fr Krämer
Hallo Fr. Krämer ja das habe ich auch bemerkt.Ich glaube nicht das da überhaupt noch was passiert ach ja es sind ja wieder mal Dauerferien. Die Baustelle ist sehr nervig .
10.08.2010 - von Gertrud Krämer
Ich geh fast jeden Tag in der Unterländer Straße einkaufen - tut sich denn da was - da schafft doch keiner!!
07.08.2010 - von Anwohner
Der Edeka und die neuen Wohnungen dort sindgut gelegen alles direkt in der Nähe ich habe schon Interesse an den neuen Wohnungen . Es wird sicher schön wenn alles
fertig ist und vielleicht mal noch ein oder ein anderer Baum pflanzen ??? Wurde ja genug weggerissen !!

Und ich freue mich auf Stuttgart 21 ! ! !
07.08.2010 - von Salzwiesen-Straßen-Bewohnerin
Ich bin sehr dankbar für den EDEKA, weil er viele Einkäufe viel einfacher macht und auch Dinge hat, die z.B. fast schon eher in eine Apotheke gehören. Da wir so viele Jahre "Brachland" in Bezug auf gute Einkaufsmöglichkeiten waren (auch gerade zu Fuß für Ältere), ist es so wirklich gut. Natürlich ist er in manchen Dingen teurer, aber auf sein Geld muß man generell aufpassen. Also: ich freue mich, daß es endlich gute Einkaufsgelegenheiten hier vor Ort gibt, und nicht mehr nur den Lidl!
04.08.2010 - von Stammheimer
Und der Edeka überragt ganz Zuffenhausen mit seiner Riesenwerbung....
04.08.2010 - von Marianne und Horst Zettl
Das Zuffenhäuser Panorama-Foto ist sehr nett und " übersichtlich " gelungen. Mein Haus ist auch mit drauf.
18.07.2010 - von Tommy
Hallo,
was ist denn mit der Webcam passiert?
Es sind seit einiger Zeit keine Bilder mehr zu sehen!
13.07.2010 - von Anwohner Zuffenhausen
Hallo endlich abkühlung. Schade das wir nicht gewonnen haben. Aber wir sind auch froh das nun einigermaßen Ruhe hier Nachts herscht.
Das in Stammheim ein paar Bäumchen gepflanzt wurden finde ich gut. Aber wie ich die Anwohner einschätze ist das Grund genug mal wieder welche wegzureisen.
13.07.2010 - von Schreiber
Hallo prima Homepage " immer neue tolle Bilder. Bald ist es geschafft und die U15 rollt nach Stammheim. Im Dezember werden unteranderem die Äste der Linie U2 und U4 getauscht. Das die U7 nach Mönchfeld fährt finde ich echt super es gibt da kaum möglichkeit in der U5 Platz zu nehmen.

03.07.2010 - von petre
you are the best gooooo germany
4-0 suuuuuuperrrrrrr
03.07.2010 - von Internetcafe
Die Schwaben sind ja echt total neugierig bloß nix verpassen !
An den Haltestellen oder in den Bussen/Bahnen immer Ohren auf wenn jemand was erzählt !!

Märchenstunde


Hier hat vor langer Zeit mal jemand geschrieben das ein Fahrer der U bahn über 7000 Überstunden hat Stimmt das ?? ? ? ?????

Was sagt die Berufsgenossenschaft dazu ? Sorry aber das stand hier mal !

1:0 für Germany !!!!!!! Dickes Daumendrücken und ganz liebe Grüße ! ! ! ! !!
29.06.2010 - von Konrad Reger
Ab und zu staubt es ganz schön aus dem Tunnel - Nase zu und durch?
24.06.2010 - von peter
Die 80-m-Zug-Variante wird wohl nie kommen. Dafür ist die Auslastung der U15 Nord zu gering. Die SSB bauen jedoch seit Beginn der Untertunnelung alle Stationen so, dass diese im Bedarfsfall relativ problemlos verlängert werden könnten, um alle Optionen offenzuhalten.
Dass die U15 ab Stammheim jemals verlängert wird (z. B. nach Kornwestheim) ist ja eher unwahrscheinlich.

25.05.2010 - von harald schnur
80-Meter-Züge nach Stammheim

Wieviel städtebaulicher Schwachsinn soll Stammheim noch zugemutet werden? (!)
Die Nordrundschau schreibt am 25. Mai 2010:
"Sollte es später einmal notwendig werden, könnte sie ( die Rampenhaltestelle am Zuffenhäuser Bezirksrathaus ) auf 80 Meter ausgebaut werden, um längere Züge aufzunehmen" Man stelle sich 'mal einen 80-Meter-Zug auf der Freihofstrasse vor...
Von den Monster-Hochbahnsteigen, doppelt so lang, wie die jetzigen an der Kreuzung Korntalerstrasse und an der Endhaltestelle Aspergerstrasse, ganz zu schweigen. Hoffentlich war der Gedanke an den Doppelzug nach Stammheim nur ein "Hirnfurz"
13.05.2010 - von Salwiesenstraßen-Bewohnerin
Warum kann man denn das Extrablatt nicht einfach mal dem Grünen Wochenblatt beilegen? Als Hilfe für die, die kein Internet haben und auch nicht beim Siegel & anderen Unterländer-Str.Geschäften danach SUCHEN müssen!
13.05.2010 - von Rainer Schütterle
Die SSB hat sich seit Mai 2009 bis heute aber ganz schön Zeit mit dem neuen Extrablatt als Info für die Bevölkerung gelassen.
29.04.2010 - von Harry
Heute war der Durchstich vom bergmännischen Tunnel zu der Deckelbauweise...
07.04.2010 - von Rüdiger
hallo, wie ist nun grad der aktuelle Tunnelbaustand ??????

Wo finde ich Informatioen ???

03.04.2010 - von Tobias Rudolph
Guter April scherz!!!!! (Siehe Aktuell 1.April 20010)
03.04.2010 - von Rüdiger Ruhr
Gut dass die Fahrdrähte in der oberen Unterländer Straße auch noch nicht abgebaut wurden, da können sich dann ebenfalls " heimischen Vogelarten " niederlassen. (Siehe Aktuell 1.April 20010)
01.04.2010 - von Gerald Stempel
Hmmm... das mit der Krötenwanderung (siehe Aktuell vom 1.4.2010) und dem Tunnel hatte ich jetzt anders verstanden.

Ich dachte, in den Tunnel sind eh schon viele Kröten gewandert.

Gerald
29.03.2010 - von petre
metroul usor care se construieste este pe sub pamant, prin tunel?
16.03.2010 - von Getrud Hermes
Die " grüne Frühlings-Aktion " in der Unterländer Straße mit den vielen Luftballons war nett - auch die einzelnen Aktivitäten der Geschäfte. Hoffentlich hilft's!
15.03.2010 - von Leser
Hallo, bitte mehr Bilder von alten Zeiten .
Ganz toll !!!!
13.03.2010 - von Anwohnerin Salzwiesenstraße
In heute verteilten Prospekten steht, daß ab 25. März ein NETTO (= Plus) in die Burgunderstraße 5 kommt.
12.03.2010 - von An Hr.Stempel
Hallo ist eigentlich schon längst bekannt stand mehrmals in der Zeitung.
Meiner Meinung nach ist es auch sinnvoll weil die Züge teilweise dermaßen voll sind. Und mal was neues !!!
12.03.2010 - von Gerald Stempel
Hallo Nameskollege,

woher stammt denn die Info über die neuen Linienführungen? Hab auf der SSB Hompage nix gefunden?

Gerald
11.03.2010 - von Gerald
Neue Linienordung am Dezember die eigentlich jeder wissen sollte.
U7 Nellingen - Mönchfeld
U5 Leinfelden-Killesberg 20Min Takt
U12 Vahingen-Killesberg 20 Min Takt.
U 2 Neugereut Nach Botnang !!!
U 4 Untertürkheim nach Hölderlinplatz
U 6 nach Fasanenhof.
U15 kommt erst 2011 oder 12.
Mal sehen die Bauarbeiten gehen ja jetzt schon mal etwas mehr vorran wenn der Frost weg ist die Leute sind fleißig ganz prima !!!!!
10.03.2010 - von Paule
Warum steht dann heute in der Zuffenhäuser Woche auf der Titelseite, dass in der Burgunderstraße 5 es bald noch ein Casino gibt?
08.03.2010 - von Paule
Warum wurde mein Eintrag gelöscht?
Webmaster: Dieses Gästebuch ist kein Chat mit Frage- und Antwortspiel bzw. Halbinformationen.
03.03.2010 - von Marianne Mertel
Ich hab so das Gefühl, so langsam wird die Baustelle " ruhiger " - die großen Maschinen sind weg - es wird teilweise aufgeräumt und man sieht schon, wie es dann mal werden soll.
25.02.2010 - von Paule
Hallo,
13.02.2010 - Netto und Plus - gemeinsam über 4.000 Mal in Deutschland. Mehr Qualität, mehr Frische, mehr Vielfalt. Bald auch in der Burgunder Strasse??
Wird es nun ein Plus ???
20.02.2010 - von Harry
Ja warum dauert des wohl so lange in der Unterländer Str?Da fragste mal lieber die Anwohner Ladenbesitzer etc.Man hätte einfach die Unterländer als Sackgasse machen sollen.Der erste Abschnitt bis zur Traubenapotheke als Komplettaushub für den Deckel fertig stellen verfüllen und dann von der Apotheke weiter hoch bis zur Volksbank den letzten Abschnitt.Man hätte somit viel schneller und besser schaffen können und als positiver Nebeneffekt wäre die Verbannung des Durchgangsveerkehrs gewesen.
20.02.2010 - von Anwohnerin Salzwiesenstraße
Ich hätte gerne mehr "offizielle" Infos! Sprich: mal wieder einen Newsletter, mal wieder so ein Info-Blatt... ist das alles eingeschlafen, weil es keiner lesen wollte oder weil keiner sich Mühe gab?
Mir würde auch schon ein offzielles Statement im Grünen Wochenblatt reichen: wann wird der Edeka fertig, wie sieht die weitere Planung aus etc. pp. Ich weiß, daß man hier vieles findet und die Unterländer Händler usw. sich viel Mühe geben - aber die eigentlichen Macher pennen bei der Sache "Info-Weitergabe" vor sich hin, finde ich!
20.02.2010 - von An:Hr. Schlutheiß
Es ist schlimm mit der U5 die muß öffters fahren BIS die U7
fahren kann. DIe bahnsteige werden jetzt im Rückwertsgang bearbeitet damit
sie nicht zu früh fertig werden.
Soll ja noch MINDESTENS bis Dezember dauern.
Alles rausgezögert wird auch an der Unterländerstarsse dauert ewig.
Der Abtransport mit dem Bus dauert bis nächstes oder über nächstes Jahrüber 4 Jahre .
Auch unmöglich.
19.02.2010 - von Eugen Schultheiß
Warum fährt eigentlich niemand mit der U 15 nach Mönchfeld, da die U 7 wegen der kürzeren Bahnsteige noch nicht fahren kann?????
Die Leute sind doch blöd, blöd ,blöd!!!!
ALLE wollen sie in die U 5.
Da ist für alte Leute kein Platz mehr.

18.02.2010 - von Anwohner Zuffenhausen
Hallo Ihr lieben
Bald ist es geschafft ! Was mir noch sehr auf dem Herzen liegt ist das die Jugend hier nicht gefordert wird und sehr perspektivlos ist !!!!
Ich würde mir echt wünschen das sie
ALLE eine Lehrstelle bekommen um Geld zu verdienen und nicht rumzuhängen !
Es ist schlimm wie oft die Haltestellen kaputt und verdreckt sind. Der Ersatzbus platzt aus allen Näthen die Stadtbahn wird dringend benötigt. Leider fährt die U7 nach Mönchfeld auch erst ende des Jahres ! U5 ist überfüllt. Homepage ist super !
17.02.2010 - von Harry
Und heute verlässt der grosse Bagger die Unterländer Str.Da gehts erst weiter wenn die anderen Deckel fertig sind.Dafür startet an der Kirche der Endausbau der Strasse.Und dann gibts zukünftig nur noch maximal 14 Parkplätze in der Strasse.Ein Hoch auf die Planerische Meisterleistung...
15.02.2010 - von Bob the builder
Zitat:
Bodo Buddel hat persönlich nachgezählt: Bei unserem Bau fehlen keine Stahlbügel!!!

...dafür wurde woanders gespart und gepfuscht. Auf dem Foto ist deutlich zu erkennen, dass stabiler Beton einfach durch Schnee ersetzt wurde (billiger, da Massenware).
15.02.2010 - von Gerald Stempel
In Stammheim kann es erst weitergehen, wenn der Schnee weg ist und die Temperaturen im Plus liegen.

Bei Temperaturen unter Null Grad kann man zwar große Teile (wie die Tunneldecken in Zuffenhausen) betonieren, da der Beton beim Abbinden Wärme freisetzt, aber in Stammheim müssen vor allem Bordkanten gesetzt werden. Da würde der Beton ausfrieren und nach dem Auftauen einfach weg bröseln.

Gerald
15.02.2010 - von Jürgen F.
Prima Seite, hier wird man auf dem laufenden gehalten. Leider liegt ja der letzte Newsletter der SSB bereits ein Jahr zurück (sollte der nicht alle 3 Monate erscheinen?).
Jetzt sollte es aber in Stammheim auch mal weitergehn. Da gibts überhaupt keine Infos mehr.
02.02.2010 - von Rüdiger Mechert
Den Abtransport des großen Bohrgerätes konnte man in der Livecamera gut beobachten, ohne aus dem Haus zu müssen. Gute Technik!
27.01.2010 - von Harry
Und gestern war der SWR mit einen Team vor Ort.Der Sipo vom grossen Nasenbohrer stand dem Team Rede und Antwort.Zu sehen ist der Beitrag am 28.01 ab 20.15Uhr im SWR.
27.01.2010 - von Kevin
Die Stempelaktion mit dem lustigen Bodo find ich klasse, da bekommt meine Mama beim einkaufen auch gleich einen Bodo für mich mit.
26.01.2010 - von Jürgen und Heidi Butz
Wir grüssen alle die uns kennen besonders die VoBa Strassburger Str.
von unserem Langzeiturlaub auf Gran Canaria.

Heidemarie und Jürgen Butz.
23.01.2010 - von Harry
Man seit ihr schnell..Die Aktionsgemeinschaft hatte doch gestern Vormittag ihr Treffen beim Siegel...Gleich gesehn die üblichen Verdächtigen.
Der grosse Bohrer bohrt noch die ganze nächste Woche.Und wenn da nichts mehr passiert dann werden die im laufe der Woche fertig...Der kleine Bohrer wird halt vor denen fertig..Dann gehört die Strasse endlich dem Bagger...
21.01.2010 - von Paule
Hallo,

jetzt macht auch noch der Tengelmann zu !!!!!
super
21.01.2010 - von G.Gerda

hallo haben Sie hier auch aktuelle Bilder von Stammheim bitte ???

Wie weit sind da Korntaler strasse und die anderen Haltestellen ??
15.01.2010 - von ein Bauarbeiter
Ja des ist ja mal erfreulich SiPo...Aber die Woche über war das ja kein Zuckerschlecken.So unfreundliche und beleidigende Leute in der Unterländer Strasse hab ich ja noch nie erlebt.Da fragt sich echt was des soll?Sind wir die Bauarbeiter schuld des ein Gehweg gesperrt ist und am Anfang die Hinweisschilder auf Höhe Apotheke fehlten?Da frag ich mich wirklich ernsthaft was des soll?Die sich tagtäglich den Arsch aufreissen werden beleidigt und beschimpft.Wir sperren nicht einfach was.Des geschieht auf Anweisung Bauleitung.Und wenn es jemanden nicht gefällt dann soll er sich an die Bauleitung wenden und net an die Arbeiter.Höflichkeit und Anstand hat noch niemanden geschadet. Verständniss gleich Null aber fahren wollen alle später mit der Bahn.Und für Beschwerden gibts des Bürgertelefon.
15.01.2010 - von Der Sipo vom großen Bohrer
Danke an die NutzerInnen der Unterländerstr.: heute waren fast alle nett und haben weder mich noch die Kollegen vom großen Bohrer beleidigt, weil wir Passanten icht über die Baustelle gehen lassen.
Bitte daran denken: lieber mal 300 Meter Umweg gehen, als ein paar Tage im Krankenhaus.
Für uns Vier vom großen Bagger kann ich nur sagen: Wir bemühen uns die Unannehmlichkeiten für die Passanten und Geschäfte so niedrig wie möglich zu halten.
Auf weitere nette Zusammentreffen freut sich der Sipo vom großen Bohrer

13.01.2010 - von Anwohner Zuffenhausen
Hoffentlich geht es mal bald zügig vorran ! Es dauert und dauert.
Der Transport mit dem Bus geht schon über 2 Jahre.....
Ich finde es sind auch zuviele Schwarzfahrer in dem Ersatzbus unterwegs !
In Stammheim ist bald alles wieder beim "alten"

13.01.2010 - von Petre
La multi ani, Craciun fericit si un an nou fericit.....HO...HO...Hoooo
Übersetzung: Happy Birthday, Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr ..... ... HO HO ... Hoooo
Também queremos ... das wünschen wir auch!
09.01.2010 - von Frohes Neues Jahr 2010
Ich wünsche allen ein frohes neues JAhr 2010 besondere grüsse an Zuffenhausen
habe auch schon dort gewonnt..
Geisslerstr. - Gruß Eva
02.01.2010 - von Kathi
Ein glückliches neues Jahr!!!
Viele Grüsse aus Griechenland...
23.12.2009 - von Richard Weber
Auch die Baustelle findet in diesen besinnlichen Tage zur Ruhe - Zuffenhausen kann's gut gebrauchen.
17.12.2009 - von Roswitha Kerber
So ein Café mit Außenbereich zentral vor dem Rathaus find ich nicht schlecht - auch die Verbindung von der Unterländer Strasse zum Kelterplatz / Ärtzehaus würde dadurch erreicht.
14.12.2009 - von Ana Rita Ajona
Ich habe zwei Jahre in Zuffenhausen gewonht. Heute habe ich diese live cam gefunden. Ich bin Brasilianer und ich bin froh zu sehen die Unterlander strasse. Ich wünsche Frohe Weihnachten euch allen.Es war toll, in Deutschland zu leben.

Direkte Antwort:
Olá Anita,
Obrigado por esta mensagem. Em Zuffenhausen está actualmente em construção, um trilho de luz. Em 2011, então está tudo acabado e então tudo será determinada muito mais bonito! Nós desejamos bom Natal de Zuffenhausen para o Brasil.
13.12.2009 - von Dorothea
Bei Risk in der Kirche im Februar bin ich natürlich wieder dabei - klar!
08.12.2009 - von Hermann Gscheidle
Gut, dass man in der Haupteinkaufsstraße agiert hat und zusätzliche Parkplätze während der Weihnachtszeit geschaffen hat. Einkaufen wird dadurch schon a bissle leichter....
04.12.2009 - von Harry
Am 14 Dezember soll anscheind das grosse Bohrgerät seine Arbeit wieder auf nehmen.Und dann ab dem Geschenkladen sich weiter die Strasse hoch bohrt.Ich sag nur Stille Nacht heilige Nacht.Dann wird das Baufeld noch länger und noch mehr Dreck zu Weihnachten auf den Strassen und Gehwegen.Frohe Weihnachten Zuffenhausen..
04.12.2009 - von petre
Bitte Bild mit einem Weihnachtsbaum in diesem Bereich. Danke.
04.12.2009 - von Petre
Ich war einmal auf der Straße, als gingen wir zu Besuch und ich wirklich geliebt diesem Bereich.
02.12.2009 - von Petre
Vielen Dank für die Antwort.
30.11.2009 - von Dagmar
Danke den Zuffenhäuser Handwerkern für den schönen und liebevoll geschmückten Weihnachtsbaum.
29.11.2009 - von Anwohnerin R.
Das mit dem Weihnachtsbaum beim Rathaus-Eck finde ich auch sehr schön - und ich musste lächeln, als ich am Freitag gesehen habe,daß ein Maler extra noch einen roten Streifen um den Betonklotz malte, damit es weihanchtlicher und nicht so kahl aussieht...!
Daß die Städte kein Geld haben, ist nicht mal deren Schuld - Land und Bund haben starken Anteil daran. Die Summen sind sehr hoch. Hinzukommt einbrechende Gewerbesteuern etc. - ich bin mir ziemlich sicher, daß die städt. Damen und Herren mehr täten, wenn sie könnten und dürften...aber Haushaltssperre überall!
29.11.2009 - von Thomas Steffens
Das Engagement der Zuffenhäuser Handwerker find ich gut, dass sie einen Weihnachtsbaum in die Baustelle gestellt haben. Die Stadt hat ja für solche Sachen kein Geld mehr. Leider!
27.11.2009 - von petre
ce se construieste pe strada asta ?
daca poate sa imi raspunda cineva as fi foarte bucuros.

Antwort: Aici este o metroul uşor este construit pe strada principală din Stuttgart-Zuffenhausen.

Übersetzung dieses rumänischen Eintrags: Was wird auf dieser Straße gebaut?
Über eine Antwort wäre ich sehr glücklich.

Antwort auf Rumänisch:
Hier wird eine Stadtbahn auf der Hauptstraße in Stuttgart-Zuffenhausen gebaut.
24.11.2009 - von Paule
Hallo,
das Angebot von den Läden ist noch viel schlimmer,wie die vielen Casinos.Die Strasse kann noch so schön werden,mit diesen Läden ist hier nichts los.Dann sind auch noch viele leer,aber bestimmt öffnet bald ein Bäcker,Apotheke,Optiker oder ein Handy Laden.Da freue ich mich schon drauf.
23.11.2009 - von Jörg
suche immer Exemplare der Info-Blätter zu den Baustellen, die die SSB verteilte und noch verteilt.
Wer da was übrig hat, würde mir eine Freude machen.
joerg.kirschner@gmx.de
23.11.2009 - von Harry
Ja nur für die Weihnachtszeit wird dort es eingeschottert.Danach kommt des wieder weg.Ebenso wie der grosse graue Betonklotz dort.Ist halt nur für den Weihnachtsbaum und eine einmalige Sache..
23.11.2009 - von Christine Löffler
Auf dem Platz vor der Eisdiele werden wohl über die Weihnachtszeit hin Parkplätze übergangsweise eingerichtet. Finde ich gut - dann kann man hoffentlich wieder ein wenig besser einkaufen!
22.11.2009 - von An. Hr. Schneller
Ist das alles was sie stört in Zuffenhausen ? Ein Casino paßt doch voll in die Gegend. Stammheim fertig ??? Ja wenn etwas zügiger gearbeitet wird-vielleicht. Es werden ja fleißig Pausen und Feierabend einbehalten
19.11.2009 - von Rüdiger Schneller
Die Vermieter, die gar nicht hier wohnen, machen es sich leicht und vermieten einfach an einen solventen Casinobetreiber, der die Miete zahlen kann. Wer braucht denn so ein "Publikum" in Zuffenhausen?
19.11.2009 - von Gerald
Hallo Anonymus,
von diees Jahr fertig werden war doch keine Rede, aber die Straßen sollen bis dahin wieder in beiden Richtungen nutzbar sein. Und wenn ich mir den Baufortschritt so ansehe, denke ich, daß das in vier Wochen zu schaffen ist.
18.11.2009 - von Anonymus
Ich finde die Bauarbeiter geben sich total Mühe und legen sich auch ins Zeug.
In Stammehim werden die aber NIEmals fertig dieses Jahr wie es ja neulich hieß.

15.11.2009 - von Anwohnerin R.
Nachtrag:
Selbst wenn es "nur" ein Blumentopf gewesen sein sollte... erschrickt man sehr, wenn sowas im Dunkeln vor einem runterkracht! Kann auch bei Dachziegeln passieren, nur hier wäre das vermeidbar gewsen.
In der Unterländer Straße gruselt mich zusätzlich, wenn ich alte Leute sehe, die auf Fußwege und Stock/Gehhilfe achten und gleichzeitig noch den richtigen "Tritt" durch das Abgesperrte finden sollen. Da noch gleichzeitig nach oben, links, rechts und sonstwohin zu gucken, fällt schwer!
15.11.2009 - von Anwohnerin R.
Ja, die Polster-City wird abgerissen... und das ist für laufende Anwohner durchaus gefährlich! Montag früh bin ich - nix war abgesperrt - dort zur S-Bahn gelaufen, ich war zum Glück am Anfang vom Gebäude, als hinten beim letzten Fenster Scherben rausfielen, nicht gerade wenige. Ich habe die Seiten gewechselt, dankbar, daß es nicht die ganze Scheibe (!) war und noch mitgekriegt, daß ein Bauarbeiter zum Fenster rausguckte und prüfte, ob es jemanden "erwischt" hat.
Ich finde diese mangelhafte Absperrung leichtsinnig und fahrlässig! Natürlich sollte man aufpassen, wo man bei einer Baustelle entlang läuft, aber ich kann nicht im voraus hellsehen, wo die Scheiben rausfallen! Und ich sehe an der Unterländer Straße, daß das Laufen dort z. Zt. etwas gefährlich ist und man sehr aufpassen muß. Meine Bitte an die Herren Bauarbeiter/Bauträger: bitte alles korrekt absperren, aufpassen auf Fußgänger, die auf die Schilder (nicht vorhanden gewesen!) vertrauen und sich ein Stück weit darauf verlassen, daß sie "gewarnt" werden bei solchen Sachen!
11.11.2009 - von Korinna Weber
Es gab schon lange kein Extra-Info-Blatt der SSB mehr oder auch sonst keine Infos an die Bevölkerung. Wie denken dies sich denn das ?
10.11.2009 - von Steffen
Auf der Live-Cam ist ja richtig was los!!!
07.11.2009 - von Harry
Ja nu hat die Unterländer Str. mehr Parkplätze in der Bauphase.Wenn alles fertig ist gibt es sage und schribe nur 14 Stück...Das ist doch mal eine sehr excellente Planungsleistung.
06.11.2009 - von Friedrich Kornfeld
Was, die Stadt übernimmt die Verluste der SSB und hat dann damit auch keinen Etat, die obere Unterländer Straße so zu gestalten, wie den unteren Teil? Wie kann das sein ?
05.11.2009 - von Fahrgast des U15E
Bin froh wenn das umhergekarre mal irgendwann ein Ende hat ! Der Bus ist total unangenehm. Die Baustelle nimmt langsam an Form an. Es könnte meiner Meinung nach schneller gehen aber o,.k. sie tun wohl was sie können.
04.11.2009 - von Fr. Remmler
Genau das vielen vielen Dank !!!!!!
02.11.2009 - von Fr.Remmler Korntalerstrase
Hallo
ich habe da eine bitte !!!
Es gibt doch in den 850 Jahre Buch ein Bild wo
das hotel Strobel zu sehen ist (altes Bild) das
große Eckhaus sieht man auch auf dem Bild
wo der Schuhladen drin ist. Wenn sie das hier einstellen wäre echt super.

Ich lasse mal einen Lieben Gruß da diese Homepage ist mit
viel liebe Gestaltet echt super !!!!

31.10.2009 - von Kerstin Staiger
Schad - früher war in der Weihnachtszeit immer eine Lichterkette in der Unterländer Straße. Das fällt wohl dieses Jahr aus. Fand ich irgendwie stimmungsvoll. Hoffentlich gibt's die irgendwann mal wieder!
30.10.2009 - von Tommy
@Nicolai Fleckenstein - das finde ich eine sehr gute Idee.
29.10.2009 - von Nicolai Fleckenstein
Sodele... zur Entlastung des Gästebuchs:
Ich habe eben ein Diskussionsforum zur U15 eingerichtet - dies ist erreichbar unter:
http://176103.forum.onetwomax.de/
oder kürzer:
http://U15.fleckyhome.de
Gerne darf es auch hier und auf anderen Seiten verlinkt werden)
Im Forum kann man nach Registrierung mit einem Nickname direkt loslegen.
Vielleicht kann man es ja auf diesem Wege schaffen, konstruktive Diskussionen zu führen.
27.10.2009 - von Wolfgang Heinz
Leut - jetzt ist aber mal gut mit der Unterhaltung - dies ist ein Gästebuch und kein Chat - OK?
27.10.2009 - von big brother
@gabi,

ja! Es sollte schon mal daran erinnert werden, dass diese Seiten im INTERNET stehen und jeder Ausserirdische das lesen kann.

Ausserdem, wer hindert uns, mit z.B. Nicolai Fleckenstein oder Günter Oettinger oder SSB Aufsichtsrat zu unterschreiben? Und was dann?

Es sollte zumindest jeder/jedem selbst überlassen bleiben, ob er lebenslang im Netz stehen will oder nicht. Irgendein Spitzname ist natürlich schon sinnvoll anstatt nur "ohne Namen" über Muttis, Babys und Arbeitslose herzufallen.

Grüsse

Wolfgang Schäuble (Ex CIA, jetzt Finanzvernichter)

27.10.2009 - von Gabi Leicht 101 Jahre alt
hallo big brother " interessant was Du schreibst

Aber das ist typisch Schwaben die platzen immer vor
neugierde wenn sie nicht immer alles gleich wissen. Das ist auch sehr interessant zu beobachten in Bus und Bahn oder an der Haltestelle wie neugierig die die Ohren immer spitzen !

Zu der Baustelle.. naja o.k. es könnte wirklich schneller gehen.

Ich finde die Haltestellen sind sehr verschmutzt...

Diese Homepage ist echt schön gemacht.

Das Fest war gut. Wie geht es in Stammheim vorran ???
Angeblich wollen die es ja noch dieses Jaht schaffen... naja
27.10.2009 - von big brother
@Nicolai - obwohl du ja nicht ganz Unrecht hast, wer in einem "Gästebuch" seinen vollen Namen hinterlässt, hat m.E. das Internet noch nicht verstanden. Da kann man gleich Telefonnummer und Adresse hinzufügen. Nicht ohne Grund werden überall in Foren Nicknames verwendet. Mit "Mumm" hat das weniger zu tun. Es genügt doch, wenn die/der Betreiber der Seiten mit Leichtigkeit unsere Adressen herausfinden kann oder? Ausserdem ist es doch wichtig, zu sehen wie unqualifiziert wir tatsächlich sind. Wieviele Leute lesen jeden Tag NUR Bild Zeitung?
27.10.2009 - von Nicolai Fleckenstein
Es ist doch immer wieder faszinierend, dass die meisten Autoren, die in diesem Gästebuch nur unqualifiziert ihren Frust ablassen, nicht mal den Mumm haben, mit ihrem Namen dafür zu stehen. Wenn alle so denken würden - armes Zuffenhausen.
Aber mal eine kleine Anregung an den Webmaster: es wäre ein Leichtes, auf diesen Seiten ein moderiertes Forum (z.B. BulletinBoard) einzurichten, in welchem dann über die verschiedenen Themen rund um die U15 diskutiert werden kann...
25.10.2009 - von Axel Neumann
Der verkaufoffene Sonntag hat viel Spaß gemacht. Das die Straße für den Verkehr gesperrt war war eine gute Idee. Flanieren fast wie in einer Fußgängerzone.
25.10.2009 - von Andreas
@Antwortschreiber ohne Namen "von An Andreas" (hihi)

Lustige Antwort - Wenn man nachts nicht schlafen kann, kann man jetzt immer deinen Text lesen und sich königlich amüsieren. Sofern man gekommen ist hinter Geheimniss des gesatzten Baus. Aber wie du sagst: "der Rest soll sich nicht sie haben" - und die "nächtlichen Jugendlichen" sowieso nicht - da bin ich meiner Meinung - gell?

Von An Und Zu Andreas
24.10.2009 - von An Andreas ::
Hallo, übertreib mal nicht .
Kinder haben ja heute nur noch Dauerferien und keine Schule mehr.
Babys und Muttis
können den ganzen Tag penne haben genug Zeit !!
Und der Rest soll sich nicht sie haben. Bei nächtlichen Jugendlichen Geschrei kriegt ja auch keiner den Mund auf oder ??
Warum lädst DU die nicht da mal alle l ein
Aber so langsam könnte der Bau wirklich mal schneller vorran gehen.
Aber wenn die Bahn mal fährt redet niemand mehr darüber !!!

Der Kreisverkehr und drumrum sieht echt superklasse aus.
Hoffe es ist auch umsetzbar bei den vielen Autos !!
24.10.2009 - von Andreas
Nächtlicher Baulärm unter der Güglingerstrasse ist keine "Lärmbelästigung", wie es immer verniedlichend in der "Sonderschicht" zu lesen ist - sondern KÖRPERVERLETZUNG. Stellt euch vor, Eure direkten Nachbarn spielen von 10-11, dann von 2.00 - 4.00 Uhr nachts und wieder von 6-9 Uhr Morgens, auch Sonntags Bassgittarre und Schlagzeug und fahren nebenher noch mit einer Rüttelplatte durchs Wohnzimmer.

Dann, und nur dann, könnt ihr euch ungefähr vorstellen, was viele Anwohner derzeit (erneut) in Güglinger- und angrenzenden Strassen erleben. Kinder müssen nach nächtlichem "Durchwachen" um 7 Uhr in die Schule und Klassenarbeiten schreiben. Andere haben nach durchwachter Nacht einen langen Arbeitstag vor sich. Kranke finden keine Erholung - Kleinkinder und Babys??? Oh je...

Vielen Dank an die SSB, "zusammen könnt (Ihr) es schaffen", ob die Anwohner es auch schaffen, Ist euch ja vollkommen egal. Ich habe die Herren eigeladen, bei freier Kost und Logie, mal bei uns zu bei uns zu übernachten, denn man hat ja "vollstes Verständnis". Klasse - Keiner hat das Angebot angenommen

Wieviel kostet es euch mehr, wenigstens von 0-6 Uhr keinen Ausbruch mit Meisselhammer zu machen und.... warum sollte das Immissionsschutzgesetz für die SSB nicht gelten?
Vergesst mal nicht, was ihr auf unsere Kosten an Geld einspart.

AK
23.10.2009 - von Harry
Na wenn der Bohrer wieder kommt wird es wieder interessant..Kann man igendwo Wetten abschliessen wann sie wieder eine Gasleitung anbohren???Ich hoffe ja mal das die Bohrverantwortlichen diesmal das ganze besser geplant haben als die Nordseite..
22.10.2009 - von Theresia Rümmler
Das Ärtzehaus ist gerade sehr schlecht erreichbar und völlig " umbaut ". Gerade wir älteren Leute brauchen einen leichten Zugang, und der ist gerade sehr sehr erschwert. Bodo Buddel würde das bestimmt auch nicht gefallen!
19.10.2009 - von Anwohner
Es dauert trotzdem zu lange !!!!! Es könnte viel schneller gehen.
17.10.2009 - von Anwohnerin R.
Danke an Herrn Heinz und die Gästebuch-Schreiber wegen der Infos zum neuen Edeka - dann tut sich da ja was!
15.10.2009 - von Timo Resch
Auf der Livecam geht's jetzt ja richtig ab. Da kann man genau zuschauen, wie da vor der Volkbank gearbeitet wird. In Echtzeit!
12.10.2009 - von Harry
Und bald beginnt ja der Abbruch des ehemaligen Möbelhaus neben dem Edeka..Da is die nächste Baustelle gleich nebendran.@webmasteres Silo musste weg da Gefahr bestand durch das Eigengewicht des Silos.Ein paar Meter vorher ist Erdreich weggebrochen und dadurch drohte die Gas und Wasserleitung zu zerreissen.Und um weitere Erdbrüche zu vermeiden kam das Silo dort weg.
11.10.2009 - von Salzwiesenstrasse
Würde ich auch gerne wissen.... Wird sicher gut laufen der Laden und schafft Arbeitsplätze echt super ! Mit der Baustelle ist es so langsam in Gang gekommen.Die Anwohner sind halt ziemlich genervt. Vor allem in Stammheim die tun mir leid. Es stehen auch so einige Wohnungen leer es leiden sehr viele Leute darunter !!!! Ich brenne immer hier auf neue Bilder -AKTUELLE- super toll. Echt . Danke .
11.10.2009 - von Anwohnerin R.
Wann kann man denn etwa mit der Fertigstellung und Eröffnung des EDEKA-Supermarktes in der Stammheimer Straße (Höhe Haltestelle Salzwiesenstraße) rechnen?
09.10.2009 - von Harry
Was war denn heute in der Unterländer Str. Höhe des O2 Laden los?Plötzlich wurde die Brücke dicht gemacht die EnBW rückte an.Und ab 13.30Uhr kam noch ein Kran dazu.Es schien als wäre was schlimmes passiert.Könnte man mal die verunsicherten Leute aufklären?Oder wurde nur wieder ein Mangel vertuscht??
Antwort Webmaster: " Harry - keine Panik - es wurde nur ein riesiges Silo aus der Einfahrt gehieft und weg transportiert. "
06.10.2009 - von Fr.Remmler
Hallo ihr lieben,
zur Homepage .. Einfach klasse.Zu den Bussen .. zu voll !!! Es ist oft das sich die alten Leute nicht setzen können. Die Standartausrede ist ja ,,zu wenig Busse... jaja. zur Baustelle langsam ist ein großer Teil geschafft. Obwohl ich meine es könnte echt schneller gehen. Ist keine Kritik aber die Bauarbeiter sind nicht die schnellsten nur dann "bestimmte Personen in der Nähe" ich wohne an der Baustelle und sehe es tagtäglich. Na """"""bald""""""" ist es geschafft.
29.09.2009 - von Hr.Mattes
Hallo,
die Bauarbeiten gehen gut vorran aber auch in würde gerne wissen wann nun der Tunneldurchbruch erreicht ist. Angeblich 4 Meter am Tag oh wenn das stimmt wären sie schon am Hauptbahnhof.
(Hinweis des Webmasters: Einfach mal Aktuelles genau durchlesen - da steht alles genau drin.)
An die Vvs/ssB der kontrolierte Vordereinstieg wäre auf dem Ersatzbus U15 sinnvoll mindestens die hälfte fährt Schwarz die Busfahrer lassen auch nach 21 Uhr IMMER die Fahrgäste hintenrein.
Dafür zahle ich keinen Fahrschein der jedes Jahr teurer wird. Echt schade und ärgerlich. Gerecht wäre es ÜBERALL den Vordereinstieg einzuführen das gild auch für die Muttis mit Ihren "Kinderwägen" die kein Sonderrecht haben. Die Haltestellen sind auch sehr schmutzig und beschädigt ! Schlechtes Bild und Service. Positiv : Diese Homepage. Nur Klasse ehrlich.
23.09.2009 - von Tommy
Schön wäre es, wenn auf der Unterländerstrasse später auch wieder auf beiden Strassenseiten Bäume gepflanzt werden, wie auf dem Foto "Bahnhofstrasse" zu sehen ist.
21.09.2009 - von Martin Hechinger
Der Anwohner, der keinen Namen hat!!!, der sollte mal bei 30 Grad Wärme einen Tag lang unter den Augen der kritischen Öffentlichkeit im laufenden Verkehrsgetümmel Bordsteine setzen, natürlich ohne Pause.
Wäre interessant, ob er dann immer noch so Sprüche klopft.
Bis Ende der Woche sollen die Gehwegsbelagsarbeiten an der Korntaler Straße ankommen. Das, was man bis jetzt sieht wirkt sauber und großzügig. Es wird , "Bald haben wir`s"
21.09.2009 - von Anwohner
Auf den Bild mit dem Umgekippten Auto kann man mal
wieder Schaulustige im Hintergrund sehen. Typisch Schwaben bloß nix verpassen
Naja bei uns in Stammheim gehen doch die Arbeiten sehr sehr schleppend vorran !!!! Pausen und Feierabend werden ganz penibel eingehalten.
Es dauert viel zu lange bis die fertig sind haben alle Geschäfte pleite gemacht !
18.09.2009 - von Birgit Golias (ehemalige Stammheimerin)
Hallihallo!!!!!!
Gott, was war ich erschrocken, als ich vor wenigen Tagen das Ausmaß der Bauarbeiten an der Salzwiesenstrasse und in ganz Stammheim mit eigenen Augen gesehen und am eigenen Leib (oder Auto)gespürt habe. Mein Mitleid galt da schon allen Anwohnern. Und wie lang soll das noch gehen? Ich frage mich, wieviele der Anwohner wirklich die Strambel regelmässig nutzen.
Nun denn. Ich wünsche allen Lärm-Geplagten ein unerschütterliches Durchhaltevermögen.
14.09.2009 - von Rainer Hütler
Heute 14.9.09 ist mal wieder ein SSB-Gelenkbus auf Höhe der Voba an der Bauabsperrung hängen geblieben. Die SSB behindert die eigene Baustelle....
11.09.2009 - von FAHRGAST
Hallo Ihr lieben ! Ich wohne in Zuffenhausen und fahre sehr oft mit den 15erBus es ist schon echt eine Zumutung wie voll diese sind. Viele fahren Schwarz schauen sich immer um wenn jemand einsteigt.Prüfpersonal ist da sehr selten und wenn wie immer viel zu auffällig.Naja warum dann noch Fahrkarte zahlen ???? Was auch
ärgerlich ist sind die oft sehr lange verschmutzten Haltestellen ebenso sind die Durchsagen nicht hörbar ! ! ! Mehrmals habe ich die ssb/vvs angeschrieben doch KEINE Reaktion toller ""Service" Ebenso überfüllt ist der 5er.
Zur Baustelle kann ich sagen sooo langsam merkt man das sich was tut aber wenn täglich angeblich bis zu 4Meter Tunnel geschafft werden kann warum ist das noch kein Durchbruch geschafft ? ? ? ;-(
In Stammheim die Leute haben auch sehr zu leiden zu mindestens die wenigen die da arbeiten gehen.
Naja mal sehen wann hie die U15 erscheint ! !!!!! In 3Jahren ? ? ?
10.09.2009 - von Gerald Hermes
In Stammheim wird aktuell über die verschieden verlegten Gehwegplatten diskutiert. Da hätte man wohl vorher drüber reden sollen. Kann das in Zuffenhausen auch passieren ? Hoffentlich nicht!!
02.09.2009 - von Gerhard
Hallo ! bin froh, wenn die arbeiten abgeschlossen sind und Zuffenhausen damit endlich einen schönen Kern gewinnt!

Grüße
30.08.2009 - von Martin Hechinger
Ich meine , wenn mann kritisiert, dann soll man wenigsten seinen Namen nennen.
Dass es auf einer großen Baustelle Lärm und Dreck gibt, liegt in der Natur der Sache. Stammheim hat derzeit ein sehr großes Baufeld mit den Gleisbau und Belagsarbeiten. Die Bauarbeiter der Firma Strabag, Jörger und Gebr. Lutz machen einen harten und guten Job. Das kann ich sehr gut beurteilen, denn ich sehe mir fast jeden Tag den Baufortschitt an.
30.08.2009 - von Anwohner Stammheim
Der Lärm ist extrem belästigent ich hoffe die Bauarbeiter kriegen es mal gebacken. Nicht nur an Pause und Feierabend denken !
Die Geschäfte leiden auch extrem.
28.08.2009 - von Tommy
Schön, daß die Webcam wieder funktioniert!
Vielen Dank!
Gruß,
Tommy
26.08.2009 - von Anwohner
HALLO das mit dem Nussbaum erinnert mich an den Zettel der an dem Spitzahornbaum an der Freihofstrasse 43 gehangen hat dieser Wunderschöne Baum ist ca :100 Jahre alt und sehr wichtig für das Umfeld !
Der TeeLaden in dem Haus
wolte Ihn fällen. Ich hoffe er bleibt jetzt stehen.
Warum auch immer hat er die Dame gestört ich habe das als Kunde im Laden mitbekommen.
Danke für die Bilder hier und die schöne Homepage und das die Kamera wieder geht. !!!!!!!!
26.08.2009 - von Molly
Die Cam geht wieder! Spitze! Danke den Rettern
16.08.2009 - von Gerald
Bitte bitte noch mehr Bilder von Stammheim das ist ja MegaInteressant !! Sieht gut aus. Danke ! !
15.08.2009 - von Gerald
Die Bilder sind Interessant wie weit sind die in Stammheim ???
Da möchte wohl grad keiner wohnen ? Wie lange dauert das noch ???
06.08.2009 - von Frank
Hallo wie weit sind den Arbeiten in Stammheim ? Hier fehlen wirklich mal Aktuelelle Bilder.
Homepage ist schön die Webcam paßt überhaupt nicht.
04.08.2009 - von An Hr . Hechinger
hallo ! Das ist ja schön aber ein paar aktuelle Fotos wären gut ! Ich habe den Eindruck die fangen überall an und wissen nicht weiter.
Das die Busse zu voll sind kann ich auch bestätigen wird das nicht überprüft ????
Liebe Grüße.
03.08.2009 - von Martin Hechinger
Dass sich in Stammheim nichts tut, kann man nicht sagen. Derzeit ist das die größte Baustelle, die Stammheim jemals gesehen hat. Von der Tuchbleiche bis zum Cafe Rein werden im Moent die Gleise verlegt. Wie der neue Ausbau aussieht kann man von der Tuchbleiche bis zur Kornwestheimer Straße sehr gut sehen.
Im übrigen haben soeben die Abriss arbeiten an der Endhaltestelle begonnen. Auch an dieser Stelle tut sich mächtig was .Es verändert sich im Moment soviel wie die letzten 60 Jahre nicht.

31.07.2009 - von Dennis
Hi ich wohn ich Stammeim und da tut sich sehr wenig.
Alles zieht sich die Baustelle nervt und die Geschäfte auch.
Aktuelle Bilder wären gut.
Die Idee mit der Kamera ist schlecht.
Paßt nicht. Die alte ist besser.
29.07.2009 - von Harry
Ich eh mal davon aus das der Tunnedurchbruch erst im nächsten Jahr erfolgt.Der Bergmännische Tunnel ist ja relativ weit fortgeschritten.Und in der Unterländer müssen ja erst die halbdeckel fertig sein bevor da drunter gebuddelt wird.Das müsste erst zum Winter hin los gehn.Solange müssen die Leute noch die Baustelle oberhalb ertragen...
29.07.2009 - von An Harry
Hallo Harry, wie recht Sie haben. Aber wann ist den nun der Tunneldurchbruch ? ? ?

Können Sie bitte in Ihre schöne Homepage auch mal wieder AKTUELLE Bilder ? ? ?

Wäre super weil ich mal da gewohnt habe und nun wohnen wir am Bodensee. -Sind neugierig
28.07.2009 - von Harry
Ja wofür gibts ein Bürgertelefon?Da kann man anrufen und nachragen was nu Sache ist...Ab Dezember sind aber die Arbeiten nur noch untertage und eure geliebte Unteländer Str is dann wieder frei.Dann kann wieder ungestört überall geparkt werden und es gibt kein Grund mehr zu mosern warum man mal einen Umweg laufen wenn man einkaufen möchte.Die Leute wolln alles aber bitte ohne Lärm und Dreck...Egal ob die Leute in der Strasse wohnen oder Arbeiten das Mosern und beschweren können sie meisterlich...
27.07.2009 - von Tommi
Dass die Livecam nicht mehr tut ist schad' - macht mal hin, daß es da wieder was zu sehen gibt!
24.07.2009 - von An Harry
Hallo Harry sie haben recht aber es tut sich ja gar nix in Stammheim oder Zuffenhausen was den ???? Wann ist den der Tunneldurchbruch ?????????
Angeblich schaffen die ja 4 Meter am Tag
,,WERS gLAUBT " !
23.07.2009 - von Harry
Leute beruhigt euch mal.Alle mosern übern die Baustelle.Aber fahren will dann jeder mit der Bummelbahn.Vergesst nicht manche Ladenbesitzer sind unfreundlich Kaffee is ungeniessbar und des Essen is teilweise auch wünschenswert..Habt ihr auch noch Sorgen?
21.07.2009 - von Jenny-Marie
Das Bodo Buddel Spiel gefellt mir sehr ich spiel das gerne. Auch das Pussel.
17.07.2009 - von Hermann
Hallo Fr. Neurer -gar nichts zumindestens nicht im Service siehe die vollen Busse und Bahnen.
Wann ist eigentlich der Tunneldurchbruch ???????
Wenn die angeblich 4 Meter am Tag schaffen sooo lang ist
doch das Tunnel gar nicht !
Naja
HALBZeit von was ???????
Vor 2014 wird eh nix fertig.
Es geht nix vorran.
Leider.
17.07.2009 - von Marianne Neuer
Die Geschäftsleute in Zuff haben's jetzt grad bestimmt nicht leicht und ich als Kundin gleich gar nicht. Alle bemühen sich - was macht eigentlich die SSB ?
12.07.2009 - von An Gerald !
Hallo ja und in Zuffenhausen sitzt ja auch nicht die ENBW im Nacken jaja wenns ums Geld geht.Uns Anwohner nervt das langsam Selbst. Warum geht alles soooo schleppend voran ? Vor 2014 ist eh nix fertig wenn überhaupt ! Die arbeiter halten ja fleißig ihre Pausen und Feierabend ein. Hier wird oft erwähnt das die Busse so voll sind es wird nicht überprüft von vvs warum auch könnt ja was kosten. Kontrolle gibts da auch kaum fahren alle schwarz wozu Ticket zahlen ?
Echt schlimm die Leute sind auch immer unzufriedener man merkt es. Echt schlimm.
Mal was zur Homeoage gut geworden nur das mit der Livecam ist schade das die nicht mehr ist. Kommt mal in die Socken.
10.07.2009 - von Gerald Stempel
Liebe Leute,

vergleicht doch nicht immer die Arbeiten im Fasanenhof mit Zuffenhausen. Im Fasanenhof finden die Bauarbeiten in einem 50 Meter breiten Grünstreifen statt, und nicht in einer Einkaufsstrasse.
Ich finde, Bodo Buddels Kollegen leisten verdammt gute Arbeit in dem engen Baufeld.

Gerald
09.07.2009 - von MARIU
Hallo Stuttgart!Mein Name ist Mariu. Ich bin ein ´¨adchen ,29, aus Buenos AIres Argentinien.Ich guck jeden Tag diese Web SEite...Ich liebe die Webcam Live...Entschuldigung, fuer die Fehler auf Deutsch! Liebe Grüsse aus Buenos Aires...Ihr habt sehr Schöne Stadt!!!
Mariu
08.07.2009 - von Beate
Hallo Ihr lieben egal ob mit Stuttgart 21 die einzigen die was gebacken kriegen ist Fasanenhof ! -klar wegen der ENBW sobald geld lockt geht alles viel schneller.
04.07.2009 - von Tommy
Was ist denn mit der Live Cam passiert? Seit Tagen ist kein Bild mehr zu sehen?!

Tommy
02.07.2009 - von Reinhard Merker
Nicht nur dass die Gasrohre 2x angebohrt wurden, das Baufeld beschränkt sich jetzt nicht nur auf ca. 50 m sondern über die ganze Haupteinkaufs-Straße. Keine Parplätze mehr zu finden. War das so geplant ? Bestimmt nicht!
30.06.2009 - von Luna
was war denn gestern wieder los - strasse von der polizei erneut gesperrt.
26.06.2009 - von Hr.Redeler
Das mit dem Durchbruch wüßte ich auch gerne ! Ja die Busse sind zu voll.
Leider. ich konnte mich da neulich nicht setzen. Diese Homapageseite ist echt spitze ! Weiter so mit den Informationen damit man auf dem Laufenden gehalten wird . Ein dickes Lob ! Bitte liebe ssb/vvs setzen sie doch mehr Busse ein und schaut mal wie voll die sind ! Wo bleibt der Service ?
Die Haltestellen sind auch sehr schmutzih und immer beschädigt !!! nicht schön ! Dafür wird bezahlt ! Nochmal Tolle klasse seite hier
26.06.2009 - von Fr.Meier
Wann ist der Durchbruch ?
Jeden Tag 4 Meter Tunnelarbeit dann müssten die doch schon durch sein oder ??????
Ich finde es geht viiiieeeel zu langsam vorran ! Fasanenhof ist fleißiger.
26.06.2009 - von Richard Enderle
Am 25.6.09 stand ein Leserbrief in der Nord-Rundschau von einem Christoph Haas, der nach eigenen Angaben seit 1986 in Zuffenhausen wohnt. Er nennt die Aktionen bzgl. der Baustelle " infantil " und läßt sich auch sonst in keinerle konstruktiver Weise über die derzeitige Baustellen-Situation in Zuffenhausen und seine Bürger aus. Ich befürchte, dass ihm seine lauten Trommeln nun doch zu sehr geschadet haben.
22.06.2009 - von Andy
Hallo auf dem 3.Bild ist ein Haus weggerissen welches war deises ? ? ? ? ? ? ? Hier schreiben Sie immer wieder das die Busse zu voll sind das kann ich auch bezeugen. Seitdem
fahre ich nicht mehr mit der SsB . Weil die kein Service mehr bieten in dem Sinne hauptsache die Transportmittel VOLLSTOPFEN ! ! ! Egal ob sich alte und schwache setzen können. Diese Homepage ist echt super gut gelungen ! Man merkt es wird sich Mühe gegeben !!! Toll Danke Ihnen !
22.06.2009 - von Tobias Rudolph
Habe gerade den eintag bei Aktuell gelesen bezüglich der ersten Baulücke die es ja gibt. Sollen da nochmehr folgen? und was wird mit NUSPL? Schließen die? Steht ja groß Räumungsverkauf.
21.06.2009 - von Susanne Perler
Heut am Sonntag war verkaufsoffen in der U-Straße - um 15 Uhr richtig voll und einige Aktionen gabs auch noch. Hab eingekauft und ne Wurst gessen. Ich fands schee!
21.06.2009 - von Anwohner
Hallo Ihr lieben devinitiv ist der Ersatzbusverkehr einfach zu voll ! Warum kein vernünftiger Service ????? Die SSB hat nachgelassen besonders beim Prüfpersonal ! Diese Homepage ist suuuuuper ich schaue jeden Tag rein ! Toll Toll Toll ! ! ! Danke !!!
21.06.2009 - von Klaus Paule Treichel
Habe jahre lang in Stuttgart gelebt, es ist schön das man bzw. ich ganz kurz nach Stgt schauen kann. Das ist eine Gute Idee mit der Live Camp, danke das Ihr die ab und zu an habt! Gruß

Klaus Paule
17.06.2009 - von Rüdiger Kercher
Am Sonntag, 21.6. ist verkaufsoffen und das Tiefbauamt informiert da vor Ort über die Baumaßnahmen - gute Idee find' ich.
14.06.2009 - von Fahrgast
Also wenn ich mir Fasanenhof ansehe können die sich eine Scheibe von denen abschneiden !
-sitzt ja auch die Enbw im Nacken naja mein Gefühl ist nicht das es so wirklich z.b. in Stammheim vorran geht.Es wird sehr pünklich Feierabend gemacht und die Pausen "großzügig" eingehalten.
Naja im Fasanenhof wird sogar Feiertags gearbeitet !!!
An die SSB :
Der Transport mit dem U15E ist wirklich nicht schön !!!!!!
Zu voll.Einfach zu voll. ;-(
06.06.2009 - von Alexander
Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist mittlerweile eine Zumutung hier in Zuffenhausen und unmittelbarer Nähe zur den Bauarbeiten zu wohnen. Selbst am Samstag ab ca.7.00Uhr wird gebaggert, gebaut,gegraben und mit dem Presslufthammer einen riessiger Lärm verursacht.
Wenigstens am Wochenende sollte oberirdisch "Ruhe "sein!!!

Selbst unter der Woche gehen die Bauarbeiten oft bis 21 Uhr. Wenn ich mir vorstelle, dass die Bauarbeiten und der Lärm/Schmutz noch bis Ende 2011 gehen,wird mir richtig schlecht.
Viele Nachbarn, mit denen ich gesprochen haben, empfinden es auch als eine Zumutung vor allem am Wochenende die Bauarbeiten voranzutreiben.
Ich hoffe, dass sich noch sehr viele Anwohner Zuffenhausens beschweren.
05.06.2009 - von Martin Hechinger
Habe heute wieder mal meinen Rundgang gemacht und die Baustelle in der Unterländerstraße besichtigt. Zwei Dinge beeindruckten mich besonders. Einmal das gemeinsame Spannband „Gemeinsam schaffen wir es“ das angesichts der harten Tagesrealität wichtig ist, da könnten wir Stammheimer uns eine Scheibe abschneiden. Und dann die Bohrarbeiten, also genau der Arbeitsschritt, vor dem sich die meisten gefürchtet haben. Also mein Dank und mein hoher Respekt an die Zuffenhäusener für die schwere Zeit die Sie momentan durchmachen. Ich nehme sehr wohl wahr was gerade geschieht.
Martin Hechinger - 1. Vors. Bürgerverein Stammheim


04.06.2009 - von Fritz Kerner
Hallo Gästebucheintrager: Ich hab den Eindruck, dass Ihr diese Webseiten unter " Aktuell " nicht regelmäßig anschaut. Es gibt hier wirklich alles zu finden, man muss sich halt damit auseinandersetzen. Also - Augen auf!
04.06.2009 - von Frauke
O.k. danke ! Trotzdem klasse hier.Vielleicht mal ein Bilder bitte aktuell wie die Unterländerstrasse aussieht ? Danke Ihnen !
03.06.2009 - von Erdogan
Hi Leute,
kann mir jemand sagen, wo im Netz es evtl. Animationen bzw. Modelle nach dem Umbau der Unterländerstr. zu finden ist? Hab gegoogelt wie ein Irrer, finde aber nix. Würde mich sehr interessieren, wie "unser Perlenstück" fertig aussieht.. tschaui...
03.06.2009 - von Frauke
Na das wird ja Zeit !! Ich finde den "Transport mit dem Ersatzbus " unzumutbar !!! Können Sie bitte die Livecam -etwas näher Ranzoomen ? So erkennt man dan etwas mehr ? Sonst alles klasse hier
Anmerkung vom Gästebuch-Administrator: Näher zoomen geht leider nicht - es dürfen bzgl. Genehmigung keine Gesichter / Nummernschilder etc. erkennbar sein.
02.06.2009 - von Heinrich Wüst
Die Mineure haben den Marie-Tunnel wohl bereits schon bis unter die Bahngleise gebuddelt. Es geht voran!
26.05.2009 - von Loo
Hallo!!!

Ich finde die Idee von Janis & Lorena gar nicht so schlecht...dann könnte ich nämlich immer schaun ob dort viel los ist. Vor ein paar Tagen (weiß nicht mehr wann) wollte ich mit Freunden ins Freibad aber das fanden wir dann doch keine so gute Idee, weil die Schlange sooo lang war... Wenn es dort eine Live-Cam hätte wäre das echt super!!
Vielleicht sollte man das mal verschlagen!!
Also prima Idee - Janis und Lorena

Liebe Grüße eLoo
26.05.2009 - von Janis & Lorena
Hi Leute

meine freundin und ich wollten ins freibad Schlotwiese und dann hats geregnet also mussten alles absagen und mittags wars dann besser und wir wollten gucken ob es im Freibad voll ist und wie das Wetter ist,weil wir den Wetterseiten nicht glauben. Also hab ich in google mal nach geguckt ob ich eine Livecam vom Freibad finde NEIN nur eine von einer Baustelle !!!! Deshalb wollte ich mal fragen ob man nicht mal vorschlagen sollte eine Livecam im Freibad Schlotwiese hinzuhängen es wäre nett !!!! Bitte schreibt was ihr dazu sagt den dann kann ich das mal melden.
Bitte schriebt was

Janis & Lorena
18.05.2009 - von Hr.Breit
So langsam tut sich was auf der Baustelle. Also ich muß hinzufügen das die Linien wirklich sehr voll sind ! Zumal auch bestimmte Buslinien der ssb wie der 65er UNMENSCHLICH überfüllt sind . Von wegen ""Service"" der 72er ebenso genau aber was juckt das ? Hauptsache die Fahrkarten teurer machen ! Oder ? Warum kaufe ich eigentlich noch eine Fahrkarte wenn ich KEINEN Service dafür bekomme ??? Frauen mit den Kinderwägen kommen garnicht in diese Buslinien Von Rollstühlen ganz zu schweigen.... Traurig. Zu der Homepage hier ist klasse nur die Baustellenbilder könnten mal öffters gewechselt werden. Nur mal so als Anreiz.
15.05.2009 - von An U5 Fahrgast
Hallo, die kontrollettis trauen sich kaum in die U5 eher steigen Sie in die U15 ein.Vielleicht saßen Sie ja falsch ? Naja jedenfalls sind sie sehr aufällig .Naja und die 80m Züg die dann von der U7 bedient werden sind überfällig!
Der u15e Bus ist auch überfüllt.
So langsam tut sich ja mal was von der Baustrecke.
14.05.2009 - von Ein U-5 Fahrgast
Erst einmal ein dickes Lob für diese Homepage!

Aber jetzt mal zu denen die rummäkeln das die U5 andauernd so voll ist und die SSB nix tut.
Also für alle die, die wärend der Fahrt nicht aus dem Fenster sehen können, die SSB tut was, es werden 80m Bahnsteige gebaut, es werden dann 80m Züge eingesetzt, die sind doppelt so lang wie die jetzigen. Es liegt aber nicht immer nur an der SSB, sondern auch am Stadtplanungsamt, siehe B27.
Noch ein Wort zu den Kontrolleuren, also ich denke, das hier viel Polemik auftaucht ich wurde schon ein paarmal in der U5 kontrolliert.
Ich habe noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
08.05.2009 - von Fr. Floß
Also ich habe nicht den Eindruck als wenn es vorran geht !
Das die Busse und Bahnen von der ssb überfüllt sind -besonders am Wochenende das Interessiert doch die ssb gar nicht !
Und die werben noch mit Service !!!!!!
Traurig.
Diese Homepage ist klasse !
Gibt es auch mal Bilder aktuell vom Tunnelbau ????
Wäre schön wenn Sie die regelmäßig reinsetzen !
07.05.2009 - von Roland Kretzschmer
Wenn ich in Zuffenhausen einkaufen gehe, mach ich persönlich die Augen auf und sehe die Baustelle - jeden Tag und live - solange ich will. Ich finde es wichtig, gerade jetzt den Einzelhandel zu unterstützen nach dem Motto: " Hier will ich sein - hier kauf ich ein! "
05.05.2009 - von Fr.Kram
Bitte setzen Sie mal Fotos rein
vom AKTUELLEN Baustand !
Schade das nur eine Kamera da ist.Ich würde zu gern mehr Infos bekommen ! Danke.
01.05.2009 - von Helmich
Hallo,Günjer das nennt die SSB halt Service.
Homepage spitze.
29.04.2009 - von Günjer
Hallo warum so wenig Busse ?
Ich kann meist nicht sitzen.
Schade das die vvs nicht mehr einsetzt.Immer Voll.Baustelle geht voran.Gute seite hier. gut.
28.04.2009 - von Thomas Wolf
Tja, ich bin soweit völlig zufrieden.
27.04.2009 - von Fr. Haller
Einfach nur eine tolle Homepage !
27.04.2009 - von Frauke
Hallo Gerlinde B. da haben Sie recht mit der u 6 aber glauben sie das interessiert die ssb ? Die sparen ja schon an der sicherheit. In der Innenstadt die Busse sind auch unmenschlich voll. Null service ssb. Die Arbeiten hier schreiten sooooooooo laaaaangsam vorran. Naja wie lange müssen wir den e.Bus noch ertragen ? ?
27.04.2009 - von Gerlinde B.
Hallo,ich lese hier immer wieder über überfüllte Busse.Aber ich wohne in Gerlingen und muß leider sagen das die U6 in meine Richung übervoll ist am Wochenende.Auch dies wird nicht überprüft.Und soweit ich weiß stand dies bereits in der Zeitung.Ich finde sicherheit geht vor.!.
Zu den U15Bus da sieht man mal wie dringend dies ist.Naja ich bin wieder
auf das Auto umgestiegen weil mir wie gesagt die U6 zu voll ist.Da fahre ich meinen Audi wieder und fühle mich wohl. Die Homepage hier ist echt liebevoll gestalltet.Es wäre schön wenn mehr Leute ihren "senf" hier zu geben würden. . .
13.04.2009 - von Beate
Hallo ich finde die arbeiten gehen sehr schleppend vorran bei Fasanenhof geht alles viel viel schneller.-Klar da sitzt ja auch die Enbw dahinter Die Homepage ist echt schön geworden. Der Maulwurf hat eine komische Stimme ;-( Zu dem Thema hier die Busse das die voll sind nervt auch ziehmlich. Mann merkt die ssb spart mal wieder bei allen ob es an der Sicherhet ist und auch an dem Service. War mal besser ! Ich glaube nicht das die das Interessiert das die Busse zu voll sind.Für z.b. ältere und behinderte u.s.w. ;-( Es gibt viele viel zu volle Linien bei der ssb z.b. U5 und U6 sowie U7 und U14 , Bus linie 42 und 72 auch unmöglich voll. Viele Fahrgäste sind genervt und ich kann verstehen warum dann immer mehr keine Fahrausweise zahlen möchten ! Zur U15 ich hoffe das der Bau wenigstens in Stammheim vorran geht die Leute mit den Geschäften tun mir echt leid ! Nochmal Lob an die Homepage hier !!
10.04.2009 - von An ssb U 15 E Bus
Bitte überprüfen Sie doch mal die Busse vom U 15 E die sind zu voll. Ich bekomme mit wie fahrgäste sagen für diesen Nichtservice zahle ich keine Fahrkarte !!!! Homepage hier ist echt klasse Note 1 !!!!!!!!!!
10.04.2009 - von Rosa
Hallo Ihr lieben ! Können die Ssb oder vvs nicht mal den ein oder anderen Bus dazu einsetzen ? Gestern konnte sich eine Frau nicht mal hinsetzten die behindert war/ist nennen sie dies Service ? Lieben gruß
03.04.2009 - von Fahrgast
Also ich lese hier wie immer mehr auf die kontrolleure losgehen.Auffällig sind sie ja das habe ich auch gemerkt.Aber ich war oft dabei als die kamen und die (schwarzfahrer) leute sich dann doch eher ein fahrschein gekauft haben eben wegen ihrer präsenz und ich denke das will die ssb damit erreichen das sich die leute einen fahrschein kaufen und nicht die leute aufzuschreiben!!!.ein dickes lob meinerseits..
02.04.2009 - von U 15 E
Toller Aprilscherz
01.04.2009 - von Begeisterter Leser
Hallo ! Tolle homepage die Live cam ist klasse schade das "Fasanenhof" dies nicht auch hat -Bau der U6- / Zur SSB die hier oft erwähnt wird finde ich auch das das Prüfpersonal extrem auffällig ist vor ein paar Tagen war dies in der U15 der Fall 3 Kontrolletten sind im Anmarsch gewesen 2 Fahrgäste ergriffen die Flucht und die restlichen 4 hatten schon den Ausweiß parat !!! Naja warum eigentlich trauen die sich nicht mal in die U5 ? Zu voll ? Letztes Jahr sind mir/uns das Zählpersonal von vvs oder ssb in den Bahnen sehr positiv aufgefallen in der U5 waren anfang 2008 oft welche sehr nette Leute sie leisten sicher gute Arbeit. Leider sind die Bahnen immer noch voll ! -Meine ich. Wo bleibt den da der Service ??? Das die Haltestellen sehr schmutzig sind ist ja schon jeden aufgefallen. Ssb ist mal besser gewesen. Der Bau der U15 ist wohl erst 2012 fertig.
01.04.2009 - von Zur SSB
hallo wäre es möglich bei der SSB auch ein Gästebuch einzurichten ???? Die Homepage hier ist klasse leider weing Gästebucheinträge ich schaue täglich. leider gehen die arbeiten der U15 sehr schleppend vorran und die Busse sind dermaßen überfüllt ! ! ! Kann die SSB nicht das mal überprüfen ? ? ? Neulich konnte sich eine alte Dame nicht mal hinsetzen und ist gestürzt !!!!!! Der Busfahrer hat nix mitgekriegt also früher war der Service der SSB viel viel besser ! Die Stadtbahnen sind generell auch zu voll. Bitte dies mal der SSB weitergeben wäre lieb von Euch die Homepage gefällt mir immer besser !
30.03.2009 - von Sandra F.
Liebe fleissige SSBarbeiter, ich schaue manchmal in die Internetseite rein bei Euch und schau, ob was neues gibt bei SSB. Ich bin ein großer fan von ssb. Wär mit mir kontakt haben möchte, wo sich auch Interesiert von SSB dann würde ich mich sehr freuen. Meine Email S.Fohmann@web.de
Ok machts gut und bis bald Eure Sandra
29.03.2009 - von Tommy
Hallo, freut mich sehr, daß der Bildausschnitt der Live-Cam inzwischen deutlich vergrößert wurde!
29.03.2009 - von Vassilios Kirtzakis
Hallo,
freut mich sehr, dass nun auch mit den Bohrungen für den Tunnelmund am Rathaus begonnen wurde! So langsam bekommt Zuffenhausen ein schöneres Gesicht!
Was ich nur noch gerne sagen möchte ist, dass meiner Meinung die Baustelle nicht genügend abgesichert ist und somit dir SiGeKo nicht funktioniert. So sind teilweise Bauzäune offen (auch am Wochenende), das Fußgängerleitsystem ist unbefriedingen, Bauzäune am Kreisverkehr zur Abgrenzung Autos/Fußgänger fehlen, etc..
Somit ist es in meinen Augen im Moment für Fussgänger, insbesondere für ältere Mitbürger und für Kinder, sehr gefährlich durch Zuffenhausen zu laufen! Gott sei dank, es ist noch nichts passiert! Gibt es überhaubt einen SiGeKo-Beauftragten?
Hoffe, die Verantwortlichen leiten entprechende Sicherheitsvorkehrungen ein!
Lg V. Kirtzakis
(Bauingenieur und Mitbürger aus Zuffenhausen)
25.03.2009 - von Maria Helflein
Durch anhaltenden Schnee, unvorhergesehene Probleme bei den Bohrungen geraten die Bauarbeiten wohl ins Stocken. Ob die Termine zu halten sind?
25.03.2009 - von Maria Helflein
Durch anhaltenden Schnee, unvorhergesehene Probleme bei den Bohrungen geraten die Bauarbeiten wohl ins Stocken. Ob die Termine zu halten sind?
12.03.2009 - von Torben Schäfer
Das Bodo-Spiel find ich einfach klasse!!
05.03.2009 - von Anwohner
Wegen mir egal da wohnen eh nur Moorhühner.
Nein im Ernst ich glaube das nicht so was wird doch überprüft -hoffentlich-
05.03.2009 - von Nicolai Fleckenstein
Bezugnehmend auch auf Gerda Maierle:

Eine offizielle Stellungnahme der SSB wäre höchst interessant... unter Beantwortung der Frage, ob Ereignisse wie nun in Köln auch in Zuffenhausen vorstellbar sind. Schließlich ist die Bausubstanz der alten Häuser entlang der Unterländer Str. gelinde gesagt, schon lang nicht mehr die beste. Gibt es seitens der Baufirmen entsprechende Maßnahmen, die Gebäudeschäden verhindern?
05.03.2009 - von Hallo
Ich habe den Eindruck die Arbeiter kriegen nix gebacken und schlafen.
Stuttgart wird doch total untertunelt !
Das einzige was sinnvoll ist eine Linie entlich nach der neuen Landesmesse !
Und nicht erst wenn wir alt und grau sind !
04.03.2009 - von Gerda Maierle
Ist Köln auch in Zuffenhausen möglich ?
28.02.2009 - von Rita Wiesert
Schön, dass wohl die Bauarbeiten in Stammheim bis Dezember 2009 fertig sein sollen. Und dann warten wir, bis die in Zuffenhausen fertig sind.
22.02.2009 - von Bewohnerin der Salzwiesenstraße
Ich war jetzt 2 Wochen in einer Kleinstadt nahe Mannheim zu Besuch, dort fahren die Busse in die Innenstadt nur 1 x pro Stunde! Die älteren Anwohner nehmen Taxis oder ähnl. wenn sie zum Arzt müssen... da war ich das 1. Mal wirklich sehr froh, daß sich die Stadt Stuttgart und die Zuffenhäuser "Gilde" um die U15 so bemüht haben, wirklich! Da ertrage ich auch die Tunnelarbeiten lieber ohne Murren und Knurren - auch wenn es mich nervös macht, daß es nach der Fertigstellung der 1. Hälfte nochmal das Gleiche in grün gibt, wenn die andere Fahrseite dran ist.
21.02.2009 - von Hr. Häber
Hallo warum setzt die ssb nicht mehr Busse ein ? Die sind total überfüllt ! Es sind immer mehr Fahrgäste als Sitzplätze ! Die Stadtbahnen U5 und U15 gehen ja noch aber als Zahlender Fahrgast wünsche ich einen Sitzplatz ! Die Haltestellen sind sehr schmutzig ! Kann das mal einer überprüfen ?????? ;-( Die Fahrausweißprüfer sind ja wenn sie mal kommen wirklich total auffällig ;-( Oje der Service der SSB war mal viel viel besser ! Naja .
16.02.2009 - von Gabi
Die arbeiten gehen erst jetzt langsam los.
Im Fasananhof sind sie viel viel schneller fertig !
Die Homepage hier -besonders die Webcam sind klasse !
14.02.2009 - von Costa Konstantinos
Die Aktion der Geschäftsleute mit den Tüten voller Überraschungen war ein gute Idee - hat uns alle sehr gefreut!
09.02.2009 - von Peter Blum
Ein herzliches Dankeschön an den Betreiber der Seite für die Aufmerksamkeit, die er seinem Gästebuch angedeihen lässt. Es ist erfreulich, dass menschenverachtende und ausländerfeindliche Parolen regelmäßig entfernt werden. Weiter so!

Antwort: Hallo Herr Blum, vielen Dank für Ihren positiven Gästebucheintrag. Gut, dass mein Engagement registriert wird - so machen wir weiter! W. Heinz
05.02.2009 - von Marieluise Hermann
Als älterer Mensch muss man sich jeden Tag auf neue Wege und Absperrungen beim Einkaufen einstellen. Könnte man für uns " Alten " das nicht besser und sicherer machen ? Bis mal jemand auf der Nase liegt..........
05.02.2009 - von Martin Rekel
Immer mehr Baudreck und Staub auf der Strasse. Kann nicht mal Abends ne Kehrmaschine durch die Unterländer Strasse fahren, wie es sich für einen " schwäbischen Haushalt " gehört ?
26.01.2009 - von W. Kremer
Grad jetzt, wo das Porsche-Museum die Pforten für die Welt öffnet, ist Zuffenhausen eine Baustelle. Aber wenn alles fertig ist, wird's um so schöner!?
19.01.2009 - von Nachbar
Hallo Herr Heinz! Diese Internet Seite ist echt cool! Wir freuen uns immer wieder, die Life-Cam anzuschauen. Viele Grüße Y,F,S und M
09.01.2009 - von Anwohner von Zuffenhausen
Ich hoffe die Arbeiten gehen mal zügiger vorran Fasanenhof ist viel viel eher fertig ! Es ist furchbar wie voll die Ersatzbusse sind eine Zumutung.
09.01.2009 - von An : Klaus Eisseler
Naja es gibt genug..Arbeitslose in Stuttgart vielleicht kommt mal das Jobcenter drauf das die mal was tun ! Im allgemeinen sieht es sehr schmutzig in Stuttgart aus. Besonders die
Haltestellen !!!!!! Weitere Kommentare Ersparre ich mir.........
07.01.2009 - von Klaus Eissler
Vor wenigen Wochen kam ich nach etwa zwei Jahren wieder nach Stuttgart.
Aufgefallen ist mir besonders die fehlende Reinigung des Untergeschoss des Stuttgarter Hauptbahnhofs verglichen mit Frankfurt oder anderen Stâdten.
Weiter:In Feuerbach an der U295 auf der Hôhe des Bosch-Gelândes stand ein ca.60 cm hohen Unkraut,was einen sehr vernachlâssigenden Eindruck machte.Das ind nur einige Beispiele.
Ist denn von der Stadtverwaltung niemand hierfûr zustândig?
Viele Grûsse
Ein Zuffenhâuser wohnhaft in Paraguay.
05.01.2009 - von anwohner
An alle ich wünsche mir das es entlich mal schneller Voran geht !!!!
Der ersatzbus gleicht einen Tiertransport ich sehe nicht länger ein da mitzufahren.
Ich bin auch nicht der einzige immer mehr fahren Schwarz.
Warum soll man für so einen Miesen Service noch zahlen ?
Sehr lobenswert hier die WebCam.
Es wäre schön wenn die Bilder rechts öfters mal erneuert weren an sonsten echt gut die Seite ! Lieben gruß aus Stammheim.
02.01.2009 - von Marie-Therese & Peter Stabusch aus Kigali Ruanda
Es ist uns eine besondere Freude im fernen Kigali/Ruanda/Afrika über die Webcam Live-Bilder aus Zuffenhausen - unserer ehemaligen Heimat - verfolgen zu können.

Herzliche Grüße und allen Nutzern ein frohes NEUES JAHR 2009
01.01.2009 - von Frohes Neues.... !
Na wan gehts jetzt mal weiter ???
Bei Fasanenhof tut sich mehr was.
;-(
27.12.2008 - von Regina
Kicher...ich habe die schöne Weihnachtskarte erst jetzt gesehen (unter "Aktuell"), vielen Dank, Herr Heinz!
23.12.2008 - von Werner Maier
Die Bohrarbeiten mit den grossen Geräten fangen jetzt wohl erst im Januar 09 an. Auf den Lärm bin ich mal gespannt. Ohren zu und durch!!
10.12.2008 - von Ulrich Behrend
als Stammheimer Bürger und Fotograf finde ich Ihre Homepage von der Aufmachung her und von den jeweils aktuellen Belangen, die rund um die U15 zu erfahren sind super. Auch die Live-Cam ist eine für Zuffenhäuser Belange gelungene Einrichtung um auch aus der Ferne den Stand der Baumaßnahmen und den eingeschränkten Betrieb in der Unterländerstr. verfolgen zu können.
Die weiteren Punkte "Historie" "BUS" "Downloads" und "Dies + Das" ergänzen Ihr einmaliges Angebot über die Bautätigkeit und die Probleme rund um diese Baumaßnahme. Ich möchte mich daher auf diesem Wege für Ihr Engagement recht herzlich bedanken.
Ulrich Behrend
06.12.2008 - von Ehemaliger Anwohner
Entlich,entlich jetzt um die Zeit ist der Tunnelanschlag bei Euch ich kann nicht dabei sein.
Wünsche aber alles gute und das es schnellstes vorwärts geht ! Nach den neusten Meldungen Spätestens 2012 fährt die U15..... Naja vielleicht gehts auch schneller. Viel Glück.
29.11.2008 - von Else
Was mich in dem Zusammenhang interessieren würde: oben bei der Ecke Salzwiesenstraße/Stammheimer Straße steht ja in Richtung Bahnhof das ehemalige Sofa-/Möbelverkaufshaus (da, wo jetzt gerade die Haltestellte für den U15-Bus gegenüber angelegt ist).
Es heißt, dort soll ein Supermarkt hinkommen. Leider hört man nur Gerüchte! Ich fände es gut, wenn es einmal eine offizielle Stellungnahme dazu gäbe, wie es mit den geplanten Einkaufsmöglichkeiten dort oben aussieht! Es gibt nämlich mehr Straßen in Zuffenhausen als die Unterländer Straße.... - Gibt's da nähere Infos? Welcher Supermarkt? Wann...? Sonstiges??
27.11.2008 - von Gabi
Schöne Homepage ehrlich.
25.11.2008 - von Elisabeth
Es geht voran soweit ich weiß ist der Tunnelanschlag am 6.12.08 ! Na entlich bei Fasanenhof geht das schneller. Weiter so.
23.11.2008 - von Wolfgang Heinz
Zum Beitrag vorher: Dieses Gästebuch schwankt in der Abwägung zwischen Zensur und der " Stimme des Volkes ". Aber manchmal muss ich mich wirklich zurückhalten, hier nicht mit dem " Rotstift " einzugreifen. Also bitte liebe Schreiber, mehr Sachlichkeit zur Baustelle.
22.11.2008 - von Jürgen
Werden hier die Beiträge nicht sortiert?
Wenn man sich hier die geistigen Ergüsse über Arbeitslose und Rentner durchliest, kann man nur den Kopf schütteln.
20.11.2008 - von Fahrgast und Anwohner
Hallo Ihr lieben ! Keine Kommenare mehr zur Zeit.... Schade. Naja wenn man Fasanehof sieht ist es Bautechnisch viel viel weiter als Zuffenhausen und co. zu den Lärm warum regen sich die Leute überhaupt auf ? Die meiste sind ja eh Renter oder Arbeitslose hier alle können bis Mittags pennen. Leider fangen die Bauarbeiter ÜBERALL an und werden nicht fertig.Leider.............. Liebe SSB die Schwarzfahrer nehmen überhand und die Fahrausweißprüfer steigen in die U15 statt in die U5 ein. Naja und ooooooooooooo auffällig sind sie auch wie hier schon geschildert. Ich habe die SSB/VVS schon kontraktiert aber keine Raktion .O.k. dann fahren wir alle demnächst Schwarz warum auch die teueren Karten zahlen ?? Ich hoffe es kommt mal bewegung in die "Sache"
P.s. Homepage ist sehr Informativ !
11.11.2008 - von Dr. Tele Komm
Was bedeutet eigentlich das Bild "Antenne wird installiert" und der Text 20.10. "Grossmutter warum hast du eine solch grosse Antenne auf dem Dach"?????????? Sieht doch aus wie eine Mobilfunkantenne, die dem Besitzer Geld und den Anwohnern erhöhte Strahlung bringt - oder hat das Teil mit der Baustelle zu tun?
11.11.2008 - von Gerd
Hallo Leute was geht ab ? Wenn man U6 Fasanenhof sieht werden die noch eher fertig wie U15 Die Bewohner müssen noch einiges in Kauf nehmen befürchte ich.
03.11.2008 - von Hr. Sirius
Sehr geerte Schreiber ich finde das die Geschäfte druck machen müssen wenn sie ihre Umsätze so einigermaßen halten wollen. Man schaue Fasanenhof da geht es zwar vorran aber es zieht sich unheimlich lange wenn z.b. in der Bauphase Kriegsmunition gefunden wird ..
Diese Bauleute jetzt fnagen überall an und werden nicht fertig.Der Abtransport mit den Bussen ist eine Zumutung. Die SSB gibt sich sicher Mühe aber die Fahrgast zahlen sind viel zu hoch in den Bussen. Echt unmöglich. Die Bauarbeiten werden sich immer wieder verzögern und wie das erst aussieht wenn da ein Loch ist. Arme Geschäftsleute. Gute Aufmachung der Homepage so weiter. Zu den Konntrolldienst naja auffäliger als in Stuttgart habe ich noch nie gesehen. Sobald die in Anmarsch sind zücken (die Meisten) schon den Geldbeutel. Echt irre. Tschau !
01.11.2008 - von An alle !
Schade das soooooooooo wenig Kommentare sich hier äusern. Naja ich freue mich auf dem Tag wenn die U15 fährt !!!!!! Auch wenn es noch 3 Jahre oder länger dauert. Niemals würde ich aber nach Zuffenhausen zurückziehen weil mir der .....anteil da zu hoch ist. Leider wird sich das in den anderen Stadtteilen auch nachziehen. Wir wohnen nun am Bodensee da ist die Gegend ansehnbar und sauber. Was man in Stutgart extrem loben muß sind die Polizei und die SSB ! ***SSB hat als einziges Mängel sehr sehr sehr schlechtes****** Kontrollpersonal !!!! Es ist ein WAHNSINN wie viele Leute soo einfach Schwarzfahren können. Wenn das "Personal kommt fallen sie extrem auf ! ---Leider geht das zu Lasten aller zahlenden Fahrgäste ! Was man aber loben muß sind die Großkontrollen --Leider werden sie nur Wochenende in der nnenstadtbereichen durchgeführt ****DAS hat sich auch schon rumgesprochen liebe SSB ! Man bekommt so einige von den Jugendlichen mit ,,,JA ja die neugierigen Schwaben Liebe Grüße nach Zuffenhausen u.s.w. !! Tolle Homepage ehrlich. Dickes Lob P.S STEHT der AHORNBAUM an der FreIhofstrasse Noch ??????? Der Teeladen wolte ihn einfach so Fällen ER ist laut Berichten 100JAhre alt ? ---Freihofstrasse---
27.10.2008 - von an Tomy
Hallo das liegt an der Nicht Erziehung heutzutage das ist schon Normal das Eltern unfähig sind zu Erziehen" aber das ist nicht das Thema oder ? Naja so wie man sehen kann tut sich mal was in Stammheim und Zuffenhausen -überall-fangen sie an zu bauen statt erst mal eins fertig zu machen,naja seit dem wir weggezogen sind ist mir das egal. Zu den alten Leuten noch es ist schon witig wie die um die "Beklopten Plätze streiten" -wer hat die höchste % Zahl naja und extrem Neugierig sind die Schwaben echt herlich sobald mal sich unterhält sind deren Ohren auf Lauschangriff - bloß nix verpassen. Ich wünsche der SSB das die Arbeiten schnell und zügig vorran gehen es würde alles extrem aufwerten ! Der Bus ist doch katastrofe ! Mal als Tipp
die Kontrolettis sind absichtlich extrem auffälig damit sie nix zu tun haben !
Wie wäre es mit geeigneten Personal ??? Es muß Geld in die Kassen sonst werden die Fahrkarten immer und immer wider teurer !!!! P.s. echt schöne Seite !
27.10.2008 - von Tomy
Das sind die Auswüchse der Gesellschaft. Alte, Kranke, Kinder und Andere erfahren heutzutage keine Rücksicht mehr. LEIDER!!!!!!
16.10.2008 - von Mamas and Papas
irgendwie werden Fussgänger und KINDER ziemlich ignoriert. Bezüglich Schulwege haben ein paar fleissige ein Eltern-Forum erstellt unter
http://zuffenhausen.biz/schule_infos/infoschulweg.html
10.10.2008 - von Friedrich
Kein Kommentar.
10.10.2008 - von an Friederich von Gabi
Tiere sind Inteligenter als Menschen und bekandeln auch ihren Nachwuchs besser ! Zur U15 Trotz der Verzögerung laufen die Arbeiten recht gur lustig halt das überalla angefangen wird In Stammheim die Geschäfte werden nach und nach pleite gehen weil es da am längsten dauern wird ! Gehe ich jede Wette ein die Anwohner O.k. sind eh nur Arbeitslose da egal aber die Geschäfte haben es ja jetzt schon schwer !!!! Können ja die Anwohner mal mitanpacken wie wärs ?
07.10.2008 - von Fridrich Uhland
P.S. Ich meinte natürlich wie die Tiere in der Wilhelma.
07.10.2008 - von Friedrich Uhland
Dies hier ist ein Gästebuch und keine Geschichtenseite über Leute. Zuffenhausen ist scheinbar am,,Bahnhof Zoo,,angelangt wenn dort ein Viehwagen, verkehrt und die Leute einen Umgang haben , wie die Leute in der Wilhelma. Die Prüfer sollen mal die richtigen Schmarozer Fertigmachen , nicht die die es wirklich vergessen haben.
06.10.2008 - von an Wegzieherin von Jana
Hallo Sie , wir sind auch weggezogen wo es -etwas ruhiger- ist. Wir haben in Stammheim gewohnt aber da dort immer mehr Schreihälse und Migranten ohnen (Stammheim = Ghetto)
Wir wohnen nun in Allensbach also haben uns extrem verbessert O.K. die Touristen nerven aber dies sind Zahlende Gäste !!! und nicht Schmarotzer !!!!
Man man man gibt es in Stuttgart überhaubt noch einen """" sauberen """ Ortsteil ? Sogar Killesberg verdirbt ! Die U15 wird so einiges aufwerten in Stammheim u.s.w. aber wieder hin kriegen mich keine Million mehr ! Ach ja zu den Schwarzfahrern was hier immer wieder erwähnt wird kann ich dem nur zustimmen das die Konrolettis echt ein Witz sind Die wollen keine Arbeit und keinen Ärger aber ich finde sie sind dann im falschen Beruf ! So was von auffällig . Naja einfach lächerlich. Ich kann sie voll verstehen wenn sie weggezogen sind ein bekannter von uns wohnt auch an der Salzwiesenstrasse und zieht weg Gruß...
05.10.2008 - von Wegzieherin
Wir wohnen bei der Haltestelle Salzwiesenstraße - mit Blick auf die Disco. Und nach den heutigen nächtlichen Erlebnissen habe ich nun endgültig die Nase voll: nicht allein die Baumaßnahmen, auch die Discobesucher (Schlägereien an der Tagesordnung am Wochenende) und die fehlenden Einkaufsmöglichkeiten machen es einem wirklich schwer, sich hier einigermaßen wohlzufühlen. Ich kann niemandem empfehlen, hierher zu ziehen - im Gegenteil. Ich werde für mich daraus auch die Konsequenz ziehen!
03.10.2008 - von an Optimist
Was für Mütter ? naja lassen wir das ich habe gehört das am 6.12.08 der Tunnel bau beginnen soll wers glaubt. Die SSB müsste viel mehr Busse einsetzen !
;-( AN die SSB habe ich auch geschrieben das so manche Busse wie 65 er,72er ,43 er ziehmlich überfüllt ist so das die alten Leute *********** nicht mehr sitzen können ! Bitte überprüft das doch mal ( Verkehrserhebung ?? ) Auch viele andere Dinge müßten sich ändern wie z.b.*** der Kontrolldinst ist ja echt ein Witz die wollen nix zu tun haben so was von auffällig ! Echt der Lacher diese Typen. Immer die selben und meistens zeigen sie das Tippgerät das ja alle Schwarzfahrer flüchten können das ist sehr selten das mal einer erwischt wird der U15E Bus ist voll mit Schwarzfahrern. Man wozu zahlen wir eigentlich noch ??? Naja ich hoffe das das alles noch schneller geht und nicht überall anfangen Leute ! :-?
25.09.2008 - von Optimist
1.Die Muttitanten sind Mütter
2.In Stoßzeiten sollte schon mehrfach betont ein 2. Bus fahren nach der Kapazität wie vorher.
Kalender alter 15er GUTE IDEE.
23.09.2008 - von an Regina -Internetcafeschreiber
Hallo die alten kämpfen nur um die ,,Beklopten Plätze" die Jungen haben nach der heutige """"Erziehung""" eh keine Manieren. Der U15 E Bus ist gleich Viehwagen Es ist auch immer witzig/dämlich wenn bei Brechend vollen Bussen die Muttitanten mit den Kinderwagen noch rein wollen. Eh hirnrissig wozu haben die den ganzen Tag Zeit ??? Wann fängt den der Tunnelbau an ? Noch bevor Stuttgart21 fertig ist ? In Zuffenhausen laufen genug Arbeitslose rum die können ja mal mit anpacken !
21.09.2008 - von Regina
Ich gucke immer zuerst hier auf die Seite und nicht auf die der VVS/SSB, wenn dann steht dort eh' nur was zum Kelterplatz...aber wenig bis gar nichts zu den umliegenden Arbeiten. Ich meide die U15-Busse zu den Hauptzeiten tunlichst, da sie oft sehr voll sind und man schlecht wieder rauskommt, wenn man einmal dicht drin ist.
Und manche stellen sich in den vollen Bussen an wie echte unhöfliche Idioten, egal ob über 70 oder unter 17, das geht durchaus querbeet! Okay, das lässt sich nicht immer umgehen und es wird ja auch alles besser...aber trotzdem: schön ist es nicht.
13.09.2008 - von Ralph Scheuerle
Die Geschäftsleute tun viel für die Kunden,um die Baustelle so rebungslos wie möglich über die Bühne zu bekommen. Das Maulwurffest war originell. Danke und weiter so!
08.09.2008 - von Thomas Wolf
Zum vorhergehenden Beitrag.
Hiermit möchte ich erwähnen das ein solcher Bahntunnel durch sogenannte ,,Unterschottermatten`` gedämpft werden, sodass, man eigentlich von dem ganzen Verkehr nicht´s mehr hören dürfte.Im Gegensatz zu vorher wo die liebgewonnenen heulenden Gt4 vor der Haustüre herumfuhren.
07.09.2008 - von U 15
es ist einerseits Schade das die Strassenbahn weg ist andererseits wertet die Stadtbahn auf !
Mir tun die Anwohner leid wo die Bahn "unter den Häusern" entlang fährt
die Haustiere werden die feinen Vibrationen wahrnehme. Aber wenn man den Besuch sagt unter uns fährt die Bahn OJE da werden sich die Häuser mal sehr schwer verkaufen !
07.09.2008 - von Frage
Frage wie lange soll das insgesamt dauern ? Ich meine wegen der 8 Monatigen Verschiebung ?
Ende 2013 ?
Wann fährt die U 15 wenn alles weiter so läuft ?
27.08.2008 - von Harald
Hallo Hr.Wolf -gar nicht das zieht sich immer weiter nach hinten der U15E Bus gleicht einen Viehtransport(Verzeihung) Aber warum konnte unsere Strassenbahn nicht bis zumindestens jetzt fahren ? Wegen kosten ? Warum wir zahlen genug !Die Fahrgäste leiden drunter. Ich habe was von -vorher fährt die U12 und die U7 nach Mönchfeld (U5 nach Killesberg) wegen Fahrgastauslastung. U15 nach Stammheim wenn überhaupt 2015 !!!
Mit großer Sicherheit werden die Bauleute beim Buddeln Kriegsmunition und andere Dinge finden es wird ewig verzögerungnen geben !
Aber die SSB kann nix dafür sie versucht sich auch in anderen Digen zu verbessern z.b.
mal unauffällige Fahrkartenkontrolleure.Es gibt verdammt viele Schwarzfahrer die sich ein lachen weil wir dussel zahlen und deswegen die Fahrkarten teurer werden ! Finde auch toll das Fahrgastzählungen und befragungen gemacht werden. Die rohe Gewalt an den Haltestellen muß auch die SSB tragen und auch dies geht zu unseren kosten ! Wir sind weg aus Zuffenhausen und kehrern nie wieder zurück !
27.08.2008 - von Dietmar
Am 27.8. soll es losgehen - das Jahr lasse ich mal weg. Ich warte nur auf die nächste Verzögerung. Das mit den Vandalismuß wird wieder schlimmer wenn die Bahn wieder fährt im Bus sind die Jugendlichen doch etwas mehr in Beobachtung ! Echt schlimm aber an unserer Sicherheit wird gespart die SSB und VVS will wohl Schwarzfahrer und Randalierer ! Es wird denen so was voll leicht gemacht und das Kontrollpersonal läßt arg zu wünschen übrig. Total auffällig stehen die zu 3 oder 4 Personen natürlich in Dienst kleidung "Present" da und verscheuchen erst mal alle der Busfahrer/Bahnfahrer läßt auch schön lange die Türen auf WOW warum zahle ich noch Fahrkarten ???? Aber zurück zur Sache" mich interesiert brennend wie das hier weitergehen soll mit dem Lärm habe ich als Hartz4 empfänger keine Probleme Ich kann täglich ausschlafen.Macht mal schön weiter !
27.08.2008 - von Andreas Riester
Nur zuversichtlich und die Hoffnung nicht aufgeben! P.S Wünsche Dietmar bald einen neuen Arbeitsplatz( Druck machen auf Entschuldigung manchmal blöden Beamten.) Im Juli wurden oft Fahrkarten kontrolliert bitte nicht alles nur schlechtreden!
Lob an diese Seitenmacher!
18.08.2008 - von Thomas Wolf
Seit dem eigentlichen Baustellentermin ist nun schon ein Dreivierteljahr ver-gangen. Wann geht´s endlich los? Die Gleise liegen immer noch so da wie am
Wochenende 8./ 9. Dezember letzten Jahres.
17.08.2008 - von Hr. Richt
hallo Hr. Tiedemann !
sie haben vollkomen recht es wird verdammt viel auf unsere Kosten kaputtgemacht. Man schaut die berühmten DAUERkaputten farplanauskünfte von Hohensetinstrasse bis Mönchfeld. Besonders jetzt wo wieder die Dauerferien sind. Schlimm das man auch nicht seine Meinung sagen soll dies wissen viele un nutzen es aus. Zu den Migranten es gibt wohl in Zuffenhausen / Stammheim/Rot/Hallschlag/Nordbahnhof/Dürrlewang/Asemwald/Vahingen/Lauchhau/Fasanenhof -auch bald alle Stadtteile Stuttgarts bald kein Mehrfamilienhaus ohne Ausländische Mitbewohner. Mir ist egal WENN sie sich normal verhalten und mal was arbeiten. Ich wohne Killesberg ein -noch- etwas friedlicher Stadtteil aber bei uns an der Haltestelle steht ,,,Scheiß Deutschland"""
--Ohne Worte--- Schade aber die dies nicht verstehen müssen erst schlechte Erfahrungen machen weil sie nur an sich denken. Bis die U 15 fährt wird 100% noch genug/zuviel kaputt gemacht ! AUCH DAVON WERDEN die Fahrkarten teurer !!!!!
17.08.2008 - von Heinz Tiedemann
Zum vorherigen Artikel.
Ich finde das es gerade in solchen Bezirken in denen solch verzogene oberprimitive Leute Leben die nur Zerstörung und Unsinn im Kopf haben es an der Zeit wäre das Sozialarbeiter solche Leute therapieren oder abschieben. Ausländer die nur auf Staatskosten Leben und Schäden verursachen können zb. scheiss Deutsche denen geht´s hier wohl zu gut. Ich will hier nicht aufmucken, denn solche Leute die brav sind sollen ruhig in Deutschland Leben KEINE FRAGE.
Aber das die anderen dafür büßen müssen geht nicht. Nicht auf die Jugend schimpfen sondern auf die ARSCHLÖCHER !!
13.08.2008 - von Gabi
Hallo ihr lieben !
Habe da was von dem Spitzahornbaum gelesen steht der noch in der Freihofstrasse 43 ? Das habe ich in der Zeitung gelesen und gehört das der Teeladen den Fällen wolte ! der steht seit anfang 1900 dort (ist im 850 Jahrebuch abgebildet)
Ich meine auch das es sein muß das die unterländerstasse schön mit Bäumen begrühnt werden muß wenn alles fertig ist in 4,5 Jahren oder so.
Der "Transport " mit U15E Bus ist nicht so schön. -Aber es wird weniger kaputt gemacht als vorher. Die Jugend in Zuffenhausen und Stammheim läßt zu wünschen übgig Gangs und Zerstörer ab 20 Uhr gehe ich auch nicht mehr raus. Die Haltestellen sind zerschlagen und verdreckt die SSB kommt da auch nicht hinterher die Polizei tut auch nix.Naja auch ich ziehe weg hier.Es wird immer unschöner nur Lärm und Dreck und unzufriedene Leute.
In Stammheim fehlen auch die Bäume daher ist es soooooooo wichtig alte Bäume wie den Ahorn (stand in der Zeitung) zu erhalten !
Die ein fünfjährigen Bäumchen dann wie halten die die wahnsinns Abgase ab ????
O.k. ich hoffe das alles gut/besser wird.Ich frage mich wann die U15 fährt-ha da gibts wieder was zum kaputtmachen für unsere "Jugend"
12.08.2008 - von Gerd (Wohnsitz früher Stammheim)
Hallo Weber f. sie können in ja mal in Bad Canstadt Badstrasse gucken -ohne Kommentar mit dem Ghetto.
Aber in Stammheim ist es bald auch so Ghettomäßig ich bin da deswegen weggezogen.Aber wenn es demnach ginge müßte man aus Stuttgart auswandern der Migrantenanteil liegt bei fast 30% ! Auwei muß man hier aufpassen was man sagt ? (Hr.Gerald) Oje immer dulden/schade kein Wunder das die Leute immer unzufriedener werden. Ich bin ausgewandert Und würde um Nix in aller Welt wieder in einen stadtteil Stuttgart ziehen sogar Killesberg ist nicht mehr das was es war.sogar auf der Roher Höhe (sehr teures Wohngebiet) gibt es Ausländer/Arbeitslose u.s.w. Die extremsten Gebiete sind Badstrasse,Dürlewang, Fasanenhof ! ,Gerlingen, Lauchau ! ,feuerbach ,Stammheim , Zuffenhausen +Rot , Hallschlag !!!! Nordbahnhof !!!...... alle bald alle
Lieber Hr.Gerlald ! Am besten Stuttgart den Rücken kehren aufs Land ziehen Haus freistehend und 500m Ringsrum Wiese und eine große Hecke
Ich wohne jetzt so habe keine Kinder und habe ausgesorgt(finanziel) wenn mich jemand sucht
-Schwarzwald !
P.s. ich bin mir sicher wenn mal irgentwann Stutgart 21 , U12
U 7 nach Mönchfeld und und und fährt dan fährt auch die U15 nach Stammheim !
-da ist wieder eine Enthaltestelle die die Jugend kaputtmachen kann.
Bin ich froh meine Ruhe zu haben

Die Homepage ist O.k. gut geworden.Liebe Grüße aus den Schwarzwald !


11.08.2008 - von Weber.F.
aber hallo als alter zuffenhäuser auf die Fildern ausgewandert aber immer noch Heimweh nach Zuffenhausen,möchte ich schon sagen,daß manche Leute schon recht haben mit dem Getto ich bin nicht ausländer feindlich aber zuffenhausen ist schon extrem was aber auch positiv zu sehen ist. Ich komme immer wieder gerne zurück in die Unterländerstrasse an den Apothekerbuggel und hoffe daß die Unterländerstrasse msl eine schöne Fußgängerzone wird ,schaut mal nach Sillenbuch die haben es geschaft dort ist es sehr schön. Also viel spass weiterhin grüße ein alter Zuffenhäuser
10.08.2008 - von Ehemaliger Anwohner
Hallo ! Nicht schön aber Hr.Gerald wollte sicher nur sagen das Stammheim und Zuffenhausen langsam zum Ghetto werden.Genauso wie alle anderen Stadtteile von Stuttgart. Es war mal so schön --früher als die alten Strassenbahnen gefahren sind.Weniger Vandalismus gab u.s.w.
naja wir sind Richtung Bodensee ausgewandert um RUHE zu finden.
Trotzdem liebe Grüße und ich hoffe das der Tunnelbau vor 2015 fertig ist
08.08.2008 - von Nicolai Fleckenstein
Salü zusammen...
wenn ich hier manche Einträge lese, rollen sich mir die Zehennägel. Es ist doch zumindest mal lobenswert, dass sich jemand in seiner Freizeit die Mühe macht, die aktuellen Entwicklungen in Zuffenhausen in Bezug auf den Stadtbahnbau zu dokumentieren. Zumal die Informationen der SSB auf ihrer Betriebswebsite doch eher spärlich kommen. Also mal ganz großen Respekt für diese informative Seite - und all diejenigen, die hier nur was zu meckern haben, brauchen sie ja nicht anzusehen.

Gleiches gilt für die hier latent vorhandene Ausländerfeindlichkeit in den GB-Entrys, Herr Gerlald darf seine Meinung von mir aus am Stammtisch kundtun, aber hier gehört eine solche Hetze nun wirklich nicht hin, vor allem nicht mit diesem Vokabular.
06.08.2008 - von Gerlald
Dieser Beitrag wurde vom Redakteur gelöscht - sowas gehört sich nicht - und schon gar nicht hier her! gez. Wolfgang Heinz
04.08.2008 - von Thomas
Erfreuliche Vision in die Zukunft, mit hoffentlich schönerer Unterländer Strasse. Freut mich für Dich noch ein Heimatgefühl zu haben.
27.07.2008 - von Jana
Die Bauarbeiten nerven ganz schön... aber was will man machen? Geht ja nicht anders. Hoffentlich ist es dann wirklich 2010 alles fertig, dann zieh ich auch wieder in mein geliebtes Zuffenhausen zurück, da der Lärm der Bauarbeiten nicht zum aushalten war.
24.07.2008 - von Stefan Heinle
Die gute Frau beschreibt hier bestimmt nur eine Tagessituation. Mal begegnet man solchen und dann wieder solchen. Weiter sollte Sie sich ein Gesamtbild machen um ein Urteil abzugeben, aber man schreit ja gleich los.
24.07.2008 - von Karl Eisele
Das Leben ist zum genießen da, Stuttgart ist zum geniesen da, aber die Einwohner kannste glatt vergessen!!! Jeder strengt sich an zu goschen was das Zeug hält und ist egoistisch dazu. Liebe Stuttgarter hört auf zu schimpfen ,seid hilfsbereit, gelassener und zuversichtlicher. Die Hompage ist gut aber em schwäbischa isch´d gschompfa jo g´lobt han i d´r Ei´druck.
24.07.2008 - von Karl Eisele
Heute habe ich eine positive Erfahrung gemacht, als mir eine jüngere Frau aus der Bahn half und einem Schulkind, (Mädchen)half den Ranzen aufzusetzen, ich möchte dies hiermit erwähnen. Ausnahme)
24.07.2008 - von Gabi Hermann
WaS ICH hier lustig finde (bin auf Urlaub hier für 4 wochen )
Mir ist gleich aufgefallen wie NEUGIERIG die Schwaben sind wenn ich mich mit einem Mann unterhalte werden die Ohren größer an der Haltestelle und der ein oder andere rückt "verdächtig "näher.
Also geizig und neugierig. Im U 15 Bus sind die alten auch witzig drauf (ironisch) die kämpfen um die ,,Beklopten Plätze" ist ja irre wie blöd sind die eigentlich. Mir ist in Zuffenhausen auch der extrem hohe Ausländeranteil aufgefallen der so gemütlich gegen Mittag durch die schöne Einkaufstrasse schlendert. Meine Güte wie kann man so leben ??????????????
das war das letze mal das ich hier Urlaub mache. Dachte ich bin in Istambul und Jobcenter oder notorische Nörglergegend. Furchbar !!!!
24.07.2008 - von Tobias Rudolph
Ich muss dem Inhaber der Seite wieder sprechen. Habe letzten Montag gesehen das Züblin die ersten Container auf stellt und die Baufirma Leonhard Weiss aus diesem Grund ihren Teil auf dem Festplatz nähe Kelterplatz geräumt hat. Kann schon sein das es mit August dort los geht. Wird aber erstmal noch vorarbeiten gemacht wie Einrichtung der Einbahnstraße und so. Das wird den ganzen August dauern, so dass der Baubeginn frühstens Ende August sein wird. Aber ich lasse mich gerne Überraschen. MFG Tobias Rudolph
24.07.2008 - von Anna Wolf
Die Stuttgarter Stadtgebiete sind wirklich ganz unterschiedlich !!!!
24.07.2008 - von Fr. Pollhans
Stefan Heinle , die "gute Frau" hat aber recht ich bin einige Jahre in Hessen gewesen o.k. die Hessen sind stur aber nicht sooooooooo wissbegierig" wie die Schwaben. Mir ist das auch schon aufgefallen --wie gerne die leute ein hier belauschen". Und was die Arbeitslosigkeit hier angeht also wenn man sieht was in Bad Canstadt rumlungert oder Stammheim meine Güte was macht das Jobcenter den Ganzen Tag ???
Ich finde das Gästebuch schön es ist toll mal ,,sachlich" Meinungen auszutauschen hihi die Schwaben haben da was zum lesen Stuttgart ist echt schön finde ich ! Das mit der U15 dauert sicher noch bis es fertig ist bis 2013 habe ich ,,intern" gehört ,,Nene liebe Schwaben ich verate nicht woher
14.07.2008 - von Christian Wieland
Schade und traurig, dass diese notorischen Nörgler leider nicht mal den Mumm haben, ihren Namen im Gästebucheintrag anzugeben. Und dann noch diese Schreibfehler....
Mir gefallen diese Web-Seiten. Sie sind stets aktuell und informativ.
13.07.2008 - von 3 weiter Anwohner aus der Unterländerstr.
Ich muss mich dem eintrag vor mir anschließen!
Er sagt endlich mal die Wahrheit!
Weiter so!
Übrigens muss ich noch sagen, dass die Werbung für die Firmen der Unterländerstraße in der Zeitung ist ein Grafischer "Supergau" ist!
13.07.2008 - von Ein Anwohner, der sich über das unprofessionelle Layout der Homepage aufregt!
Wer bitte schön ist für das LAyout dieser Page verantwortlich?
Sie sieht absolut unprofessionell aus, das macht eine Hausfrau mit Netscape wohl besser. Hallo leute es gibt so etwas wie Webdesigner, die kosten zwar Geld, aber man könnte damit Die Straße einfach besser repräsentieren!
Die Webcam ist auch super angebracht, man kann sogar die Tauben beobachten wie sie der Volksbank in die Dachrine "kacken"! Würde eine Montage auf dem Rathaus nicht mehr sinn machen?
Naja, aber was soll man machen machen, in Zuffenhausen wir eben alles verbockt, siehe Fleckenfest, diese Page.....
27.06.2008 - von Ehemaliger Einwohner von Zuffenhausen
was bin froh nicht mehr da zu wohnen mich haben die jugentlichen jede Nacht so durch Lärm aufgeregt. Die müssen ja wegen der ständigen Dauerferien nicht morgens aufstehen. Der Fall mit dem Ahornbaum in der Freihofstrasse 43 ist mir auch sehr nach gegangen -der Teeladen in dem Haus wolte ihn fällen ---weil er sie strört stand in der Stuttgarter Zeitung******** Es gibt wohl so viel alte Bäume in Stuttgart oder wie ! Zu den alten schimpenden Leuten ---ja es ist auch lustig wie die sich in den Bussen um die "Beklopen" -Plätze streiten hoffe man wird nicht selber so wie die reichen frustrierten Alten --neugierigen Schwaben"
26.06.2008 - von Heiner Schniederer
Also waren es die ungezogenen Typen von Zuffenhausen und keine fleißigen Bauarbeiter, die den Lärm veranstaltet haben. Immer schön bei der Wahrheit bleiben dass sind sehr arme Menschen heute die nur abhängen ohne Plan.
02.06.2008 - von Heiner Schniederer
Zum Beitrag des verärgerten Anwohners.
Es ist so eine (neumodische)schwäbische Sitte auf älles was bloß goht zu schimpfen in einer negativen Art und Weisse. Ich gebe zu dass Bauarbeiten lästig sind,dennoch hätte der Anwohner
beim Bauamt Sturm klingeln sollen,weil
der Ärger vor Ort gehört dem Verursacher und nicht auf diese Fan- Seite!
Weiter regt sich niemand über Belagsarbeiten auf oder den Abriss der
Auffahtstrasse die bestimmt nicht milder wird. Hier war einer frustriert!
22.05.2008 - von ein schlafloser Mensch
Hallo an die Herren und Damen der SSB-AG,

es ist ja schön von Ihnen, dass man mal im Vorfeld über anstehende Nachtarbeiten am Kelterplatz in Zuffenhausen informiert wird. Allerdings dauern diese schon seit über 4 Monaten an und da kam weder mal eine Info bzw. eine Nachfrage, wie es den Anwohnern dort geht. Ganz zu schweigen von der Verkehrs- bzw. Parksituation!
Teilweise sind durch Erschütterungen, hervorgerufen von Baumaßnahmen, ganze Regale von der Wand gekommen!
Nach monatelangen schlaflosen Nächten mit weniger als 4 Stunden schlaf in der Nacht ist jetzt der Geduldsfaden gerissen und die Wohnung gekündigt! Von der versprochenen Lärmschutzverglasung weiss wahrscheinlich auch keiner mehr etwas! Man hätte ja wenigstens als Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten Monatsfahrkarten der VVS ausgeben können.

Ein verständnisloser verärgerter Anwohner
03.05.2008 - von Tobias Rudolph
endlich gehts voran, ab Juli darf gebaut werden stand heute in der Nordrundschau.
Super
23.04.2008 - von Kerstin Raser
Schade, dass der/die neue Bezirksvorsteher/in vom Gemeinderat gewählt wird und die Zuffenhäuser Bürgerinnen und Bürger hier nicht einbezogen werden. Die Parteien im Stuttgarter Rathaus machen das mal wieder unter sich aus.....
13.03.2008 - von Raimund Sieger
Leider hat der Betreiber dieser gelungenen Internetseiten gerade kaum " Stoff " - es tut sich ja leider nicht viel....
03.03.2008 - von Roswitha Hermes
Die Bäume in der Unterländer Straße sind ruck zuck weg gewesen. Hoffentlich wird es " hinterher " um so grüner.
20.02.2008 - von C. Kreklinger
Beim Neujahrsempfang in Stammheim hat SSB-Chef W. Arnold gesagt, dass mit dem Beginn der Bauarbeiten bis ca. Mai 2008 zu rechnen sei. Na da bin ich ja mal gespannt.
29.01.2008 - von Martin Hechinger
Nun muß ich doch ein riesen Kompliment an die Macher der Unterländerstraße .de machen. Eine sehr informativ, attraktiv gestaltete Seite mit top aktuellen Informationen. Alle, die auf dem laufenden sein möchten, was den nun beginndenden Stadtbahnbaub in Zuffenhausen wie in Stammheim anbelangt, sei diese Seite dringend empfohlen.
Martin Hechinger Bürgerverein Stuttgart-Stammheim e.V.
25.01.2008 - von Tobias Rudolph
Am Kelterplatz gehen die Bauarbeiten ende Februar los. Es sollen die Gleise ausgetauscht werden und die Hochbahnsteige um 40m verlängert werden.
Dies habe ich per E-mail von der SSB erhalten.
24.01.2008 - von Tobias Rudolph
Heute waren im nächsten Haus an der Stammheimer Straße Bauarbeiter tätig. Wird wahrscheinlich auch demnächst abgerissen.
21.01.2008 - von Tobias Rudolph
Zum Glück betrifft das ja nicht den ganzen Bau sondern nur die Bauarbeiten mit dem Tunnel. Die Vorarbeiten können ja trotzdem laufen.
In Stammheim ist bisher noch kein Verzug zu sehen. Der Baubeginn ist aber auch erst im März!
15.01.2008 - von Hermann Rübner
Die Termine für den Beginn der Bauarbeiten standen lange fest. Jetzt verzögert sich wohl die Sache. Vielleicht sogar bis März 2008 oder noch später. Und dann heißt es wohl " April April ". Das fängt ja gut an!!!?
16.12.2007 - von zaruba günther
Als Zuffenhäuser aus der edisonstr. und auch ehemaliger anwohner der UNTERLÄNDER STRASSE Nr. 30 ( Bäckerei Beltle) kann ich vom Sound des "Gelben Wurms " berichten. Ich schaue mal nach fotos und kann vielleicht mal noch was zeigen. V G G.
04.12.2007 - von Thorsten Neumann
Am 8. Dezember fährt die Strambl zum letzten Mal und ich bin mit dabei!!!
Ade gelbes Teil!
18.11.2007 - von Stefan W.
Eure Seite ist echt super; deshalb ein dickes Lob von mir !!! Ich bin fast ununterbrochen auf eurer Live-cam und beobachte die letzten gemütlichen GT4er, die durch die Kirchtalstraße fahren/schaukeln. Danke dass ich die letzten 3 GT4 Linien noch miterleben durfte
09.11.2007 - von Rainer Hering
Ich hoffe und wünsche, dass sich der neue Stadtteilmanager auch dem Thema " U 15 " und seinen Auswirkungen annimmt.
23.10.2007 - von Ulrich Behrend
Sehr informative Seite mit aktuellen und wichtigen Daten zum Stadtbahnbau der U15 in unserem Bereich, danke für die Initiative!
02.10.2007 - von Thomas Wolf
Liebe Freunde des alten 15 er, der GT 4
fährt in Zukunft als Oltimerlinie weiter, da das Strassenbahnmuseum in
Stuttgart- Bad Cannstatt weiterbetrieben wird.
Somit sind einige Fahrzeuge von der Verschrottung ausgeschlossen.
Weiter kommt Stammheim in einigen Jahren
(2010) auch in den Genuss nach vielen
Jahren der Umstellung mit den neuen
Grossraumwagen Bekanntschaft machen zu dürfen.
28.09.2007 - von Alex Köhnlechner
Schade das die gute alte 15(GT4) der neuen Technologie weichen muss.Es war immer wieder schön zu sehen,mit welchen öffentlichen Verkehrmitteln man aufgewachsen ist.Man hat wenn man mit der alten Bahn fährt immer mal wieder tolle Erinnerungen,die einem auf der Fahrt passiert ist,oder man beobachtet hat.Eines wird aber in meinen Erinnerungen bleiben und das ist,dass ich an der alten 15 auch noch schrauben durfte,als ich bei der SSB gearbeitet habe.
Machs gut alte 15
28.09.2007 - von Iris Pichlhöfer
Schade, dass die alte 15 auf den Strassenbahnfriedhof muss. Ich bin damit aufgewachsen, damals fuhr die gleiche Bahn auch noch bis Freiberg. Aber jetzt heisst es Abschied nehmen. Ich hoffe, dass niemand dadurch Benachteiligt wird und dass die alten Wägen trotzdem in guter Erinnerung bleiben!!!
11.09.2007 - von C. Meyer
Unsere Strampel nach Stammheim fährt leider nur noch bis 8. Dezember 2007. Ich bin auf die letzten Fahrten und das Verabschiedungsfest gespannt.
21.08.2007 - von Thomas Krekel
Die Live Cam " Unterländer Strasse by night " find ich klasse! Mal reinschauen!
20.08.2007 - von Matthias Hermann
Ich sehe im neuen Ärztehaus eine große Bereicherung für Zuffenhausen. Bin gespannt, wie sich dann der "Tunnelmund" in die Ludwigsburger Strasse einfügt.
29.06.2007 - von Heiner Rübsam
Die historischen Fotos erinnern mich an meine Jugend. Ich entdecke immer wieder "alt bekanntes".
01.06.2007 - von Martina Dais-Duppui
Hallo Zuffenhausen, schön auch in der Ferne (Monterrey/Mexico) einen Blick in die Heimat werfen zu können.
11.05.2007 - von Der Zuff
Schöne und informative Seite - besonders die Webcam macht viel Spaß!
08.05.2007 - von Gregor Andreijwic
Auf diese Seiten haben ich schon viele Informazionen zur Stadtbahn gefunden, die mich sehr interressieren.
16.04.2007 - von Thomas Heimerling
Die Sicht von der Live-Web-Cam sieht bei Nacht noch eindrucksvoller aus! Klasse!
30.03.2007 - von Hermann Hentschler
Klasse - die Internetseite zu den Baumaßnahmen der U 15 in Zuffenhausen und Stammheim ist jetzt online gegangen. Hier finde ich alle nötigen Informationen, die ich als Zuffenhäuser Bürger brauche. Und die Stammheimer natürlich auch!
27.03.2007 - von Hagen Reinheim
Web-Kamera zeigt sehr schön die Unterländer Straße. Schade dass der Bediener sie nicht schwenken und zoomen kann. Ich vermute, dass der Standort bei der Volksbank ist.
23.03.2007 - von Kai Wiaschefski
Gelungenen Seite aber wann beginnt die große Baustelle??
14.03.2007 - von Niclas Eydt
Ich freue mich auf die Eröffnungsfahrt der neuen Stadtbahn.
14.03.2007 - von Frank Teufel
Kompliment! Sehr informative und technisch gut erstellte Seite zum Thema neue U15. Ich werde mich hier regelmäßig über den Stand der Baumaßnahmen informieren.
13.03.2007 - von Wolfgang Heinz
Am heutigen Tage wurde das Gästebuch der Internetseite: www.unterlaender-strasse.de online gestellt. Wir hoffen auf zahlreiche konstruktive und offene Beiträge zum aktuellen Thema Stadtbahn U 15.

Aktuelle Bilder